Hideaways Hotels Logo Weißer Hintergrund

Frankreich | Département Var | Côte d’Azur | Gassin

Althoff Villa Belrose

STERNENFUNKELN ÜBER DER CÔTE D’AZUR

Althoff Villa Belrose

Dieses Hideaway der Althoff Hotel Collection verfügt über den wohl spektakulärsten Blick auf Saint-Tropez. Hier erlebt man exzellente Gastlichkeit, persönlichen Service, kulinarische Köstlichkeiten und ein luxuriöses Beauty-Center. Von dem 9.000 Quadratmeter großen Grundstück aus genießen die Gäste das Panorama des Golfs von Saint-Tropez, sehen St. Maxime, den Hafen, das Esterel-Massif und wunderschöne Yachten. Das exklusive Fünf-Sterne-Hotel verwöhnt sein Publikum mit 40 großzügigen Doppel­zimmern und Suiten, die individuell und anspruchsvoll eingerichtet sind. Im Gourmetrestaurant des Hauses überzeugt Sternekoch Pietro Volonté mit mediterran-italienischer Küche. In seinen aromatischen Menüs spiegelt sich die ganze Vielfalt einer exzellenten Mittelmeerküche wider. Die Villa Belrose wird seit vielen Jahren mit Charme, Kompetenz und großer Persönlichkeit von Robert-Jan van Straaten geleitet, einem der besten Gastgeber in Saint-Tropez.

Romantisches Hotel

Gourmethotel

Wellness & Spa

Hunde willkommen

UNVERGLEICHLICHER KOMFORT

Zimmer & Suiten

Zur Verfügung stehen 40 höchst komfortabel ausgestattete Zimmer und Suiten. Sie verfügen über edle Marmorbäder, eine eigene, bis zu 30 Quadratmeter große Terrasse und sind mit eleganten Antiquitäten eingerichtet. In den Kategorien „Gartenblick“ und „Poolebene“ gibt es auch Doppelzimmer mit Verbindungstür.

Prestige Meerblick
  • Klimaanlage
  • Queensize-Bett
  • Safe
  • Minibar
  • Terrasse mit Liegestuhl und Sonnenschirm
  • WLAN
  • Flachbild-TV mit internationalen Sendern
Deluxe Zimmer Meerblick
  • Klimaanlage
  • Meerblick
  • Queensize-Bett
  • Zimmersafe
  • Minibar
  • Terrasse mit Liegestuhl und Sonnenschirm
  • WLAN
  • Flachbild-TV mit internationalen Sendern
Superior Doppelzimmer Garten
  • Klimaanlage
  • Queensize-Bett
  • Minibar und Safe
  • Zimmer mit Verbindungstür auf Anfrage
  • Sonnenliege mit Esstisch und Stühlen
  • Terrasse mit Gartenzugang
  • kostenloses WLAN
  • Flachbild-TV mit internationalen Sendern
  • Ankleideraum
 
Superior Doppelzimmer Poolblick
  • Klimaanlage
  • Sessel/Sofa
  • Minibar & Telefon
  • Queensize-Bett
  • Zimmer mit Verbindungstür auf Anfrage
  • Safe
  • Schreibtisch
  • Balkon mit Tisch und Stühlen
  • Badewanne/Dusche
  • Hausschuhe
  • WLAN
  • Flachbild-TV mit internationalen Kanälen
  • Ankleideraum
Standard Doppelzimmer mit Meerblick
  • Klimaanlage
  • Twin-Bett mit einer Breite von 1,40 Meter
  • Sessel
  • Safe
  • Minibar
  • Balkon mit Meerblick
  • kostenloses WLAN
  • Flachbild-TV mit internationalen Sendern
Standard Einzelzimmer
  • Klimaanlage
  • Twin-Bett mit einer Breite von 1,40 Meter
  • Sessel
  • Safe und Minibar
  • Schreibtisch mit Telefon
  • Balkon
  • Badezimmer mit Bidet
  • kostenloses WLAN
  • Flachbild-TV mit internationalen Sendern

HIDEAWAYS HOTELS Benefit

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lage & Anfahrt

Althoff Villa Belrose

General Manager: Robert-Jan van Straaten

Boulevard des Crêtes
F-83580 Gassin/Saint-Tropez
Frankreich, Département Var | Côte d’Azur

Lage & Anfahrt

Althoff Villa Belrose

General Manager: Robert-Jan van Straaten

Boulevard des Crêtes
F-83580 Gassin/Saint-Tropez
Frankreich, Département Var | Côte d’Azur

Buchen Sie jetzt über HIDEAWAYS HOTELS

IHRE VORTEILE

Buchen Sie direkt über unsere Website oder unsere Reservierungszentrale und genießen Sie alle Vorteile:

  • Sie erhalten bei uns die gleichen Konditionen wie bei Direktbuchung im Hotel.
  • Ihre Zahlung erfolgt direkt an das Hotel.
  • Die meisten Angebote sind kostenlos stornierbar.
  • Für eine Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erhalten Sie zahlreiche Benefits: von der Spa-Behandlung bis zum Helikopter-Rundflug.
IHRE BENEFITS

Freudensprünge garantiert: Bei Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erwarten Sie zahlreiche Benefits:

  • Mit jeder Buchung sammeln Sie wertvolle Meilen (1 Euro Umsatz = 1 Premium-Meile).
  • Mit 5.000 Meilen heißen wir Sie in unserem exklusiven „HIDEAWAYS HOTELS Platinum Club“ als privilegiertes Mitglied willkommen.
  • Sammeln Sie wertvolle Bonus-Meilen für kostenlose Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und weitere außergewöhnliche Prämien.
JETZT BUCHEN

Nicht lange suchen …
Direkt bei HIDEAWAYS HOTELS buchen!

WISSENSWERTES

Althoff Villa Belrose

Eine Oase am Golf von Saint-Tropez: Von der Villa Belrose auf einem Hügel von Gassin aus hat man einen freien Blick auf das Mittelmeer. Nur fünf Minuten sind es zur kleinen Hafenstadt an der pulsierenden Côte d’Azur, während man hier oben die Ruhe genießt. Das exklusive Fünf-Sterne-Hotel Althoff Villa Belrose legt größten Wert auf anspruchsvolle Gastronomie, gehobenes Interieur und authentische Gastlichkeit. Für den Rest sorgt die beeindruckende Landschaft. Mit dem Gourmet-Restaurant „club l’indochine“, dem Pool-Restaurant „Le Méditerranée“, dem 200 Quadratmeter großen beheizten Pool und dem luxuriösen Beauty-Center bietet die Villa Belrose ein einzigartiges Erlebnis.

Grundsätzlich sind Hunde herzlich willkommen und werden mit 50 Euro pro Tag/Tier berechnet. In den Restaurants sind Haustiere nicht gestattet.

Gern ist man bei Ausflugsplanungen behilflich und gibt weitere wertvolle Tipps für unvergessliche Erfahrungen.

Urlaub an der Côte d’Azur

Saint-Tropez – Natürlich kann man an der Promenade die pompösen Yachten beobachten, oder die teuren Sportwagen, die hier geparkt sind. Natürlich kann man hier elegant shoppen gehen und ebenso gut essen. Doch Saint-Tropez ist längst nicht nur die „Wiege des internationalen Jet-Sets“, sondern auch ein bezauberndes Städtchen mit kleinen, schmalen Gassen, romantischen Vorhöfen und Olivenbäumen. In Saint-Tropez liegen das Kosmopolitische und das Dörfliche nur ein paar Meter auseinander. Entfernung zur Althoff Villa Belrose: ca. 4 Kilometer.

Gassin – Unweit vom umtriebigen Saint-Tropez gelegen, bietet das Dorf Gassin den perfekten Rückzugsort in Meeresnähe. Es ist auch die Heimat der Althoff Villa Belrose, die die Vorzüge des Ortes zu schätzen weiß. Die Lage auf einem kleinen Bergrücken im Massif des Maures hält wunderbare Aussichten auf die Bucht von Saint-Tropez bereit, man hat einen Blick über die Landschaften aus Weinfeldern und kleinen Dörfchen bis zum Mittelmeer. Die nähere Umgebung eignet sich bestens für Spaziergänge, es gibt genügend Cafés und Restaurants, die in der Mittagshitze zur Pause einladen. Gassin strahlt eine besondere Ruhe aus und erhielt nicht ohne Grund die Auszeichnung als eine der „Les plus beaux villages de France“.

Gorges du Verdon

Wer einmal auf einem kleinen Boot über das türkisfarbene Wasser durch die Verdonschlucht gefahren ist, der versteht, warum diese zu den spektakulärsten Landschaften der Provence zählt. Bis zu 700 Meter fallen die Klippen in die Tiefe, die der Fluss Verdon in die Kalksteinplateaus der Haute Provence gegraben hat. „Grand Canyon du Verdon“ wird die Schlucht deshalb auch genannt. Auf 50 Kilometern bieten sich entsprechend unzählige beeindruckende Motive – aber auch lauschige Badeplätze. Folgt man ihrem Verlauf, führt der Weg durch berühmte Bergdörfer und erfrischende Seen. Entfernung zur Althoff Villa Belrose: ca. 90 Kilometer.

Lavendel-Hochplateau Valensole

Nichts steht so sehr für die Provence wie die riesigen Lavendelfelder auf der Hochebene von Valensole. Besonders von Anfang Juli bis Anfang August, wenn sie in tiefem Violett-Blau leuchten, bietet sich hier ein Anblick, der nicht umsonst sämtliche Postkarten schmückt. Östlich vom Fluss Durance gelegen, bietet die Landschaft alle Zutaten für den provencalischen Traum: weite Ebenen, verstreut liegende Höfe, kleine Schotterstraßen.

Wenigstens den Duft kann man sich mit nach Hause nehmen. In der Umgebung gibt es mehrere Lavendel-Destillerien, die die Pflanze zu aromatischem Öl verarbeiten. 

Entfernung zur Althoff Villa Belrose: ca. 115 Kilometer.

Golfplätze

Freunde des Golfsports sind hier an der Côte d’Azur goldrichtig. In unmittelbarer Nähe der Althoff Villa Belrose findet man drei traumhafte Golfplätze auf Topniveau.

Auch für den kleinen Hunger zwischendurch bietet die Villa Belrose eine gehobene Küche. Küchenchef Jimmy Coutel und sein Team verzaubern im Restaurant „Le Méditerranée“ am Pool mit den feinsten Gerichten der französischen Küche. 

Der club l’indochine wurde in Zusammenarbeit mit dem bekannten deutsch-vietnamesischen Koch und erfolgreichen Berliner Gastronomieunternehmer The Duc Ngo exklusiv für die Althoff Villa Belrose entwickelt. Im Fokus stehen hier die vielfältigen Verbindungen zwischen Frankreich und Vietnam, die eine hochinteressante gastronomische Stilistik entstehen lassen haben.

Küchenchef Jimmy Coutel und sein Team präsentieren das Beste aus zwei großartigen Welten – der Haute Cuisine Frankreichs und der frischen ausdrucksstarken Küche Indochinas. Zum hervorragenden Essen muss auch die Weinqualität stimmen. Dafür sorgt der Chef-Sommelier. Mit über 500 verschiedenen Positionen ausschließlich französischer Weine ist die Weinkarte im „club l’indochine“ eine der umfangreichsten der Region.

Frühling (März bis Mai)

  • Temperaturen: Milde Temperaturen zwischen 15 und 22 °C.
  • Wetter: Angenehm und zunehmend sonnig, ideal für Outdoor-Aktivitäten und Besichtigungen.
  • Besonderheiten: Die Vegetation blüht auf, und es gibt weniger Touristen, wodurch es eine ruhigere Zeit zum Reisen ist.

Sommer (Juni bis August)

  • Temperaturen: Warm bis heiß, mit Höchstwerten um die 25 bis 35 °C.
  • Wetter: Sonnig und trocken, perfekte Bedingungen für Strandbesuche und Wassersport.
  • Besonderheiten: Die Region erlebt die Hauptsaison, daher sind die Strände und touristischen Attraktionen gut besucht.

Herbst (September bis November)

  • Temperaturen: Angenehm, mit Werten zwischen 18 und 25 °C.
  • Wetter: Mild und größtenteils sonnig, aber mit gelegentlichen Regenfällen, besonders im November.
  • Besonderheiten: Eine großartige Zeit, um die Herbstfarben zu genießen und die überfüllten Sommermonate zu vermeiden.

Winter (Dezember bis Februar)

  • Temperaturen: Mild, mit Höchstwerten von 10 bis 15 °C.
  • Wetter: Kühlere, aber immer noch angenehme Bedingungen mit häufigeren Regenfällen.
  • Besonderheiten: Die Region ist weniger belebt, und es gibt oft sonnige Tage, die sich gut für Sightseeing und entspannte Spaziergänge eignen.

Antike und Mittelalter: Die Geschichte der Côte d’Azur reicht bis in die Antike zurück, als die Region von Ligurern, Griechen und später von Römern besiedelt wurde. Während des Mittelalters war die Region ein strategischer Knotenpunkt zwischen Italien und dem westlichen Mittelmeer.

19. Jahrhundert: Im 19. Jahrhundert wurde die Côte d’Azur zu einem beliebten Urlaubsziel für die europäische Aristokratie, insbesondere die britische und russische. Die Eisenbahnverbindung brachte wohlhabende Besucher an die Küste, was zur Entwicklung luxuriöser Hotels und Villen führte.

20. Jahrhundert: In den 1920er und 1930er Jahren wurde die Côte d’Azur zum Zentrum des künstlerischen und literarischen Lebens. Berühmte Künstler wie Pablo Picasso, Henri Matisse und Schriftsteller wie F. Scott Fitzgerald verbrachten hier viel Zeit.

Saint-Tropez

Saint-Tropez, ursprünglich ein kleines Fischerdorf, hat sich zu einem der bekanntesten und glamourösesten Orte an der Côte d’Azur entwickelt. Es ist bekannt für seine luxuriösen Yachten, eleganten Boutiquen und lebhaftes Nachtleben. Doch hinter dem Glanz verbirgt sich eine reiche und interessante Geschichte.

Antike bis Mittelalter: Saint-Tropez wurde in der Antike von den Phokäern gegründet. Im Mittelalter diente es als wichtiger Hafen und Festung gegen Piratenangriffe.

17. Jahrhundert: Der Hafen von Saint-Tropez wurde im 17. Jahrhundert zu einem bedeutenden maritimen Zentrum. Die Stadt spielte eine wichtige Rolle im Handel und in der Fischerei.

Künstlerkolonie: Im 20. Jahrhundert wurde Saint-Tropez zu einem Anziehungspunkt für Künstler und Schriftsteller. Der Maler Paul Signac war einer der ersten, der das malerische Dorf entdeckte und andere Künstler wie Matisse und Bonnard anzog.

Modernes Zeitalter: Saint-Tropez wurde in den 1950er Jahren durch den Film „Et Dieu… créa la femme“ („Und immer lockt das Weib“) mit Brigitte Bardot weltberühmt. Seitdem hat sich der Ort zu einem Symbol für Luxus, Mode und High Society entwickelt.

Unsere Empfehlung

„Sie haben spontan Lust, eine Yacht in Saint-Tropez zu chartern, oder soll es kurzfristig ein Tisch im völlig ausgebuchten Club 55, einem der Hotspots an der Côte d’Azur, sein? Wenn dies einer möglich machen kann, dann der charismatische General Manager der Villa Belrose, Robert-Jan van Straaten, einer der besten Gastgeber in Saint-Tropez, der über ein einzigartiges Netzwerk verfügt.“

THOMAS UND MARTINA KLOCKE

HIDEAWAYS HOTELS OWNER