Spanien | Balearen | Colonia de Sant Jordi

El Coto –

Boutique & Spa Hotel

Zu Gast bei Freunden

El Coto – Boutique & Spa Hotel

Die Playa Es Trenc an der Südküste Mallorcas gilt als einer der schönsten Strände Europas. Nur wenige Meter entfernt – gegenüber den Salinen und fußläufig zum beschaulichen Hafen von Colonia de Sant Jordi – liegt das El Coto Boutique & Spa Hotel.

Vor genau 30 Jahren begannen die Schweizerin Myriam und ihr Mann José Navarrete, aus einem kleinen, unspektakulären Haus eines der liebenswertesten Fünf-Sterne-Domizile der Insel zu schaffen. Inzwischen werden sie von ihren Söhnen Cristian und Patric unterstützt. Stets hat die Familie ihr Refugium am Puls der Zeit gehalten, eröffnete erst jüngst ihr neues „Silentia“ SPA & Wellnesscenter – u. a. mit einem Hydrothermal-Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum, Massagen und Beauty-Treatments.

In den zauberhaften, individuell eingerichteten Zimmern und Suiten fühlt man sich sofort zu Hause. Auch der Genuss hat in diesem mit großer Herzlichkeit geführten Haus einen hohen Stellenwert. Ein absolutes Juwel ist der Weinkeller. Die hervorragende Halbpension à la carte umfasst ein Frühstück sowie ein Fünf-Gänge-Abendessen. „Sternekoch Gerhard Schwaiger ist ein Freund des Hauses und war unser kulinarischer Berater“, erklärt die charmante Gastgeberin, ergänzt schmunzelnd: „Wir sagen immer, das El Coto ist für Menschen, die keine Hotels mögen.“ Und es sind viele Menschen, die dieses Refugium mögen, Stammgäste, die sich jedes Jahr wieder auf unvergessliche Tage im El Coto freuen.

Der malerische, mediterrane Garten mit schattenspendenden Pinien und Palmen, großzügigen Sonnenterrassen sowie einem Swimmingpool mit Kinderbecken lädt zum Entspannen und Ausruhen ein. Eine Oase des guten Geschmacks und ein Ort voller Herzlichkeit.

Gourmethotel

Wellness & Spa

Inselhotel

UNVERGLEICHLICHER KOMFORT

Zimmer & Suiten

Das familiengeführte El Coto – Boutique & SPA Hotel bietet seinen Gästen 50 mit viel Liebe zum Detail und hochwertigem Interieur ausgestattete Zimmer und Suiten. Jede der gemütlichen Räumlichkeiten ist individuell gestaltet, variiert in Größe und Lage. Das „Zuhause auf Zeit“ garantiert Behaglichkeit, Wohlgefühl und luxuriösen Komfort. Alle Zimmer – vom Einzel- über Doppel bis zu den Superior-Doppelzimmern – bieten Balkon/Terrasse, Klimaanlage, Heizung, Minibar, Espressomaschine, Wasserkocher, Safe, Musikkanal, Flat-TV, Waage, Gratis-WiFi, Telefon, Regendusche mit Thermostat, Bademantel, Frottéeschuhe, Zimmerservice, Wäschereiservice und Rezeption 24 Std.

Die Junior-Suiten verfügen ebenso wie die Suiten 102, 106, 107, 206, 207 und 211 zusätzlich über einen integrierten oder separaten Wohnraum, einige haben zwei Bäder, und der Blick fällt je nach Lage auf den Kaktusgarten, die Salinen oder den mediterranen Garten. Die Suiten 311 und 312 bieten besonders viel Platz für Familien oder Freunde, die gemeinsam reisen. Sie warten mit zwei Schlafzimmern, Dusche, Badewanne, Bidet sowie einem separaten Wohnraum auf. Beide Suiten liegen in der dritten Etage. Von hier schaut man auf die Salinen und in der Suite 312 auch auf das Meer.

Superior Zimmer

Balkon/Terrasse, Klimaanlage, Heizung, Minibar, Espressomaschine, Wasserkocher, Safe, Musikkanal, Flat-TV, kostenloses Wi-Fi, Telefon, thermostatische Regendusche, Waage, Haartrockner, Bademantel und Hausschuhe, elektrischer Handtuchhalter, Vergrößerungsspiegel, Toilettenartikel, Zimmerservice, Weckdienst, Wäscheservice, Rezeption 24 Std.

Preis: ab 278 Euro pro Nacht für zwei Personen inkl. Frühstück
Junior Suite

Integrierter oder separater Wohnraum. Einige mit zwei Bädern.

Balkon, Klimaanlage, Heizung, Minibar, Espresso-Kaffeemaschine, Wasserkocher, Safe, Musikkanal, Flat-TV, kostenloses Wi-Fi, Telefon, Waage, thermostatische Regendusche, Haartrockner, Bademantel und Hausschuhe, elektrischer Handtuchhalter, Vergrößerungsspiegel, Toilettenartikel, Weckdienst, Zimmerservice, Wäscheservice, Rezeption 24 Std.

Preis: ab 306 Euro pro Nacht für zwei Personen inkl. Frühstück

Suite 106, 107, 206, 207

Separater Wohnraum 1. oder 2. Etage

Wohnraum, Balkon, Klimaanlage, Heizung, Minibar, Espressomaschine, Wasserkocher, Safe, Musikkanal, 2 Flat-TVs, Gratis-WiFi, Telefon, Waage, Regendusche mit Thermostat, Bademantel und Frotteeschuhe, Handtuchwärmer, Vergrößerungsspiegel, Haartrockner, Weckdienst, Zimmerservice, Toilettenartikel, Wäschereiservice, Rezeption 24 Std.

Preis:
ab 346 Euro pro Nacht für zwei Personen inkl. Frühstück

Suite 211

Dusche, Badewanne und Bidet. Integrierter Wohnraum.

Balkon, Klimaanlage, Heizung, Minibar, Espressomaschine, Wasserkocher, Safe, Musikkanal, Flat TV, Gratis-WiFi, Telefon, Waage, Regendusche mit Thermostat, Badewanne, Bidet, Bademantel und Frotteeschuhe, Vergrößerungsspiegel, Haartrockner, Weckdienst, Zimmerservice, Toilettenartikel, Wäschereiservice, Rezeption 24 Std.

Preis: ab 364 Euro pro Nacht für zwei Personen inkl. Frühstück

Suite 311

Zwei Schlafzimmer. Dusche, Badewanne und Bidet. Separater Wohnraum.

Balkon, Klimaanlage, Heizung, Minibar, Espressomaschine, Wasserkocher, Safe, Musikkanal, drei Flat TVs, Gratis-WiFi, Telefon, Waage, Regendusche mit Thermostat, Badewanne, Bidet, Bademantel und Frotteeschuhe, Handtuchwärmer, Vergrößerungsspiegel, Haartrockner, Weckdienst, Zimmerservice, Toilettenartikel, Wäschereiservice, Rezeption 24 Std.

Preis: ab 410 Euro pro Nacht für zwei Personen inkl. Frühstück

Suite 312

Zwei Schlafzimmer, zwei Bäder. Separater Wohnraum.

Balkon, Klimaanlage, Heizung, Minibar, Espressomaschine, Wasserkocher, Musikkanal, 2 Flat TVs, Gratis-WiFi, Telefon, Waage, Regendusche mit Thermostat, Badewanne, Dusch-WC, Bademantel und Frotteeschuhe, Safe in jedem Schlafzimmer, Vergrößerungsspiegel, Haartrockner, Weckdienst, Zimmerservice, Toilettenartikel, Wäschereiservice, Rezeption 24 Std.

Preis: ab 460 Euro pro Nacht für zwei Personen inkl. Frühstück

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lage & Anfahrt

El Coto – Boutique & Spa Hotel

Gastgeber: Familie Navarrete

Av. Primavera 8
E-07638 Colonia de Sant Jordi, Mallorca

Spanien | Balearen

Lage & Anfahrt

El Coto – Boutique & Spa Hotel

Gastgeber: Familie Navarrete

Av. Primavera 8
E-07638 Colonia de Sant Jordi, Mallorca

Spanien | Balearen

Buchen Sie jetzt über HIDEAWAYS HOTELS

IHRE VORTEILE

Buchen Sie direkt über unsere Website oder unsere Reservierungszentrale und genießen Sie alle Vorteile:

  • Sie erhalten bei uns die gleichen Konditionen wie bei Direktbuchung im Hotel.
  • Ihre Zahlung erfolgt direkt an das Hotel.
  • Die meisten Angebote sind kostenlos stornierbar.
  • Für eine Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erhalten Sie zahlreiche Benefits: von der Spa-Behandlung bis zum Helikopter-Rundflug.
IHRE BENEFITS

Freudensprünge garantiert: Bei Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erwarten Sie zahlreiche Benefits:

  • Mit jeder Buchung sammeln Sie wertvolle Meilen (1 Euro Umsatz = 1 Premium-Meile).
  • Mit 5.000 Meilen heißen wir Sie in unserem exklusiven „HIDEAWAYS HOTELS Platinum Club“ als privilegiertes Mitglied willkommen.
  • Sammeln Sie wertvolle Bonus-Meilen für kostenlose Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und weitere außergewöhnliche Prämien.
JETZT BUCHEN

Nicht lange suchen …
Direkt bei HIDEAWAYS HOTELS buchen!

WISSENSWERTES

El Coto – Boutique & Spa Hotel​

Concierge-Service, Gepäckaufbewahrung, Informationsschalter für Ausflüge, 24-Stunden-Rezeption, Flughafenshuttle gegen Gebühr, Nichtraucherhotel, Sprachen. Deutsch, Englisch, Spanisch. Anreise: 13.00–23.00 Uhr, Abreise: 7.00–11.30 Uhr. Keine Haustiere. Kinderspielbereich, Kindermenü, Kinderbetten auf Anfrage, Lift, Fahrradraum. Private Parkplätze stehen in der Nähe (Reservierung ist erforderlich) zur Verfügung und kosten pro Tag 10 Euro.

Urlaub auf Mallorca

Große Vielfalt in einer faszinierenden Umgebung mit endlosen Stränden, viel Kultur, leckerer Kulinarik, pulsierenden Städten und pittoresken Dörfern, mit Bergen und dem türkisfarbenen Mittelmeer – das alles und noch viel mehr sind die Balearen. Und auch der kurze Flug macht die Inseln gerade für deutsche Urlauber zu einem der beliebtesten Reiseziele in Spanien. Ob die Ruhe auf der Insel Formentera, das quirlige Ibiza, die breiten Strände auf Menorca oder die Schönheit und Vielfältigkeit von Mallorca – auf den Balearen findet jeder seine Lieblingsinsel. Auf Mallorca lockt darüber hinaus die pulsierende Inselhauptstadt Palma mit ihren verführerischen Boutiquen. Feinschmecker freuen sich auf einen Bummel über die bunten Insel-Märkte, Kulturaffine genießen Konzerte oder Kunstausstellungen. Das Eiland ist ein Sehnsuchtsort – ein Urlaubsparadies, das den unterschiedlichsten Wünschen seiner Besucher gerecht wird.

Mallorca-Begeisterte schwärmen von herrlichen Wanderwegen im Tramuntana-Gebirge (UNESCO-Weltkulturerbe), Biker von anspruchsvollen Serpentinen, Liebhaber des grünen Sports schätzen die Vielzahl hervorragender Golfplätze. Wer den Nervenkitzel liebt, der übt sich vielleicht im Klippenklettern, Gleitschirmfliegen, Canyoning und Coasteering. Bei Letzterem werden bergige Küstenlinien per Fuß oder schwimmend begangen. Natürlich hat Wassersport auf Mallorca einen ganz hohen Stellenwert: Kitesurfing, Segeln, Surfen, Jetskifahren, Wasserski oder Schnorcheln. Man kann auch mit dem Boot einen Ausflug auf die kleine Nachbarinsel Cabrera (Nationalpark und Vogelschutzgebiet) machen. Dank der Ankerverbotszonen ist das Wasser dort kristallklar. Der Meeresboden gilt als einer der am besten erhaltenen an der gesamten spanischen Küste – ein wahres Paradies für Taucher.  

Mallorcas Küche ist grundsätzlich ländlich geprägt. Es gibt viele rustikale Gerichte mit Zutaten, die von der Landwirtschaft der Region erzeugt werden. Fleisch spielt eine ebenso große Rolle wie Fisch und schmackhaftes Gemüse. Beliebte Gerichte sind zum Beispiel Kaninchen, Lamm oder Spanferkel, oft vom Grill. Das Hefegebäck Ensaïmada ist bei Einheimischen und Gästen gleichermaßen beliebt. Eine bekannte mallorquinische Vorspeise ist „Pamboli“ – Brot mit Öl. Wie in ganz Spanien fehlen auf fast keiner Speisekarte Tapas oder Paella. Aber natürlich hat auch auf Mallorca längst die feine, leichte Küche Einzug gehalten – davon zeugen elf mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurants. Nach dem Essen genießt man einen für die Insel typischen Kräuterschnaps. „Hierbas“ wird auf  Anisbasis hergestellt. Gäste im El Coto – Boutique & Spa Hotel dürfen sich glücklich schätzen. Hier serviert man eine ausgezeichnete Küche und das in schönster Umgebung. Die Halbpension umfasst ein Frühstück und ein Fünf-Gänge-Abendessen, beides à la carte. Die exzellente Küche auf sehr hohem Niveau wird von einer erlesenen Auswahl (ca. 450 Etiketten) edler Tropfen aus dem eigenen Weinkeller begleitet. Darüber hinaus finden auch Wein-Degustationen im Hotelgarten statt.

Das Klima auf Mallorca ist mediterran mit heißen Sommern und milden Wintern. Temperaturen über 30 °C sind im Juli und August keine Seltenheit. Baden kann man oft schon ab Anfang Mai, die Wassertemperatur liegt um die 20 °C. Selbst Anfang Oktober sind Tagestemperaturen um 25 °C die Regel. Dank spätsommerlicher Wärme kühlt auch das Meer nur langsam ab. So kann man oft bis Ende Oktober problemlos im Meer schwimmen. Regnerisch und etwas kälter wird es maximal im Januar und Februar, doch selbst in den „kühlen“ Monaten sind die Temperaturen bei durchschnittlich 15 °C oft noch sehr angenehm. In den Höhenlagen des Tramuntana-Gebirges ist es zu jeder Jahreszeit ein paar Grad kühler als andernorts auf der Insel. 

Erstmals besiedelt wurden Mallorca und die Balearen zwischen 4.000 und 3.000 v. Chr. von vermutlich aus Spanien oder Südfrankreich stammenden Bewohnern. Zwischen 264 und 146 v. Chr. kämpften die Balearen-Bewohner an der Seite Karthagos gegen Rom. Der Name Balearen soll aufgrund ihrer Kampfkunst als Steinschleuderer vom griechischen Wort „ballein“ (werfen) abgeleitet worden sein. Dazwischen wurde jahrhundertelang immer wieder versucht, die Inselgruppe zu erobern. Erst nach der Franco-Diktatur und mit Wiedereinführung der Demokratie in Spanien sind die Balearen und somit auch Mallorca seit 1983 wieder ein autonomes Territorium. Amtssprachen: Katalanisch und Spanisch. Die ganze bewegende Historie wird im Museum von Mallorca erzählt. Es befindet sich in Palma in einem Palast aus dem 16. Jahrhundert. Dank der großen Anzahl von Museen und Galerien mit verschiedenen Themen – von Geschichte über Sport bis hin zu Kunst – ist die Inselhauptstadt ein Hotspot für Kunst- und Kulturliebhaber. Unbedingt besuchen sollte man die weltberühmte Kathedrale von Palma sowie den königlichen Palast von La Almudaina. Ganzjährig wissen die Mallorquiner zu feiern und so gibt es von Januar bis Dezember in den Städten und auf den Dörfern viele traditionelle Feste.