Italien | Südtirol

Hotel Castel

Fine Living, gepaart mit Fine Dining

Hotel Castel

Wie von einem Maler mit genialem Pinselstrich auf Leinwand gebannt, erhebt sich am Südhang eines Weinberges oberhalb von Meran das luxuriöse Fünf-Sterne-Hotel Castel. Von hier fällt der Panoramablick auf die schöne Kurstadt und auf eine faszinierende Landschaft. Es ist der Gastgeberfamilie Dobitsch zu verdanken, dass dieses einzigartige Hideaway einen weit über die Landesgrenzen hinaus vorzüglichen Ruf genießt und zu den besten Adressen Südtirols zählt.

Immer wieder hat Daniel Dobitsch, der das Haus mit Ehefrau Maria und seiner Mutter Evelyn führt, das Domizil mit Herzblut und Leidenschaft weiterentwickelt. Es gibt viel zu entdecken im Hotel Castel. Die gesamte äußere Architektur verleiht den am Hang errichteten Gebäuden ein elegantes Erscheinungsbild, das dem hohen Niveau des Hauses sowie den besonderen Ansprüchen von Gastgebern und Gästen mehr als gerecht wird.

Da wäre als Erstes das mit zwei Michelin-Sternen sowie fünf Hauben und 19 Punkten von Gaul&Millau ausgezeichnete Gourmetrestaurant „Castel fine dining“ zu nennen. Seine 15 Meter lange Glasfassade, die im Sommer zu großen Teilen geöffnet werden kann, bietet einen fantastischen Blick auf Meran. Mit nur fünf Tischen ist ein Abend in diesem Gourmetrestaurant ein echtes Erlebnis, genau wie die grandiose alpin-mediterrane Küche. Für sie zeichnet Gerhard Wieser, der zu den besten Köchen des Alpenraums zählt, verantwortlich. In diesem Jahr feiert der 55-Jährige sein 30-jähriges Jubiläum im Hotel Castel. Die gesamte Kulinarik des Hauses – vom Frühstück bis zum Dinner – trägt die Handschrift des innovativen Südtiroler Sternekochs.

Auch das Hausgäste-Restaurant „ÀlaCarte“ ist mit großen Glasfronten und zudem mit einem Glasdach ausgestattet. Das sorgt für ein Gefühl wie unter freiem Himmel und ist der Clou im Sommer: Auf Knopfdruck öffnen sich Fassaden und Dach und aus dem Restaurant wird eine Terrasse für maximalen Genuss an der frischen Luft. Weitere kulinarische Orte sind der großzügige Büfettbereich mit Live-Cooking-Station, die direkte Verbindung zur Bar mit Terrasse und Loungebereich sowie ein verglaster Weinkeller. Beim Angebot edler Tropfen liegt der Schwerpunkt bei italienischen Winzern, deren Gewächse Sommelière Ivana Capraro mit viel Charme und Fachwissen präsentiert.

Abschalten, zur Ruhe kommen, wohltuende Wellness-Rituale genießen – all das erfährt man in der stilvollen Wohlfühlatmosphäre des Meranesse fine Spa. Tageslichtdurchflutete Behandlungsräume bieten eine schöne Atmosphäre, um die erstklassigen Treatments zu genießen – ob klassische Massage oder innovative Gesichtsbehandlungen. Der Wellnessbereich begeistert darüber hinaus u. a. mit abwechslungsreichen Saunen, Dampfbädern, Erlebnisduschen und einem großen Kneippbecken. Ein großer Panorama-Außenpool, ein römisches Hallenbad sowie der Fitnessraum – ausgestattet mit modernen Geräten der Marke Technogym – runden das Angebot ab. „Wir laden unsere Gäste herzlich dazu ein, das Erlebnis Hotel Castel intensiv zu spüren und unsere schönsten Seiten zu entdecken“, sagt Gastgeber Daniel Dobitsch.

Gourmethotel

Hochzeitshotel

Wellness & Spa

Sternerestaurant

UNVERGLEICHLICHER KOMFORT

Zimmer & Suiten

Die Südhanglage aller Zimmer und Suiten im Hotel Castel garantiert einen atemberaubenden Blick in das Meraner Land. Alle Zimmer und Suiten sind voll klimatisiert, mit großzügigem Südbalkon, herrlicher Aussichtslage, getrenntem Bad/WC, Regendusche, Föhn, Flat-TV, Minibar, Zimmersafe und Espresso-Maschine.

Petit

Helle Farben, gepaart mit dunklem Nussholz, bestimmen das Interieur dieser Zimmerkategorie. Das stilvolle und gemütliche Zimmer ist auch zur Einzelnutzung buchbar.

3. Etage
Espresso-Maschine
Teilweise mit Verbindungstür

Preis: ab 215 Euro

Zeitlos Deluxe

Der längliche Schnitt dieses großzügigen Zimmers dient der behaglichen Raumaufteilung mit Wohn- und Schlafbereich und macht es zu einem luxuriösem Doppelzimmer.

1. und 2. Etage
Espresso-Maschine

Preis: ab 251 Euro

 
Junior Suite Rebenblick

Hell, freundlich und luftig empfängt Sie diese Suite mit ihrer stilvollen, zeitlos modernen Einrichtung und einem wohnlichen, komfortablen Ambiente.

3. und 4. Etage
Separates Ankleidezimmer

Preis: ab 286 Euro

Turm Suite

Aufgeteilt in einen getrennten Wohn- und Schlafbereich, ist die Suite für Familien bestens geeignet. Eine Ankleide, eine gemütliche Sitzecke und die große Loggia runden die Ausstattung ab.

2., 3. und 4. Etage
Für Familien geeignet

Preis: ab 311 Euro

Penthouse Suite Fernblick

Dank ihrer Lage im obersten Stockwerk bietet diese Suite einen atemberaubenden Ausblick. Genießen Sie Wohnkomfort auf höchstem Niveau, verteilt auf mehrere Räume.

4. Etage
2 Flat-TV
Großer Balkon

Preis: ab 345 Euro

Weinberg Panorama Suite

Mit ihrer besonders ruhigen Lage inmitten der Weinberge bietet diese Panorama Suite höchste Privatsphäre und eine traumhafte Aussicht über Meran bis hoch zu den Dreitausendern.

4. Etage
30 Terrasse

Preis: ab 416 Euro

Familie Dobitsch sagt: „Herzlich willkommen!“

„Mit dem Hotel Castel wollten wir für Sie ein Rückzugsort schaffen, in dem Sie sich fallen lassen und Energie tanken können. Hier nehmen Sie eine Auszeit vom Alltag – ob kurz und lang – hier sollen Sie genießen und das ,Ich‘ einmal vorne anstellen. Unser Haus bietet dazu alle Möglichkeiten – angefangen von unserer Leidenschaft Gastgeber zu sein, über die Ausstattung und Zimmer und Suiten, die Ihnen ein Zuhause auf Zeit sein sollen. Dazu genießen Sie die Zwei-Sterne-Küche von Gerhard Wieser und seinem Team. Damit möchten wir Erinnerungen fürs Leben schaffen.“

Herzlichst, Ihr Gastgeber

Daniel Dobitsch

Galerie

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lage & Anfahrt

Hotel Castel

Besitzer: Familie Dobitsch

Keschtngasse 18
I-39019 Dorf Tirol/Meran
Italien | Südtirol

Lage & Anfahrt

Hotel Castel

Besitzer: Familie Dobitsch

Keschtngasse 18
I-39019 Dorf Tirol/Meran
Italien | Südtirol

Buchen Sie jetzt über HIDEAWAYS HOTELS

IHRE VORTEILE

Buchen Sie direkt über unsere Website oder unsere Reservierungszentrale und genießen Sie alle Vorteile:

  • Sie erhalten bei uns die gleichen Konditionen wie bei Direktbuchung im Hotel.
  • Ihre Zahlung erfolgt direkt an das Hotel.
  • Die meisten Angebote sind kostenlos stornierbar.
  • Für eine Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erhalten Sie zahlreiche Benefits: von der Spa-Behandlung bis zum Helikopter-Rundflug.
IHRE BENEFITS

Freudensprünge garantiert: Bei Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erwarten Sie zahlreiche Benefits:

  • Mit jeder Buchung sammeln Sie wertvolle Meilen (1 Euro Umsatz = 1 Premium-Meile).
  • Mit 5.000 Meilen heißen wir Sie in unserem exklusiven „HIDEAWAYS HOTELS Platinum Club“ als privilegiertes Mitglied willkommen.
  • Sammeln Sie wertvolle Bonus-Meilen für kostenlose Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und weitere außergewöhnliche Prämien.
JETZT BUCHEN

Nicht lange suchen …
Direkt bei HIDEAWAYS HOTELS buchen!

WISSENSWERTES

Hotel Castel

Nach Kleingedrucktem muss man in diesem Haus nicht suchen, alles wird offen kommuniziert. Zum Beispiel, dass Vierbeiner herzlich willkommen sind. Sie kosten ihr Herrchen bzw. Frauchen 35 Euro pro Nacht. Das Castel ist ein Nichtraucherhotel, aber auf den Balkonen/Terrassen, die zu jedem Zimmer bzw. jeder Suite gehören, darf geraucht werden. Bei Anreise steht das Wohlfühlzuhause ab 14 Uhr zur Verfügung, Abreise bis 11 Uhr. Kostenlose Stornierung bis drei Monate vor Anreise. Auf kleine Gäste warten Baby-Phone, Wickelauflagen, Gitterbetten, Hochstühle sowie ein Spielzimmer.

Urlaub in Südtirol

An diesem Fleckchen Erde ist alles ein wenig sonniger, ein wenig heiterer. Es ist so schön, dass einem das Herz aufgeht und alle Alltagssorgen plötzlich vergessen scheinen. Die Region verzaubert mit ihrer Bergwelt, mit Kulturschätzen, pittoresken Dörfchen und so beeindruckenden Städten wie Brixen oder Meran. Und es gibt viel zu entdecken: zum Beispiel das Ötzi-Museum, die Reinhold-Messner-Mountain-Ausstellungen, den Meraner Höhenweg, Knödelkochkurse, die fantastischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff und vieles mehr.

Das Hotel Castel ist der perfekte Ausgangspunkt für Urlaubsaktivitäten – von Wanderungen in einer der faszinierendsten Regionen Europas über Bergsteigen bis hin zu herrlichen Ausflügen. Ein Highlight für Autofreunde: die Castel-Fahrtage! An vier aufeinanderfolgenden Tagen im Herbst zeigt Daniel Dobitsch seinen Gästen die Schönheit Südtirols auf handverlesenen Touren. Darüber hinaus liegen abwechslungseiche Golfplätze ebenso vor der Haustür wie endlose Spazierwege. Wer die Gegend mit dem Rad erkunden möchte, der kann sich im Castel E-Bikes ausleihen.

Südtirol ist weltweit bekannt für seine erstklassige Küche, in der sich mediterrane und alpine Einflüsse harmonisch vereinen. Zu den besten Köchen im Alpenraum zählt der langjährige Küchenchef im Hotel Castel: Gerhard Wieser, vielfach ausgezeichnet, u. a. mit zwei Michelin-Sternen! Feinste Kulinarik trägt vom Frühstück im Restaurant „ÀlaCarte“ bis zum Dinner im Restaurant „Castel fine dining“ seine Handschrift. 

Südtirol als nördlichste Provinz Italiens ist bekannt für sein mildes, mediterranes Klima. Der heißeste Monat ist der Juli, wo die Temperaturen im Durchschnitt bei 29 °C liegen. Selbst im kältesten Monat November gehen sie selten in den Minusbereich, sondern können bis zu 11 °C erreichen. Die beste Reisezeit richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen. Während im Frühling in den alpinen Skigebieten noch Schnee fällt, stehen im Tal bereits die Obstbäume in voller Blüte und es herrschen Temperaturen bis 19 °C. Im Mai klettert das Thermometer bereits auf 23 °C. Mit jährlich bis zu 2.500 Sonnenstunden liegt Südtirol in Mitteleuropa weit über dem Durchschnitt.

Besiedelt war das Land bereits vor 5.300 Jahren. Dies beweist der Fund der Gletschermumie Ötzi in den Südtiroler Bergen. Viele Völker hat Südtirol seitdem kommen und gehen sehen: Räter, Römer, Deutsche, Österreicher, Italiener. All diese prägten Bräuche, Traditionen, Sprache und Kultur. Die bewegte Geschichte Südtirols von den Anfängen bis heute erzählt das Südtiroler Museum für Kultur- und Landesgeschichte auf Schloss Tirol bei Meran. Darüber hinaus bietet Meran seinen Besuchern ein vielfältiges Kulturprogramm: Theater, Konzerte, Events, Ausstellungen, Bauernmärkte etc.

Unsere Empfehlung

„Am Südhang eines Weinberges gelegen, erhebt sich das Hotel Castel wie ein natürlicher Balkon über Meran mit einem einzigartigen Panoramaweitblick – willkommen auf der Sonnenseite des Lebens! Ein echtes ,home away from home‘, eine einzigartige Adresse mit einer fantastischen, alpin-mediterranen Zwei-Sterne-Küche von Gerhard Wieser. Nach dem großen Umbau im Frühling 2021 erstrahlt das Haus in neuem Glanz und setzt sich damit an die absolute Spitze in Europa.“

THOMAS UND MARTINA KLOCKE

HIDEAWAYS HOTELS OWNER