Hideaways Hotels Logo Weißer Hintergrund

Schweiz | Wallis

Chalet Spa Verbier

Das Juwel von Verbier

Chalet Spa Verbier

Nur wenige Minuten vom Zentrum und von den Skipisten entfernt, schmiegt sich das Chalet Spa Verbier in die Winterwelt der Walliser Alpen. Das Juwel von Verbier verwöhnt Wohn-Gourmets mit luxuriöser Privatsphäre, die mit modernem Design und einem hochkarätigen Spa-Bereich punktet. Das Chalet verfügt über fünf Schlafzimmer mit je einem eigenen Badezimmer. Sanft illuminiert der Schein des Kaminfeuers die Penthouse Suite mit Jacuzzi. Blickfang im Wohnzimmer ist die offene Feuerstelle, die Wohn- und Essbereich voneinander trennt. Das private Spa mit Hamam, Sauna und Outdoor-Whirlpool auf der Terrasse sorgt für das Wohlergehen des Gastes. Herrliche Aussichten auf die Berge versprechen das Hallenbad mit Swimmingpool und Massagefontäne, der Fitnessraum und die Panorama-Grillterrasse. Auf Wunsch sind ein privater Küchenchef, Hauspersonal, Chauffeur- und Concierge-Service Teil der individuellen Annehmlichkeiten für anspruchsvolle Gäste.

Pool-Villen

SkiHotel

Berghotel

Wellness & Spa

UNVERGLEICHLICHER KOMFORT

Chalets

Hauptchalet

Das Chalet Spa Verbier bietet Platz für zehn Gäste in fünf Schlafzimmern im Hauptchalet und für 14 Gäste, wenn zwei zusätzliche Schlafzimmer in der angeschlossenen Wohnung hinzukommen.

Hauptchalet plus zwei Schlafzimmer

Mit sieben Schlafzimmern für bis zu 14 Gäste.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lage & Anfahrt

Chalet Spa Verbier

General Manager: Andy Turner

Schweiz | Wallis

Lage & Anfahrt

Chalet Spa Verbier

General Manager: Andy Turner

Schweiz | Wallis

Buchen Sie jetzt über HIDEAWAYS HOTELS

IHRE VORTEILE

Buchen Sie direkt über unsere Website oder unsere Reservierungszentrale und genießen Sie alle Vorteile:

  • Sie erhalten bei uns die gleichen Konditionen wie bei Direktbuchung im Hotel.
  • Ihre Zahlung erfolgt direkt an das Hotel.
  • Die meisten Angebote sind kostenlos stornierbar.
  • Für eine Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erhalten Sie zahlreiche Benefits: von der Spa-Behandlung bis zum Helikopter-Rundflug.
IHRE BENEFITS

Freudensprünge garantiert: Bei Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erwarten Sie zahlreiche Benefits:

  • Mit jeder Buchung sammeln Sie wertvolle Meilen (1 Euro Umsatz = 1 Premium-Meile).
  • Mit 5.000 Meilen heißen wir Sie in unserem exklusiven „HIDEAWAYS HOTELS Platinum Club“ als privilegiertes Mitglied willkommen.
  • Sammeln Sie wertvolle Bonus-Meilen für kostenlose Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und weitere außergewöhnliche Prämien.
JETZT BUCHEN

Nicht lange suchen …
Direkt bei HIDEAWAYS HOTELS buchen!

WISSENSWERTES

Chalet Spa Verbier

Das hoch qualifizierte Team des Chalet Spa Verbier bietet ein unvergleichliches Maß an Luxus mit individuellem Fünf-Sterne-Service, Concierge, Butler und Host-Team, Privatkoch, Spa-Therapeuten und Mercedes mit Chauffeur. Sobald eine Buchung erfolgt ist, beginnt der engagierte Service vor der Ankunft, um den Aufenthalt so individuell wie möglich zu gestalten. Dies kann eine Reihe von Aktivitäten vor Ort oder außerhalb des Hauses oder ein Ausflugsprogramm mit einem breiten Angebot an Schweizer Kultur, Erfahrung und Abenteuer beinhalten. Das Chalet verfügt über verschiedene Einrichtungen für die Gäste, darunter ein fabelhaftes privates Kino, ein Spielzimmer mit Kickern und Darts, einen Tischtennisbereich im Freien und eine riesige Terrasse mit spektakulärem Panoramablick und Teakholz-Sonnenliegen. 

Urlaub im Kanton Wallis

Der Walliser Ort Verbier steht für frische Bergluft, beeindruckende Gletscher, ein breit angelegtes Skigebiet und vielseitige Wander- und Mountainbike-Touren. Weltweit bekannt für Skifahren auf und abseits der Piste, rasantes Nachtleben und Après-Ski, zieht es seit Langem internationale und prominente Besucher an. Im Winter ist Verbier ein wahres Paradies für Skisportler, im Sommer für Wanderer und Biker. Auf einer Höhe von 1.600 Metern liegt der Verbier Mountain Golf Club. Ein anspruchsvoller 18-Loch-Platz, der von den Bergketten des Combin, Rogneux und Mont Blanc umgeben ist.

Der Schweizer Skiort Verbier ist Teil des Vier-Täler-Skigebiets, zu dem Val de Bagnas, Nendaz, Veysonnaz und La Tzoumaz gehören. Von all diesen Gebieten ist Verbier das größte und berühmteste. Mit 400 Pistenkilometern und 80 Skiliften bietet Verbier das perfekte Terrain für Skifahrer aller Könnerstufen. Obwohl Mountainbiken und Wandern auf mehr als 950 Kilometern ausgeschilderter Wanderwegen natürlich die Highlights des Sommers sind, bietet Verbier noch viele weitere Aktivitäten wie Gleitschirmfliegen oder Klettern. Der höchste Berg in der Nähe von Verbier ist der Mont Fort mit 3.330 Metern. Von der Aussichtsplattform auf dem Gipfel dieses Berges hat man einen spektakulären Blick auf das Matterhorn, die Dent Blanche, die Dent d’Herons und das Mont-Blanc-Massiv in Chamonix. 

Auf Wunsch ist ein privater Küchenchef Teil der individuellen Annehmlichkeiten für anspruchsvolle Gäste. Die gastronomische Genuss-Landschaft in Verbier und Umgebung sorgt für kulinarische Höhenflüge. Von der gutbürgerlichen Schweizer Küche mit einheimischen Spezialitäten über internationale Köstlichkeiten bis zu der italienischen Küche mit hausgemachter Pasta und vegetarischen Restaurants – in Verbier kommen alle auf ihre Kosten!

Das Wallis verfügt über die größten Wasserreserven der Schweiz, dennoch ist es die trockenste Region des Landes. Grund dafür ist die Lage zwischen Walliser Alpen im Süden und Berner Alpen im Norden. Die Wolken lassen sich größtenteils an den Bergen aus, die das Rhonetal und die vielen kleinen Nebentäler wie Schranken schützen. Das trocken-milde Klima beschert der Region durchschnittlich 300 Sonnentage im Jahr. Selbst in den kalten Wintermonaten liegt die Sonnenscheindauer mancherorts bei über acht Stunden.

Nach der Französischen Revolution erhoben sich die Menschen der Gemeinden Monthey und Martigny 1798 gegen die Oberwalliser Herrschaft, und 1799 eroberte Frankreich gewaltsam das ganze Wallis und setzte 1802 die formell unabhängige „Republik Wallis“ ein, die 1810 als Département du Simplon von dem französischen Staat einverleibt wurde. 1815 folgte das Wallis der Empfehlung des Wiener Kongresses, der Schweizer Eidgenossenschaft beizutreten. Seit 1848 gehört der Kanton zum neuen Schweizer Bundesstaat. Die bewegte Vergangenheit des Kantons wird heute noch in zahlreichen Schlössern, Burgen und Museen nachvollziehbar. Auch ein Wallis ohne diese urtypischen Traditionen wie Ringkuhkämpfe und Alpaufzüge ist unvorstellbar. Dem gegenüber stehen international bekannte Musikfestivals, Ausstellungen und Theater, die das moderne und lebensfrohe Wallis am Puls der Zeit verkörpern.