Österreich | Tirol | Lechtal |Steeg

Hauserei

EIN KRAFTPLATZ ZUM SEIN MIT ALLEN SINNEN

Hauserei

Wenn aus Visionen Wirklichkeit wird, dann entsteht aus einem urigen Bauerngasthof ein trendiges Lifestyle-Hotel. Bereits in der vierten Generation sind Tanja und Guntram Hauser Gastgeber aus Leidenschaft im charmanten Dörfchen Steeg. Ihr Traditionshotel „Der Stern“ zählt zu den besten Häusern im schönen Lechtal. Jetzt hat es modernen Zuwachs bekommen: Im Dezember 2022 öffneten sich die Türen zum Kräuterhotel Stearawirts Hauserei am Lech. „Mit dem Zusatz Kräuterhotel möchten wir unseren Gästen die Bedeutung der Pflanzenwelt näherbringen. Unsere diplomierten Kräuterpädagoginnen überzeugen mit selbst hergestellten Cremes und Tinkturen, beim Kochen werden Kräuter aus dem eigenen Garten verarbeitet“, so Tanja Hauser. Das neue Domizil vereint Tradition und bodenständigen Luxus zu einer perfekten Symbiose. Es ist ein Sehnsuchtsort, an dem alles echt ist – die heimeligen Naturzimmer mit viel Holz, die regionale, nachhaltige Küche, die Wellnessoase, die Sky Lounge mit Traumpanorama und natürlich die familiäre Gastfreundschaft. In diesem Refugium erlebt man den Luxus der Ruhe, eine einzigartige Natur und Tiroler Lebensfreude pur!

Berghotel

Wintersporthotel

Skihotel

VON GEDIEGEN BIS LÄSSIG. VON CHARMANT BIS URIG.

Zimmer & Suiten

Das Domizil verfügt über 20 Zimmer und sieben Suiten. Zur Wahl stehen zwölf moderne, lässige Suiten und Zimmer in der Hauserei (Neubau) oder 15 traditionelle Zimmer und Suiten im Tiroler Landhausstil beim Stearawirt (Stammhaus). Jedes für sich ist einzigartig und individuell, aber alle sind extrem heimelig und gemütlich. Die Aussicht von allen Räumlichkeiten auf den helltürkis schimmernden Lech und die atemberaubende Bergwelt gibt es täglich dazu.

Doppelzimmer Bockbach

In den neuen Designzimmern der Kategorie „Bockbach“ in der Hauserei ist Platz genug für große Träume. Neben dem kuscheligen Doppelbett mit hochwertigen Matratzen der Firma GEA-Waldviertler erwartet die Gäste ein geradliniges, modernes Design mit heimischen Naturmaterialien und edlen Stoffen. Der Traumausblick auf die Lechtaler Bergwelt von dem großzügigen Balkon aus ist eine Wohltat für das Auge.

  • Balkon
  • stylisch hausen im Neubau
  • geradliniger, moderner Stil mit Naturmaterialien
  • Hochwertiger Holzboden
  • Walk-in-Dusche
  • SAT-TV
  • Highspeed-WLAN
  • raumhohe Fenster, um der Natur noch näher zu sein
  • Eins-a-Panoramabergblick
 
Preis: ab 100 Euro pro Person/Nacht inkl. Frühstück
Doppelzimmer Bocksteg

Die neuen, eleganten Designzimmer „Bocksteg“ in der Hauserei mit herrlichem Panoramablick auf die Allgäuer Alpen begeistern mit heimischen Hölzern, edlen Stoffen und hochwertigen Matratzen der Firma GEA-Waldviertler. Mit traumhaftem Balkon zum exzessiven Berge-Bestaunen oder Sich-fallen-Lassen im privaten Hot-Pot (einmal pro Tag) mit frischem, temperiertem Bergquellwasser.

  • Bad mit verschiedenen Lichtszenen
  • Dyson Airwrap
  • elegante Massivholzmöbel
  • großer Balkon
  • Private Hot Tub
  • geradliniger, moderner Stil mit Naturmaterialien
  • hochwertiger Holzboden
  • Walk-in-Dusche
  • SAT-TV
  • Highspeed-WLAN
  • raumhohe Fenster, um der Natur noch näher zu sein
  • Eins-a-Panoramabergblick

Preis: ab 120 Euro pro Person/Nacht inkl. Frühstück

Suite Almajur

Die Homebase für Interiorliebhaber – die Suite Almajur ist komplett durchgestylt. Für einen WOW-Effekt sorgen die verschiedenen Lichtstimmungen im eleganten Badezimmer. Mit den raumhohen Fenstern ist man der Natur ganz nah und nichts versperrt den Blick auf das grandiose Bergpanorama. Nach einem aktiven Tag in den Lechtaler Bergen entspannt man seine müden Beine im privaten Hot-Pot (einmal pro Tag) auf der überdachten Terrasse.

  • Moderne Designsuite mit eleganter Ausstattung
  • GEA-Waldviertler-Matratzen
  • raumhohe Fenstern mit einem Panorama, das sich sehen lassen kann
  • privater Hot-Tub auf dem Balkon mit frischem, wohltemperiertem Bergquellwasser
  • geradliniger, moderner Stil mit Naturmaterialien
  • hochwertiger Holzboden
  • Lehmputzwände für ein perfektes Raumklima
  • Walk-in-Dusche
  • SAT-TV
  • Highspeed-WLAN

 

Preis: ab 140 Euro pro Person/Nacht inkl. Frühstück

Suite Urig

Die Urig Suiten „Höllspitz“ und „PIMIG“ im Stammhaus bezaubern ihre Gäste mit Gemütlichkeit und Tiroler Atmosphäre. Urgemütlich, rustikal und mit viel Liebe bis ins letzte Detail ausgestattet, bieten sie einen Wohnraum mit Bettsofa, ein Schlafzimmer und einBadezimmer sowie Flach-TV für besonderen Fernsehgenuss in jedem Raum. Die herrlich ruhige Lage lässt Gäste wunderbar entspannt schlafen.

  • Suiten im rustikalen Tiroler Landhausstil mit hochwertigen Tischlerarbeiten, Holzboden und harmonischen Farben
  • mit viel Liebe zum Detail ausgestattet
  • Balkon
  • Dusche/Badewanne
  • SAT-TV
  • Highspeed-WLAN
  • Föhn
  • Aussicht auf die Allgäuer Alpen

Preis: ab 140 Euro pro Person/Tag inkl. Frühstück

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lage & Anfahrt

Hauserei

Gastgeber: Familie Hauser

Dickenau 14
A-6655 Steeg / Lechtal

Österreich
Tirol | Lechtal

Lage & Anfahrt

Hauserei

Gastgeber: Familie Hauser

Dickenau 14
A-6655 Steeg / Lechtal

Österreich
Tirol | Lechtal

Buchen Sie jetzt über HIDEAWAYS HOTELS

IHRE VORTEILE

Buchen Sie direkt über unsere Website oder unsere Reservierungszentrale und genießen Sie alle Vorteile:

  • Sie erhalten bei uns die gleichen Konditionen wie bei Direktbuchung im Hotel.
  • Ihre Zahlung erfolgt direkt an das Hotel.
  • Die meisten Angebote sind kostenlos stornierbar.
  • Für eine Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erhalten Sie zahlreiche Benefits: von der Spa-Behandlung bis zum Helikopter-Rundflug.
IHRE BENEFITS

Freudensprünge garantiert: Bei Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erwarten Sie zahlreiche Benefits:

  • Mit jeder Buchung sammeln Sie wertvolle Meilen (1 Euro Umsatz = 1 Premium-Meile).
  • Mit 5.000 Meilen heißen wir Sie in unserem exklusiven „HIDEAWAYS HOTELS Platinum Club“ als privilegiertes Mitglied willkommen.
  • Sammeln Sie wertvolle Bonus-Meilen für kostenlose Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und weitere außergewöhnliche Prämien.
JETZT BUCHEN

Nicht lange suchen …
Direkt bei HIDEAWAYS HOTELS buchen!

WISSENSWERTES

Hauserei

Direkt am Lechweg und Lechradweg gelegen, ist das Hotel der perfekte Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen und Radtouren. Zu den Inklusivleistungen gehören ein Abstellraum für Wanderschuhe und Mountainbikes sowie der Verleih von Wanderstöcken und E-Bikes. Im Winter täglich kostenloser Ski-Shuttle. Das Ski-Arlberg-Gebiet liegt nur zehn Autominuten entfernt. Ein beheizter Skiraum mit Skischuhtrockner, Schneeschuh- und Schlittenverleih und die Ausgabe von Skipässen direkt im Hotel runden den Wintersportservice ab. Das Hotel Hauserei trägt den Zusatz „Kräuterhotel“. Damit möchte Familie Hauser Gästen die Bedeutung der Pflanzenheilwelt wieder etwas näherbringen. Drei diplomierte Kräuterpädagoginnen sind täglich für Gäste da, um mit „selbst gebrauten“ Salben, Tinkturen und Säften die kleinen Wehwehchen zu lindern.

Urlaub im Lechtal

Frische Luft, Berge, ein wilder Fluss und ursprüngliche Natur bilden den einladenden Rahmen für unbeschwerte Urlaubstage beim Wandern und Mountainbiken. Als Tor zum Ski Arlberg sorgt das Lechtal darüber hinaus für Wintervergnügen der Extraklasse. Fest verwurzelt mit der Region sind auch Kunst, Kultur und die Liebe zum Brauchtum. Traditionen und alt überliefertes Wissen werden hier von Generation zu Generation weitergegeben und liebevoll gepflegt. Es gibt reichlich zu entdecken – etwa das Museum Wunderkammer, das Heimatmuseum, die Geierwally Freiluftbühne, Bildhauerei und Schnitzkunst.

In wenigen Autominuten ist man vom Hotel mittendrin in der grenzenlosen Skidimension Ski Arlberg, dem größten Skigebiet Österreichs. Egal, ob Skifahrer, Snowboarder, Langläufer, Scheeschuhwanderer, Tourengeher oder Winterwanderer – in der Stearawirt’s Hauserei fühlen sich sportlich Aktive besonders wohl. Das Lechtal ist im Sommer zugleich Traumplatz für Radfahrer, Wanderer, Bergsteiger und Abenteurer in intakter unverfälschter Natur. Fernab vom Massentourismus erstreckt sich eine Vielzahl von unterschiedlichsten Wanderrouten. Keine Wünsche offen lässt auch ein Radurlaub mit Mountainbike und E-Mountainbike. Über 50 Almen und Hütten in den Allgäuer und Lechtaler Alpen laden zur gemütlichen Einkehr ein und bieten kulinarische Genüsse aus der Tiroler Küche.

In der Hauserei kocht der Gastgeber Guntram Hauser höchstpersönlich. Er ist leidenschaftlicher Koch und Küchenchef in der Stearawirt’s Kocherei. Großer Wert wird auf regionale, saisonale Produkte gelegt. Stets frisch zubereitet sind die farbenfrohen Gerichte mit heimischen Wild- und Gartenkräutern nicht nur eine Augenweide, sondern auch ein Geschmackserlebnis. Ob ein gemütlicher Fondueabend in der Bauernstube, ob Spareribs,  Backhendl mit Erdäpflsalat, eine knusprige Schweinshaxe mit Sauerkraut und Knödel oder eine besondere Wildspezialität – in der Hauserei ist für jeden Gaumen etwas dabei.

Tirol gehört der gemäßigten Klimazone an und liegt im Grenzbereich zwischen atlantischem, kontinentalem und mediterranem Einfluss. Vorherrschend ist das inneralpine Gebirgsklima, das subkontinentale Züge aufweist. Relativ feuchte Sommer, trockene Herbste, schneereiche Winter, aber auch starke lokale Unterschiede kennzeichnen das Klima.

Tirol ist bereits seit Jahrtausenden besiedelt: Die ersten Siedler tauchten vor ca. 10.000 Jahren auf und wurden um etwa 4000 v. Chr. durch ackerbautreibende Völker ersetzt. Von dieser Zeit zeugen zahlreiche Ausgrabungen in allen Teilen Tirols sowie die bekannte Gletschermumie Ötzi, die Besucher in das Archäologiemuseum in Bozen in Südtirol lockt. Von 1814 bis 1919 war Tirol Teil des Habsburger Vielvölkerstaates. In Nord- und Südtirol geteilt wurde Tirol 1919 nach Beendigung des Ersten Weltkrieges mit dem Friedensvertrag von St. Germain. Fest verwurzelt sind vielerorts Brauchtum und Tradition. Zu den Themen Volkskultur, Brauchtum sowie Kulturgeschichte bieten sich zahlreiche Museen an. Ebenso viele Schlösser und Burgen offerieren Führungen und klären über die historische Geschichte auf.