|| Wir verwenden Cookies auf dieser Seite, die die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Wie Sie einer Verwendung von Cookies widersprechen können erfahren Sie hier.
/

THE TABLE - Deutschland - Hamburg

HIDEAWAYS GOURMET Hamburg Buchungsanfrage

Drei-Sterne-Koch Kevin Fehling bittet zu Tisch

Dieser Mann zählt zu den Besten seiner Zunft, ein Kosmopolit mit Heimatliebe, geerdeter Familienvater und erfolgreicher Gastgeber im kulinarischen Luxussegment: Kevin Fehling! Drei Michelin-Sterne leuchten über seinem Restaurant „The Table“ in der Hamburger HafenCity – ein Mekka für internationale Feinschmecker, eine Erfolgsstory, die im niedersächsischen Delmenhorst begann.

Schon beim Betreten des „The Table“ wird die Bedeutung des Restaurantnamens klar – es gibt nur einen einzigen geschwungenen Tisch aus dunklem Kirschbaumholz! Um ihn gruppieren sich variable Sitzgruppen, geben den Blick in die offene Küche frei und bieten ganz nach Wunsch Kommunikation oder Privatsphäre.

Ein Novum in der deutschen Gastro-Szene, ein Raumkonzept, das Kosmopoliten sonst nur aus New York oder Paris kennen. „Ich wollte ein weltoffenes Design und dabei doch eine Art Esszimmer-Atmosphäre. Der Gast soll sich wie zu Hause fühlen, das ist die eindeutige Message. Der Erfolg einer Location hängt ja von mehreren Faktoren ab. Das Interieur ist ebenso wichtig wie ein Lichtkonzept, das Soundsystem, die Haptik des Tisches, an den die Gäste sitzen, die Mitarbeiter und natürlich das, was auf den Teller kommt“, sagt Kevin Fehling.

Früh entscheidet sich der heute 44-Jährige für seinen Beruf und – so der Sternekoch in einem Interview – „Für mich war klar, dass ich einer der Besten werden will. Man muss Ziele haben, ehrgeizig und fleißig sein.“ Eine Philosophie, die den gebürtigen Delmenhorster bis heute begleitet. Nach der Ausbildung in einem Hotel in seiner Heimatstadt zieht es Kevin Fehling hinaus in die Welt, so steht er u.a. bei Kochlegende Harald Wohlfahrt (drei Sterne) in Baiersbronn am Herd, bereist als Küchenchef der MS Europa die Kontinente und heuert 2005 im Restaurant „La Belle Epoque“ des Fünf-Sterne Columbia Hotel Casino Travemünde an. Rasch macht er den extravaganten Badeort an der Ostsee zu einem Mekka für Gourmets. Bereits drei Jahre später verleihen ihm die Tester von Michelin den ersten Stern, 2011 folgt der zweite, 2013 der dritte.

Seitdem zählt der charismatische Norddeutsche zur Champions-League der europäischen Kochelite. 2015 wagt er den Schritt in die Selbstständigkeit, eröffnet im August sein Restaurant „The Table“, das noch im gleichen Jahr von Michelin mit drei Sternen geehrt wird.

Kevin Fehlings Markenzeichen ist eine avantgardistische, präzise kombinierte Haute Cuisine aus klassischen Rezepten mit exotischen Zutaten und Aromen. Wie kaum ein anderer, verbindet der Sternekoch – selbst ein großer Liebhaber der japanischen Küche – Moderne und Tradition so sensationell gut zu einer perfekten Symbiose und inspiriert dabei seine Gäste immer wieder zu einer kulinarischen Reise rund um den Globus.

Werfen wir nun einen Blick auf eines seiner Menüs. Den Auftakt macht „Das Tor zur Welt“ mit einer Kombination aus Birne, Bohne & Speck, Japanischer Taco, Ei Carbonara, Indian Summer Bun (gedämpftes Brötchen mit Rindfleischfüllung) und Pulpotartar mit Mojo. Dann verführt „Die Nordsee 2.0“ mit Makrele, Langoustino, Krabben und Dillperlen. Die ungestopfte Gänseleber sorgt mit geräuchertem Aal, Ananas, rosa Pfeffer & Estragon für eine wahre Geschmacksexplosion im Gaumen. Zum Kabeljau mit „AKI“-Kaviar kombiniert der Meister Kressepüree, Champagnerschaum und Rapsöl sowie Ceviche (ein Fischgericht aus der peruanischen Küche) mit Senfeis und Rote Bete. Carabinero, die Königin unter den Gambas, geht eine köstliche Liaison mit Frühlingsmaki, Reiscreme, Zitrone & Ponzu-Dashi (japanischer Fischsaucen-Sud) ein.

Fleischliebhaber freuen sich auf das Rinderfilet „Rossini“ an gebratener Entenleber, Trüffel, Artischocke, Spinat und Sauce Béarnaise. Auch der Menü-Abschluss zeigt noch einmal die meisterhafte Kreativität von Kevin Fehling, optisch dargeboten wie ein Kunstgemälde. „Viele meine Ideen entstehen auf Reisen. Es ist wie Notenschreiben. Andere Köche tragen Diktiergeräte bei sich, ich habe meine Zettel – und manchmal träume ich Rezepte“, so der Sternekoch. Natürlich gehören zu solch einem luxuriösen Menü ausgesuchte edle Weine. Auch für sie zeichnet im „The Table“ einer der Besten seines Metiers verantwortlich: Restaurantleiter und Maitre-Sommelier David Eitel!

Galerie

Lage und Anfahrt


THE TABLE - Deutschland - Hamburg


Gastgeber: Kevin Fehling
Shanghaiallee 15
D-20457 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 / 22 86 74 22

E-Mail: info@the-table-hamburg.de
Internet: www.thetable-hamburg.de

HIDEAWAYS GOURMET







Öffnungszeiten:
Di. bis Sa. ab 19.00 und 20.00 Uhr

Reservierung empfehlenswert

Kreditkarten: American Express, Visa, Mastercard und EC-Karte

 
 

Buchen Sie jetzt über HIDEAWAYS HOTELS

1

Ihre Vorteile

Buchen Sie direkt über unsere Website oder unsere Reservierungszentrale und genießen Sie alle Vorteile:

  • Sie erhalten bei uns die gleichen Konditionen wie bei Direktbuchung im Hotel
  • Ihre Zahlung erfolgt direkt an das Hotel
  • Die meisten Angebote sind kostenlos stornierbar
  • Für eine Buchung über Hideaways Hotels erhalten Sie zahlreiche Benefits: Von der Spa-Behandlung bis zum Helikopter-Rundflug.
2

Ihre Benefits

Freudensprünge garantiert: Bei Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erwarten Sie zahlreiche Benefits:

  • Mit jeder Buchung sammeln Sie wertvolle Meilen (1 Euro Umsatz = 1 Premium-Meile).
  • Mit 5000 Meilen heißen wir Sie in unserem exklusiven „HIDEAWAYS HOTELS Platinum Club“ als privilegiertes Mitglied willkommen.
  • Sammeln Sie wertvolle Bonus-Meilen für kostenlose Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und weitere außergewöhnliche Prämien.
3

Jetzt buchen:

Nicht lange suchen...
direkt bei HIDEAWAYS Hotels buchen!
Reservierungszentrale:

THE TABLE - Deutschland - Hamburg
Buchungsanfrage

Exklusive Angebote für Sie

Profitieren Sie von unseren exklusiven HIDEAWAYS HOTELS Specials. Abonnieren Sie einfach unseren kostenlosen Newsletter und Sie gehören zu den Ersten, die unsere attraktiven Angebote erhalten.

Zur Newsletter Anmeldung

THE TABLE - Deutschland - Hamburg

Jeder Teller ein kulinarisches Gemälde