Hideaways Hotels Logo Weißer Hintergrund

 Österreich | Steiermark |Mariazell

Chalet Hotel Montestyria Mariazell

EIN LUXURIÖSER ORT ZUM INNEHALTEN

Chalet Hotel Montestyria Mariazell

Es gibt viele Gründe, dieses magisch in die Natur eingebettete Domizil zu besuchen – zum Beispiel der atemberaubende Panoramablick auf die weltberühmte Basilika Mariazell sowie die faszinierende Bergwelt zwischen Ötscher und Hochschwab, viel Platz in einem luxuriösen Zuhause auf Zeit, eine perfekte Symbiose aus Hotelservice und Privatsphäre, traumhafte Wander- und Skitouren, der private Badesteg am Erlaufsee, Sauna, eine Sonnenterrasse mit beheiztem Pool sowie überaus herzliche Gastgeber. Am 8. September 2022 eröffneten Helga und Peter Lindmoser ihr einzigartiges Chalet-Bergdorf Montestyria direkt am Waldesrand. Mit viel Engagement und Herzblut verwirklichten sie sich damit in ihrer schönen Heimat Steiermark einen lang gehegten Traum. Sechs liebevoll bis ins Detail ausgestattete Premium-Chalets sowie zwei Panorama-Suiten laden dazu ein, den Alltag weit hinter sich zu lassen. Es ist ein Ort zum Innehalten und Krafttanken. Von Passau ist das Hideaway in knapp zwei Autostunden erreichbar, ebenso schnell und unkompliziert gestaltet sich die Anreise mit der bekannten Mariazellerbahn, und sogar ein Helikopter oder ein Sportflugzeug können hier landen.

Wintersporthotel

Familienhotel

Skihotel

berghotel

DEN ALLTAG WEIT HINTER SICH LASSEN

Zimmer

Das Bergdorf Montestyria verfügt über sechs luxuriös ausgestattete Premium-Chalets und zwei barrierefreie Panorama-Suiten.

Junior Suite

Die Panorama Suiten bieten einen geräumigen Schlaf-Wohnbereich mit Panoramafenster, Teeküche, Bad, WC. Zur Ausstattung gehört u.a. wie auch in den Chalets hochwertige Satinbettwäsche, Wärmeflasche, Badetücher, Bademäntel, SMEG Kaffeemaschine, Milchschäumer, Wasserkocher, Toaster, MARíAS Naturkosmetik aus Salzburg. Direkter Zugang zum beheizten, südseitigen Pool.

Inklusivleistungen:

Das Frühstück wird in die Suite geliefert. Am Anreisetag empfängt den Gast eine Flasche Grüner Veltliner Sekt. Nachmittags Kaffee und Kuchen im Café Homebase. Parkplatz, WLAN, E-Autoladestation. Auf Wunsch Tischreservierungen im Brauhaus Mariazell (Fußweg fünf Minuten) oder in einem anderen Restaurant.

  • 35 Quadratmeter, nach Süden, Panorama, Basilika-Blick, Lift
  • eine Flasche Grüner Veltliner Sekt
  • reichhaltiges Frühstück mit regionalen Qualitätsprodukten wird in der Suite serviert
  • Kaffee, Tee und Kuchen jeden Nachmittag im Café Homebase von 16 bis 17 Uhr
  • Küchengeräte von SMEG (Kaffeemaschine, Milchschäumer, Toaster, Wasserkocher), Bohnen von ESPRESSOMOBIL
  • hausgemachte Säfte und Quellwasser gekühlt, prickelnd oder still im Café/Homebase
  • feine Tee-Spezialitäten, Chai Latte  und heiße Schokolade
  • MARíAS Naturkosmetik-Bio-Pflegeprodukte aus Salzburg
  • Bademäntel, Badetücher, Duschtücher, Handtücher, Badeslipper und Badetasche, Haarföhn
  • exklusiver 75 Quadratmeter großer Hotel-Badesteg am kristallklaren Erlaufsee
  • Skypool – saisonal beheizt von Mai bis Oktober
  • E-Bike-Verleih
  • Unlimitiertes Highspeed-Glasfaser-WLAN
  • Parkplatz oder E-Autoladestadion
  • tägliche Sichtreinigung, täglicher Handtuchwechsel auf Wunsch, Bettwäschewechsel bei Buchungen ab sieben Tagen
  • charmanter Besuch von Rehen aufgrund der Lage direkt am Waldrand inklusive. Deshalb müssen Haustiere leider zu Hause bleiben.

Preis: ab 143 Euro pro Person/Nacht inklusive Frühstück

Premium Chalet

Die Chalets verfügen über drei Etagen, zwei überdachte Auszeit-Terrassen, einen großen Wohn- und Essbereich, Kaminofen, eine komplett ausgestattete hochwertige Küche, zwei Schlafzimmer mit Kuschelecke und Schreibtisch. Wellness-Bereich mit finnischer Sauna, zwei Bäder, überdachten, beheizbaren Auszeit-Balkon.

Das Frühstück wird ins Chalet geliefert. Am Anreisetag empfängt den Gast eine Flasche Grüner Veltliner Sekt. Nachmittags Kaffee und Kuchen im Café Homebase. Parkplatz, WLAN, E-Autoladestation. Auf Wunsch Tischreservierungen im Brauhaus Mariazell (Fußweg fünf Minuten) oder in einem anderen Restaurant.

  • 100 Quadratmeter auf drei Ebenen mit Fernblick auf Basilika
  • zwei getrennte Schlafzimmer mit Kuschelecke und Vorraum
  • Wohn- und Essbereich mit Panoramablick, Holzofen und hochwertiger,
    top ausgestatteter Küche
  • Küchengeräte von SMEG (Kaffeemaschine, Milchschäumer, Toaster, Wasserkocher), Bohnen von Esspressomobil
  • Wellnessbereich mit Privatsauna, zwei Bäder und WCs jeweils im Unter- und Obergeschoss
  • zwei überdachte Terrassen, süd- und westseitig
  • MARíAS Naturkosmetik-Bio-Pflegeprodukte aus Salzburg
  • Bademäntel, Badetücher, Duschtücher, Handtücher, Badeslipper und Badetasche, Haarföhn
  • Exklusiver 75 Quadratmeter großer Hotel-Badesteg am kristallklaren Erlaufsee
  • Skypool – saisonal beheizt von Mai bis Oktober
  • E-Bike-Verleih
  • Unlimitiertes Highspeed-Glasfaser-WLAN
  • Parkplatz oder E-Autoladestadion
  • tägliche Sichtreinigung, täglicher Handtuchwechsel auf Wunsch, Bettwäschewechsel bei Buchungen ab sieben Tagen
  • charmanter Besuch von Rehen aufgrund der Lage direkt am Waldrand inklusive. Deshalb müssen Haustiere leider zu Hause bleiben.

Preis: ab 125 Euro pro Person/Nacht inklusive Frühstück

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lage & Anfahrt

Chalet Hotel Montestyria Mariazell

Gastgeber: Helga und Peter Lindmoser

Kalvarienberg 5
A-8630 Mariazell
Österreich
Steiermark

Lage & Anfahrt

Chalet Hotel Montestyria Mariazell

Gastgeber: Helga und Peter Lindmoser

Kalvarienberg 5
A-8630 Mariazell
Österreich
Steiermark

Buchen Sie jetzt über HIDEAWAYS HOTELS

IHRE VORTEILE

Buchen Sie direkt über unsere Website oder unsere Reservierungszentrale und genießen Sie alle Vorteile:

  • Sie erhalten bei uns die gleichen Konditionen wie bei Direktbuchung im Hotel.
  • Ihre Zahlung erfolgt direkt an das Hotel.
  • Die meisten Angebote sind kostenlos stornierbar.
  • Für eine Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erhalten Sie zahlreiche Benefits: von der Spa-Behandlung bis zum Helikopter-Rundflug.
IHRE BENEFITS

Freudensprünge garantiert: Bei Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erwarten Sie zahlreiche Benefits:

  • Mit jeder Buchung sammeln Sie wertvolle Meilen (1 Euro Umsatz = 1 Premium-Meile).
  • Mit 5.000 Meilen heißen wir Sie in unserem exklusiven „HIDEAWAYS HOTELS Platinum Club“ als privilegiertes Mitglied willkommen.
  • Sammeln Sie wertvolle Bonus-Meilen für kostenlose Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und weitere außergewöhnliche Prämien.
JETZT BUCHEN

Nicht lange suchen…
Direkt bei HIDEAWAYS HOTELS buchen!

WISSENSWERTES

Chalet Hotel Montestyria Mariazell

Helga und Peter Lindmoser haben an diesem herrlichen Fleckchen Erde mit den Montestyria Premium Chalets einen besonderen Kraftort geschaffen. Zusammen mit ihren Mitarbeitern geben sie ihr Bestes, damit sich die Gäste rundum verwöhnt fühlen. Schon beim Empfang steht eine Flasche Grüner Veltliner Sekt vom Sektweltmeister bereit. Sehr schön auch die Nachmittagspause. Kuchen, Kaffee oder Tee sind in der Buchung inkludiert und werden jeden Nachmittag im Café Homebase serviert. Genau die richtige Location für ein  gemütliches Stelldichein mit anderen Gästen und den Gastgebern oder zum Schmökern in aller Stille in Büchern und Magazinen. Zum Portfolio gehören auch Inklusivleistungen wie Glaserfaser-WLAN, MARíAS Naturkosmetik-Bio-Pflegeprodukte und natürlich steht auch ein Parkplatz mit E-Autoladestadion zur Verfügung.

Urlaub im Mariazellerland

Das Mariazellerland liegt inmitten unberührter Natur zwischen Hochschwab und Ötscher. Es ist eine der wenigen Regionen, die ihre Echtheit und Bodenständigkeit bewahrt haben. Die alpine Bergwelt rund um Mariazell, Annaberg, Mitterbach und St. Aegyd punktet bei Familien und Aktivurlaubern mit jeder Menge Abwechslung. Sportlich Aktive zieht es zu den drei Erlebnisbergen (Gemeindealpe, Bürgeralpe und Hennesteck bei Annaberg), die mit Action rund um Mountaincarts, Wakeboard-Lift und Zipline locken. Ob Logenplätze im Naturpark Ötscher-Tormäuer, der malerische Erlaufsee oder  aussichtsreiche Gipfel – in der Region gibt es viele schöne Plätze, die man auf Wandertouren gesehen haben muss. Ein Klassiker, der in der Liste der schönsten Ausflugsziele in und um Mariazell natürlich nicht fehlen darf, ist die Basilika. Immerhin ist Mariazell einer der wichtigsten Wallfahrtsorte Österreichs. 

Das ganze Jahr über verwöhnt das Mariazellerland mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten. Vom Montestyria, exponiert am Fuße der Mariazeller Bürgeralpe gelegen, geht es hinaus, um auf ausgedehnten Wander- und Radrouten die herrliche Natur zu entdecken. Umgeben von Berggipfeln, weiten Tälern und Almwiesen erschließt sich Spaziergängern und sportlichen Kletterern die Schönheit der alpinen Bergwelt. Auch ein Spaziergang rund um den idyllischen Erlaufsee, entlang des lauschigen Hubertussees in der Walster oder des Stausees in Mitterbach, bietet Erholung von Stress und Alltag. Im Sommer lädt der hoteleigene Schwimm-Steg am Erlaufsee zum ausgiebigen Baden und Entspannen ein. Für entspannte Radler lädt der Traisentalradweg zu einer gemütlichen Tour von Mariazell nach St. Pölten ein.

Der gelungene Start in den Tag beginnt in den Montestyria Premium Chalets mit einem reichhaltigen Frühstück – liebevoll zubereitet und leise serviert. Ob man vegane oder vegetarische Köstlichkeiten bevorzugt oder zwischen Hafer- und laktosefreier Milch schwankt, die Gastgeber erfüllen jeden Wunsch. Dazu gibt es Bauernbrot aus dem Hofladen oder glutenfreies Brot, vitaminreiches Obst, regionale Schinken- und Käsespezialitäten, Marmeladen von Staud’s, steirischen Honig, erfrischende steirische Fruchtsäfte und Biomüsli. Aufgetischt wird der Geschmack der Region. Ob Restaurant oder Stadtheuriger – vor der Haustür des Hidaways locken weitere Adressen des guten Geschmacks mit köstlich steirischer Küche.

Das Mariazellerland besitzt ein winterkaltes und nur mäßig sommerwarmes bis kühles Klima. Es ist maritim geprägt und durch die Lage Mariazells am Nordstau der Alpen sehr niederschlagsreich. Besonders kalt werden kann es zum Beispiel im Halltal, wo die Temperaturminima −30 °C unterschreiten. Die günstigste Jahreszeit ist der Herbst (im Oktober 51 Prozent relative Sonnenscheindauer). Der Wind weht meist aus nordwestlicher Richtung, wobei auch oft föhnige Effekte aus südlicher Richtung auftreten. Die Winter gelten als relativ schneesicher, durchschnittlich gibt es an 121 Tagen im Jahr eine Schneedecke. 

Die Steiermark war in allen Kulturepochen seit der Jungsteinzeit (5. Jahrtausend v. Chr.) besiedelt. Im Altertum lebten hier zunächst die Kelten. Ihr Königreich Noricum wurde im Jahre 15 vor Christi Geburt von den Römern als Provinz in das Römische Reich integriert. Die Steiermark gehörte zu den Provinzen Noricum und Pannonien, ihre Bewohner nahmen im Laufe der nächsten fünf Jahrhunderte die lateinische Sprache und das Christentum an. Vom 15. bis zum 17. Jahrhundert fanden mehrere osmanische Kriegszüge statt. Die direkte Bedrohung durch osmanische Einfälle war jedoch nach der Schlacht von Wien 1683 für die Steiermark beendet. Geprägt wird das kulturelle Leben heute maßgeblich durch regelmäßige Veranstaltungen wie die Regionale, die die früheren steirischen Landesausstellungen abgelöst hat, das Filmfestival Diagonale und den Steirischen Herbst. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Steiermark zählen unter anderem die größte Marien-Wallfahrtskirche Österreichs Basilika von Mariazell oder das weltweit älteste aktive Zisterzienserstift Rein (gegr. 1129).