Hideaways Hotels Logo Weißer Hintergrund

Italien | Südtirol | Provinz Bozen

Hotel Gitschberg

Ein Ort der besonderen Lebenskraft voller Faszination und Glück

Hotel Gitschberg

Der fantastischen Bergwelt entgegenschwimmen, schwebend, fast schon den Horizont berührend – dieses wunderbare Gefühl von Freiheit stellt sich im neuen Panorama-Bergpool des zertifizierten Klimahotels Gitschberg ein. Mit ihrem architektonisch gelungenen, nach neuesten ökologischen Erkenntnissen errichteten Alpendomizil haben Barbara und Horst Peintner in grandioser Lage auf 1.400 Metern Höhe zwischen Eisack- und Pustertal ein wunderschönes Zuhause für naturverbundene Reisende geschaffen. Zu jeder Jahreszeit bietet dieser einmalige Südtiroler Logenplatz die Kraft zum Durchatmen. Behaglichkeit und herzliche Gastfreundschaft stehen im Biohotel Gitschberg an erster Stelle. In den zauberhaften Zimmern und Suiten mit ihrem würzigen Lärchen- und Zirben-Duft, dem alpinen Wohnstil und der Aussicht auf die Dolomiten fühlt man sich auf Anhieb willkommen. Wohltuendes Highlight für Körper und Seele ist das FENILIA-SPA. Alle Behandlungen basieren auf naturreinen Wirkstoffen – ganz im Zeichen von Heu, Wald und Wiesenkräutern. In der Gitschberg Bergküche (Bioland® Silber Zertifizierung) setzt sich die Philosophie vom gesunden, naturnahen Leben fort. Gekocht wird saisonal, regional mit Lebensmitteln heimischer Erzeugern.

Berghotel

skihotel

Wellness & Spa

UNVERGLEICHLICHER KOMFORT

Zimmer & Suiten

Zur Verfügung stehen 38 bezaubernde Zimmer und Suiten. Sie überzeugen mit modernem Komfort, einer gemütlichen Atmosphäre sowie der unbeschreiblich schönen Aussicht auf die Bergwelt Südtirols. Individuelle Rückzugsorte, die die Seele streicheln.

Doppelzimmer Felda

Modernes Design, stilecht und großzügig. Lichtdurchflutetes Eckzimmer mit Panorama-Bett, Holzboden, begehbarem Schrank und schönem Wohnbereich. Großer Südbalkon und freier Blick auf die Dolomiten. Bad mit Tageslicht, großzügiger Dusche, WC und Bidet.

Preis: ab 171 Euro pro Person/Nacht

Doppelzimmer Kofla

Traumhafte Weitsicht und moderne Bergarchitektur. Sonniges Zimmer mit Panorama-Bett im Schlafbereich, Holzboden, begehbarem Schrank und herrlichem Wohnbereich. Großer Südbalkon und freier Blick auf die Dolomiten. Bad mit großzügiger Dusche, WC und Bidet.

Preis: ab 169 Euro pro Person/Nacht

Doppelzimmer Hofa

Traditioneller Stil, mit erfrischend neuer Moderne vereint. Die großzügigen Zimmer im zweiten Stock schenken eine herrliche Panoramasicht auf die Dolomiten. Mit allergikerfreundlichem Designboden, schönem Schlafzimmer, Wohnbereich sowie Südbalkon. Bad mit Dusche, WC und Bidet.
Preis: ab 155 Euro pro Person/Nacht

Suite Mosa

Sonnige Suite mit Panorama-Schlafzimmer und schönem Wohnbereich, mit Holzboden und natürlichen Materialien ausgestattet. Südbalkon und freier Blick auf die Dolomiten. Separates, zweites Schlafzimmer mit zwei getrennten Betten. Bad mit großzügiger Dusche, WC und Bidet.

Preis: ab 171 Euro pro Person/Nacht

Panoramasuite Milla

Oberste Etage – feiner Luxus und ganze Natürlichkeit! Großzügiger und lichtdurchfluteter Wohnbereich mit Couchlandschaft, Stubeneck und Panoramablick über die Dolomiten. Schönes Doppelbett-Schlafzimmer in Zirbenholz, zweites Schlafzimmer mit getrennten Betten. Mit Holzboden und natürlichen Materialien ausgestattet. Süd- und Westbalkon sowie Panorama-Bad mit frei stehender Badewanne, großer Dusche, WC und Bidet.

Preis: ab 197 Euro pro Person/Nacht

Gassla Spa-Suite

Exklusives Wohnen, Rückzug und privates Wellnessvergnügen vereint die Gassla Spa-Suite. Charmante Design-Suite, stilvoll gestaltet mit edlem Silberquarzit, feinen Wollstoffen und duftendem Lärchenholz. Wohliges Schlafzimmer, Lounge-Bereich mit Teebar, Wasserbrunnen und Bibliothek. Badezimmer mit großzügiger Dusche, Badewanne und Badesalz-Bar, separates WC und Bidet. Highlight: die private Spa-Loggia mit eigener Zirbel-Bergsauna, Aroma-Duftwelt und Waldparcours. 

Preis: ab 197 Euro pro Person/Nacht

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lage & Anfahrt

Hotel Gitschberg

Gastgeber: Familie Peintner

Endereckerstraße 2
I-39037 Meransen
Italien
Südtirol | Provinz Bozen

Lage & Anfahrt

Hotel Gitschberg

Gastgeber: Familie Peintner

Endereckerstraße 2
I-39037 Meransen
Italien
Südtirol | Provinz Bozen

Buchen Sie jetzt über HIDEAWAYS HOTELS

IHRE VORTEILE

Buchen Sie direkt über unsere Website oder unsere Reservierungszentrale und genießen Sie alle Vorteile:

  • Sie erhalten bei uns die gleichen Konditionen wie bei Direktbuchung im Hotel.
  • Ihre Zahlung erfolgt direkt an das Hotel.
  • Die meisten Angebote sind kostenlos stornierbar.
  • Für eine Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erhalten Sie zahlreiche Benefits: von der Spa-Behandlung bis zum Helikopter-Rundflug.
IHRE BENEFITS

Freudensprünge garantiert: Bei Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erwarten Sie zahlreiche Benefits:

  • Mit jeder Buchung sammeln Sie wertvolle Meilen (1 Euro Umsatz = 1 Premium-Meile).
  • Mit 5.000 Meilen heißen wir Sie in unserem exklusiven „HIDEAWAYS HOTELS Platinum Club“ als privilegiertes Mitglied willkommen.
  • Sammeln Sie wertvolle Bonus-Meilen für kostenlose Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und weitere außergewöhnliche Prämien.
JETZT BUCHEN

Nicht lange suchen …
Direkt bei HIDEAWAYS HOTELS buchen!

WISSENSWERTES

Hotel Gitschberg

Die Philosophie des Hauses lautet: Nicht höher, schneller, weiter – sondern langsamer, einfacher, bewusster. Dazu, dass sich jeder Gast wohl und bestens informiert fühlt, tragen die folgen Informationen bei: Die Preise verstehen sich pro Person und beinhalten Übernachtung mit der Dreiviertel-Genusspension, alle Inklusiv-Leistungen, das Gitschberg-Wochenprogramm und im Sommer zusätzlich die Leistungen der AlmencardPlus. Die obligatorische Ortstaxe in Höhe von 2,80 Euro pro Person und Tag wird separat und für alle Gäste ab 14 Jahren abgerechnet. Die Angebotspauschale „Woche“ gilt für 7 Übernachtungen bei An- und Abreise am Samstag oder Sonntag. Die Zimmer sind am Anreisetag ab 15:00 Uhr bezugsfertig. Auf Wunsch kann ein Garagenplatz gestellt werden: 2,50 Euro pro Tag. Kleine Hunde bis zu zehn Kilogramm Körpergewicht sind nach vorheriger Absprache in den Zimmerkategorien Hofa, Wiesa, Winkla, Kaafan und Brunna willkommen. Preis pro Tag für den Vierbeiner ohne Futter: 14  Euro. Empfohlen wird der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Bei Absage bis zu 30 Tage vor der Anreise fallen keine Stornokosten an, bis 14 Tage vorher werden  40 Prozent und ab 14 Tagen vorher 80 Prozent des gebuchten Reisepreises berechnet. Das Haus bietet diverse Arrangements, wie zum Beispiel die „Bergzeit“.  

Urlaub in Südtirol

An diesem Fleckchen Erde ist alles ein wenig sonniger, ein wenig heiterer. Es ist so schön, dass einem das Herz aufgeht und alle Alltagssorgen plötzlich vergessen scheinen. Die Region verzaubert mit der grandiosen Bergwelt der Dolomiten, mit Kulturschätzen, mit pittoresken Dörfchen, wie dem idyllischen, sonnenverwöhnten Meransen, und mit beeindruckenden Städten wie Meran, Bozen oder Brixen. Und überall  gibt es viel zu entdecken, zum Beispiel das Ötzi- und Archäologiemuseum, die Reinhold-Messner-Mountain-Ausstellungen, den Meraner Höhenweg, Knödelkochkurse, die fantastischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff  und vieles mehr. Bozen zählt zu den schönsten Städten Südtirols und begeistert mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Ob Wander- oder Skiurlaub – Südtirol und die Dolomiten sind zu jeder Jahreszeit ein Paradies für Sportbegeisterte. Hier genießen sie ausgedehnte Gipfeltouren, Kletter- und Mountainbike-Routen oder endlose Wanderwege. Wunderbar wanderbar sind die zahlreichen Panoramawanderungen der  Almenregion Gitschberg Jochtal. Zum Beispiel der Panoramrundweg Altes Karl und Knappensteig oder bergauf zur Tschiffernaun Alm. Über alle Strecken geben die Gastgeber gern und fachmännisch Auskunft. Südtirol bietet einige Gelegenheiten, um in den Baumwipfeln von Abenteuerparks und Hochseilgärten den Adrenalinspiegel in die Höhe zu treiben. Mutige stürzen sich bei Rafting oder Canyoning (Schluchtenwanderung) in die Fluten oder genießen das Abenteuer Wasser auf einer Kajak-Tour.  Darüber hinaus kann man in und um Meransen beim Gleitschirmfliegen Freiheit ohne Grenzen erleben. Wer es ruhiger liebt, der bespielt einen der drei Golfplätze in Meransen.

Südtirol ist weltweit bekannt für seine erstklassige Küche, in der sich mediterrane und alpine Einflüsse harmonisch vereinen – ein echtes Genussland! Hier kommt die Milch noch vom Bergbauern, die Kühe weiden auf saftigen Wiesen, die Eier liefern frei laufende Hühner. Das Gute schmeckt also am besten dort, wo es zu Hause ist! Darum ist die Gitschberg Bio-Naturkuchl eine Philosophie vom gesunden, naturnahen Leben. Echte Tafelfreuden. Bunt und frisch. Mit Geschmacksvielfalt auf höchstem Niveau. Die Natur im Reigen der Jahreszeiten bestimmt das Repertoire in der Küche und macht jedes Gericht zum feinsten Handwerk. Und so beginnt die Dreiveirtel-Genusspension bereits zum Frühstück mit einem feinen Bio-Frühstück. Nachmittags lockt die Südtiroler Marende mit allerlei Herzhaftem und hausgemachtem Kuchen. Das Gourmet-Highlight präsentiert sich abends mit einem Viergang-Menü.

Südtirol als nördlichste Provinz Italiens begeistert mit einem milden, mediterranen Klima. Der heißeste Monat ist der Juli, in dem die Temperaturen im Durchschnitt bei 29 °C liegen. Selbst im kältesten Monat November gehen sie selten in den Minusbereich, sondern können bis zu 11 °C erreichen. Die beste Reisezeit richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen. Während im Frühling in den alpinen Skigebieten noch Schnee fällt, stehen im Tal bereits die Obstbäume in voller Blüte und es herrschen Temperaturen bis 19 °C. Im Mai klettert das Thermometer bereits auf 23 °C. Mit jährlich bis zu 2.500 Sonnenstunden liegt Südtirol in Mitteleuropa weit über dem Durchschnitt.

Besiedelt war das Land bereits vor 5.300 Jahren: Dies beweist der Fund der Gletschermumie Ötzi in den Südtiroler Bergen. Viele Völker hat Südtirol seitdem kommen und gehen sehen: Räter, Römer, Deutsche, Österreicher, Italiener. All diese prägten Bräuche, Traditionen, Sprache und Kultur. Die bewegte Geschichte Südtirols vergegenwärtigt das Südtiroler Museum für Kultur- und Landesgeschichte auf Schloss Tirol bei Meran. Die Sehenswürdigkeiten, Kirchen und Museen Merans lassen sich am besten im Rahmen einer Stadtführung erkunden. So erzählen die mittelalterlichen Laubengänge, Burgen und Stadttore von der Vergangenheit der Stadt als mittelalterliches Zentrum Tirols. Es gibt ebenso wie in Bozen oder Brixen zahlreiche Veranstaltungen, Events und Konzerte von internationalem Rang. Übrigens: Rund um Bozen erwartet den Besucher die höchste Dichte an Schlössern, Burgen und Ansitzen in ganz Südtirol und sie alle erinnern an die wechselhafte Historie dieser einzigartigen Destination.

Unsere Empfehlung

„Auf alpinen 1.400 Metern, umgeben von einem einzigartigen Dolomiten-Bergpanorama, hat die Familie Peintner einen Urlaubs- und Lebensraum geschaffen, der die Seele berührt und das Herz zum Lachen bringt: wohlig und weit, traditionsverbunden und erfrischend modern. Eine kleine, große Welt des natürlichen Genusses.“

THOMAS UND MARTINA KLOCKE

HIDEAWAYS HOTELS OWNER