Österreich | Tirol | Ötztal |Obergurgl

Alpen-Wellness Resort Hochfirst

A MAGIC WINTERPLACE

Alpen-Wellness Resort Hochfirst

Obergurgl im Tiroler Ötztal ist von bis zu 3.500 Meter hohen Gipfeln und Gletschern umgeben. Ein unvergesslicher Anblick – ebenso unvergesslich wie der Aufenthalt im Fünf-Sterne Alpen-Wellness Resort Hochfirst. Die Einzigartigkeit dieses Domizils inmitten einer traumhaften Naturkulisse ist der Gastgeberfamilie Fender zu verdanken. Sie hält ihr exklusives Refugium stets am Puls der Zeit, begeistert selbst anspruchsvollste Gäste mit wunderschönen Zimmern und Suiten sowie einem 1.500 Quadratmeter großen Alpen Spa mit beheiztem In- und Outdoor-Pool und einer exklusiven Beautyfarm. Ein absolutes Wohn-Highlight ist die luxuriöse Penthouse-Suite (125 Quadratmeter Wohnfläche). Die Hochfirst-Wohlfühlpension auf Drei-Hauben-Niveau bietet vom vielfältigen Frühstück bis zum abendlichen Gourmetmenü – adäquat begleitet von edlen Weinen aus den besten Anbaugebieten der Welt – einen kulinarischen Hochgenuss. Schneesicherheit herrscht hier übrigens von Mitte November bis Anfang April, und das alpine Vergnügen beginnt mit dem Zubringerlift direkt hinter dem Alpen-Wellness Resort Hochfirst.

Wintersporthotel

Familienhotel

Skihotels

berghotel

LUXURIÖSE WOHNWELTEN

Zimmer & Suiten

Die 85 Zimmer und Suiten des Hauses sind luxuriöse Wohnwelten für unvergessliche Urlaubstage. Vom Doppelzimmer bis zu den luxuriösen Suiten wird gehobener Lebensstil zelebriert. Die Zimmer haben eine Größe von 30 bis 35 Quadratmetern. In den Junior-Suiten Festkogl (38 Quadratmeter) und Spiegelkogl (42 Quadratmeter) finden ebenso wie in den Suiten Residenz, Royal, Gurgl, Panorama, Hochfirst, Kristall und in der Mountain-Suite zwei Erwachsene und zwei Kinder ausreichend Platz. Ihre Größe liegt zwischen 42 und 75 Quadratmetern. Wunderschön präsentiert sich die Suite Sky (65 Quadratmeter) für zwei Gäste mit großzügigem Wohnbereich und einem Schlafzimmer. Flat-TV im Wohn- und Schlafraum, Nespresso-Maschine, Blu-ray-Player, Telefon, B & O Sound System, Radio, Safe, Minibar, Balkon Südlage. Ein traumhaftes Wohn-Highlight ist die 125 Quadratmeter große Penthouse Suite. Sie bietet vier Gästen einen Lounge-Bereich, eine Chalet-Stube und Privat-Bar, Schlafzimmer, begehbaren Schrankraum, großes Badezimmer mit Badewanne und Luxusdusche, Sauna, Flat-TV, WC und Bidet getrennt, einen zweiten Schlafraum mit separatem Badezimmer, Dusche, Föhn, Badetasche mit Bademänteln, Flat-TV in allen Wohn- und Schlafräumen, Nespresso-Maschine, Blu-ray-Player, Telefon, B & O Sound System, Radio, Safe, Minibar sowie einen 48 Quadratmeter großen Balkon, ebenfalls in Südlage.

Doppelzimmer Zirbenkogl

Doppelzimmer Zirbenkogl mit Wohn- und Schlafraum, Bad mit Luxusdusche, WC getrennt, Föhn, Badetasche mit Bademänteln, Flat-TV, Blu-ray-Player, Telefon, Radio, Safe, Minibar, Balkon Nordlage.

Preis: ab 265 Euro pro Person/Nacht

Suite Residenz

Suite Residence mit getrenntem Wohn- und Schlafraum, Bad mit Luxusdusche, WC getrennt, Schrankraum, Föhn, Badetasche mit Bademänteln, Flat-TV im Wohn- und Schlafraum, DVD-Player, Telefon, Radio, Safe, Minibar, Balkon Ostlage mit Morgensonne.

Preis: ab 316 Euro pro Person/Nacht

Suite Royal

Suite Royal mit getrenntem Wohn- und Schlafraum, Bad mit Eckbadewanne und Luxusdusche, WC getrennt, Föhn, Badetasche mit Bademänteln, begehbarer Schrankraum, Flat-TV im Wohn- und Schlafraum, DVD-Player, Telefon, Radio, Safe, Minibar, Balkon Südlage.

Preis: ab 331 Euro pro Person/Nacht

Suite Sky

Luxus-Suite mit großzügigem Wohnbereich, Schlafzimmer, großem Badezimmer mit Badewanne, Luxusdusche, Sauna, Flat-TV, WC und Bidet getrennt, Föhn, Badetasche mit Bademänteln, Flat-TV im Wohn- und Schlafraum, Nespresso-Maschine, Blu-ray-Player, Telefon, B & O Sound System, Radio, Safe, Minibar, 14 Quadratmeter Balkon Südlage.

Preise: ab 527 Euro pro Person/Nacht

Suite Kristall

Luxus-Suite mit großzügigem Wohnbereich, Schlafzimmer, großem Badezimmer mit Badewanne und Luxusdusche und TV-Spiegel, Infrarotkabine, WC getrennt, Föhn, Badetasche mit Bademänteln, begehbarer Schrankraum, Flat-TV im Wohn- und Schlafraum, Blu-ray-Player, Telefon, Radio, Safe, Minibar, 20 Quadratmeter Terrasse Südlage.

Preis: ab 427 Euro pro Person/Nacht

Suite Penthouse

Luxus-Suite mit Lounge-Bereich, Chalet-Stube und Privat-Bar, zwei Schlafzimmern mit separaten, großen Badezimmern mit Badewanne und Luxusdusche, Sauna, Flat-TV, WC und Bidet getrennt, Föhn, Badetasche mit Bademänteln. Des Weiteren erwartet den Gast ein begehbarer Schrankraum, Flat-TV in allen Wohn- und Schlafräumen, Nespresso-Maschine, Blu-ray-Player, Telefon, B & O Sound System, Radio, Safe, Minibar, 48 Quadratmeter Balkon Südlage.

Preis: ab 850 Euro pro Person/Nacht

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lage & Anfahrt

Alpen-Wellness Resort Hochfirst

Gastgeber: Familie Fender

Gurglerstraße 123
A-6456 Obergurgl

Österreich
Tirol | Ötztal

Lage & Anfahrt

Alpen-Wellness Resort Hochfirst

Gastgeber: Familie Fender

Gurglerstraße 123
A-6456 Obergurgl

Österreich
Tirol | Ötztal

Buchen Sie jetzt über HIDEAWAYS HOTELS

IHRE VORTEILE

Buchen Sie direkt über unsere Website oder unsere Reservierungszentrale und genießen Sie alle Vorteile:

  • Sie erhalten bei uns die gleichen Konditionen wie bei Direktbuchung im Hotel.
  • Ihre Zahlung erfolgt direkt an das Hotel.
  • Die meisten Angebote sind kostenlos stornierbar.
  • Für eine Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erhalten Sie zahlreiche Benefits: von der Spa-Behandlung bis zum Helikopter-Rundflug.
IHRE BENEFITS

Freudensprünge garantiert: Bei Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erwarten Sie zahlreiche Benefits:

  • Mit jeder Buchung sammeln Sie wertvolle Meilen (1 Euro Umsatz = 1 Premium-Meile).
  • Mit 5.000 Meilen heißen wir Sie in unserem exklusiven „HIDEAWAYS HOTELS Platinum Club“ als privilegiertes Mitglied willkommen.
  • Sammeln Sie wertvolle Bonus-Meilen für kostenlose Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und weitere außergewöhnliche Prämien.
JETZT BUCHEN

Nicht lange suchen …
Direkt bei HIDEAWAYS HOTELS buchen!

WISSENSWERTES

Alpen-Wellness Resort Hochfirst

Bei der Anreise und/oder Abreise kommen Gäste in den Genuss zahlreicher Vorzüge – vom Parkservice und hoteleigener Garage bis zum Lunchpaket bei der Abreise (auf Nachfrage). Während des Aufenthaltes gibt es Annehmlichkeiten wie Wäscheservice oder ein Shuttle Service zur Talstation Hohe Mut und Untergurgl. Kids ab drei Jahren freuen sich über einen Kinderclub mit liebevoller Betreuung und eine Spielehalle mit verschiedenen kostenfreien Spielgeräten. Haustiere sind im gesamten Haus nicht gestattet. In Kooperation mit Tyrolean Jets & Services / Flughafen Innsbruck bietet das Alpen-Wellness Resort Hochfirst einen individuellen Privatjet-Service an, damit Gäste zeitlich flexibel und gerne auch kurzfristig ihren Fünf-Sterne-Urlaub in Obergurgl antreten können. Direkt von den Flughäfen Innsbruck und München besteht zusammen mit Heli Tirol die Möglichkeit einer exklusiven Anreise per Helikopter ins Ötztal. Bei Reservierung werden 50 Prozent der gebuchten Gesamtsumme berechnet. Reservierungen können nur garantiert werden, wenn die Anzahlung zeitgerecht geleistet wird.

Urlaub in Obergurgl-Hochgurgl

Schneesicherheit gilt im Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl als Selbstverständlichkeit und so ist es nicht verwunderlich, dass man hier schon Mitte November die Saison eröffnet. Hier beginnt das Skigebiet dort, wo es anderswo längst aufgehört hat: Von 1.900 Metern bis über 3.000 Metern erstrecken sich das Wintervergnügen mit 112 Kilometern Abfahrten sowie 25 Liftanlagen. Als absolutes Highlight zeigt sich der Besuch des Top Mountain Star. Oben am über 3.000 Meter hohen Wurmkogl thront auf einem schmalen Grat der Top Mountain Star, eine rundum verglaste Panoramabar mit traumhafter Aussicht. Im Sommer gilt Obergurgl-Hochgurgl als Geheimtipp für Wanderer und Bergsteiger. Inmitten von vergletscherten Bergkämmen und zig Dreitausendergipfeln genießt man frische Luft und Ruhe in der Natur – und ist doch nur einen Katzensprung von den Highlights im Ötztal und dem Timmelsjoch-Grenzübergang nach Südtirol entfernt.

Im Alpen-Wellness Resort Hochfirst in Obergurgl bei Familie Fender ist alles angerichtet für den perfekten Winterurlaub. Wo anderswo die Lifte enden, fängt das Skigebiet in Österreichs höchstgelegenem Kirchdorf Obergurgl erst an. Brettlfans toben sich im Top Quality Skiing-Areal auf 112 Pistenkilometern aus. Bis über 3.000 Meter führen die sonnigen Pisten hinauf. Auch wer nicht auf den Ski vom Berg ins Tal schwingt, kommt in Obergurgl mit der kraftvollen Bergnatur in Berührung: beim Langlaufen, Winterwandern, Skitourengehen, Rodeln, Eislaufen und Schneeschuhwandern.

Die Hochfirst-Wohlfühlpension offeriert vom vielfältigen Frühstück bis zum abendlichen, exquisiten Sechs-Gang-Gourmet-Menu kulinarischen Hochgenuss. Gault&Millau hat die elegante Gourmetstube mit drei Hauben ausgezeichnet. Das Küchenteam versteht es, regionale Bodenständigkeit und internationale Raffinesse kreativ zu interpretieren. Begleitet werden  die köstlichen Speisen adäquat von edlen Weinen aus den weltweit besten Anbaugebieten. Ebenfalls ein wahres Schmuckstück ist die Vinothek „Santé“. Sie bietet einen stilvollen Rahmen für Weinverkostungen oder für ein Private Dining mit Gourmetmenü oder Fondue. 

Tirol gehört der gemäßigten Klimazone an und liegt im Grenzbereich zwischen atlantischem, kontinentalem und mediterranem Einfluss. Vorherrschend ist das inneralpine Gebirgsklima, das subkontinentale Züge aufweist. Relativ feuchte Sommer, trockene Herbste, schneereiche Winter, aber auch starke lokale Unterschiede kennzeichnen das Klima.

Tirol ist bereits seit Jahrtausenden besiedelt: Die ersten Siedler tauchten vor ca. 10.000 Jahren auf und wurden um etwa 4.000 v. Chr. durch ackerbautreibende Völker ersetzt. Von dieser Zeit zeugen zahlreiche Ausgrabungen in allen Teilen Tirols sowie die bekannte Gletschermumie Ötzi, die Besucher in  das Archäologiemuseum in Bozen in Südtirol lockt. Von 1814 bis 1919 war Tirol Teil des Habsburger Vielvölkerstaates. In Nord- und Südtirol geteilt, wurde Tirol 1919 nach Beendigung des Weltkrieges mit dem Friedensvertrag von St. Germain. Fest verwurzelt sind vielerorts Brauchtum und Tradition. Zu den Themen Volkskultur, Brauchtum sowie Kulturgeschichte bieten sich zahlreiche Museen an. Ebenso viele Schlösser und Burgen offerieren Führungen und klären über die historische Geschichte auf.