Frankreich | Elsass – Ottrott

Hostellerie des Châteaux

SAVOIR-VIVRE IM ELSASS

Hostellerie des Châteaux

Wunderschöne, individuell gestaltete Wohlfühl-Zimmer und Luxus-Suiten, einige davon mit privater Sauna, Jacuzzi, Dampfbad und eine exzellente Feinschmeckerküche. Die Wellnesswelt ein wohltuendes Erlebnis für Körper, Geist und Seele, eine Badelandschaft, die u. a. gleich drei Schwimmbäder präsentiert sowie eine besonders herzliche Gastfreundschaft– das alles vereint die Hostellerie des Châteaux & Spa im malerischen Örtchen Ottrott an der elsässischen Weinstraße. Aus einem kleinen Restaurant mit sechs Gästezimmern schufen Sabine und Ernest Schaetzel eines der attraktivsten Vier-Sterne-Domizile im Elsass. Inzwischen werden sie mit ebenso großem Engagement von Tochter Aurélie, Sohn Guillaume und dessen Frau Alina unterstützt. Die Familie hält ihr zauberhaftes Domizil am Puls der Zeit und hat so im Laufe der Jahre ein wahres Schmuckstück entstehen lassen. Zu den Highlights des Hauses zählt das Gourmetrestaurant „La Table des Chateaux“, in dem Seniorchef Ernest Schaetzel mit viel Authentizität und Passion seine Liebe zu den besten Produkten aus dem Elsass lebt – eine raffinierte Küche, die von hochkarätigen Weinen begleitet wird.

Hochzeitshotel

Gourmethotel

Historisches Hotel

UNVERGLEICHLICHER KOMFORT

Zimmer & Suiten

Die Hostellerie des Châteaux & Spa verfügt über 67 individuell ausgestattete Zimmer und Suiten. Mal modern, mal souverän und elegant in den Farben Schokolade und Anis, mit dunklen Ledermöbeln, dann wieder, stark von den regionalen Traditionen inspiriert, mit Holzarbeiten, Leinenvorhängen, viel Gemütlichkeit. Eines aber ist allen Räumlichkeiten gemein: modernster technologischer Komfort. Die Romantik-Zimmer haben eine Größe von 20 bis 70 Quadratmetern. Hier findet jeder Gast sein ganz persönliches Zuhause auf Zeit und ausreichend Platz. Absolute Wohn-Highlights sind die Luxus-Suiten (50 bis 120 Quadratmeter), denn sie bieten zusätzlich eine private Sauna, Whirlpool und Dampfbad. Die Zimmer des Résidence des Châteaux (drei Sterne) befinden sich hundert Meter entfernt von der Hostellerie des Châteaux. Sie haben einen direkten Zugang zum Wellnessbereich, Jacuzzi und Schwimmbad.

 
Classic

Zimmer im Haupthaus mit großem Bett, Arbeitstisch, kostenlosem WLAN, Klimaanlage, Badewanne, kostenlosem Parken.

 
Preis: ab 420 Euro pro Nacht für zwei Personen inkl. Halbpension und Wellness
Charme

Charmantes, elegantes und geräumiges Zimmer mit Holzvertäfelungen und einer Salon-Ecke. Zwei Betten nebeneinander oder ein großes Bett. Einige Zimmer als Zwei-Zimmer-Einheiten ausgelegt, ideal für Familien mit kleinem Kind.

Preis: ab 440 Euro pro Nacht für zwei Personen inkl. Halbpension und Wellness
Doppelzimmer Romantisch

Sehr bequemes Zimmer in modernem Design oder von den regionalen Traditionen inspiriert, mit Salon-Ecke, Kingsize-Bett, geräumiges Badezimmer mit Badewanne oder separate Dusche.

Preis: ab 460 Euro pro Nacht für zwei Personen inkl. Halbpension und Wellness
Pure Elsass Suite mit Whirlpool

Geräumige Suite, inspiriert von den elsässischen Traditionen, mit Kingsize-Bett, Balkon mit Blick auf den Wald, geräumiges Marmorbad mit Doppelwaschbecken, italienischer Dusche und Spa-Badewanne für exklusive Entspannungsmomente im Elsass.

Preis: ab 520 Euro pro Nacht für zwei Personen inkl. Halbpension und Wellness

Suite & Spa mit Whirlpool & Sauna

Suite von hohem Prestigewert, mit Kingsize-Bett, Balkon, geräumigem Marmor-Badezimmer mit doppeltem Waschbecken, Whirlpool, italienischer Dusche und privater Sauna zum Entspannen und Relaxen.

Preis: ab 550 Euro pro Nacht für zwei Personen inkl. Halbpension und Wellness
Suite & Spa mit Whirlpool & Sauna

Suite von hohem Prestigewert, mit Kingsize-Bett, Balkon, geräumigem Marmor-Badezimmer mit doppeltem Waschbecken, Whirlpool, italienischer Dusche und privater Sauna zum Entspannen und Relaxen.

Preis: ab 570 Euro pro Nacht für zwei Personen inkl. Halbpension und Wellness

Suite Deluxe & Spa mit Whirlpool & Sauna
Suite von hohem Prestigewert, mit Kingsize-Bett, Balkon, geräumigem Marmor-Badezimmer mit doppeltem Waschbecken, Whirlpool, italienischer Dusche und privater Sauna zum Entspannen und Relaxen.
 
Preis: ab 620 Euro pro Nacht für zwei Personen inkl. Halbpension und Wellness
Panoramique Suite & Spa mit Whirlpool & Sauna

Exklusive Suite mit Aussicht auf den Wald. Modernes Design, von den regionalen Traditionen inspiriert. Parkettboden, Holzvertäfelungen, private Panoramasauna mit Aussicht, Salon-Ecke, Balkon, Marmor-Badezimmer mit Whirlpool und italienischer Dusche.

Preis: ab 680 Euro pro Nacht für zwei Personen inkl. Halbpension und Wellness

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lage & Anfahrt

Hostellerie des Châteaux

Gastgeber: Sabine, Ernest, Aurélie, Guillaume und Alina Schaetzel

11, Rue des Châteaux
F-67530 Ottrott

Frankreich | Elsass

Lage & Anfahrt

Hostellerie des Châteaux

Gastgeber: Sabine, Ernest, Aurélie, Guillaume und Alina Schaetzel

11, Rue des Châteaux
F-67530 Ottrott

Frankreich | Elsass

Buchen Sie jetzt über HIDEAWAYS HOTELS

IHRE VORTEILE

Buchen Sie direkt über unsere Website oder unsere Reservierungszentrale und genießen Sie alle Vorteile:

  • Sie erhalten bei uns die gleichen Konditionen wie bei Direktbuchung im Hotel.
  • Ihre Zahlung erfolgt direkt an das Hotel.
  • Die meisten Angebote sind kostenlos stornierbar.
  • Für eine Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erhalten Sie zahlreiche Benefits: von der Spa-Behandlung bis zum Helikopter-Rundflug.
IHRE BENEFITS

Freudensprünge garantiert: Bei Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erwarten Sie zahlreiche Benefits:

  • Mit jeder Buchung sammeln Sie wertvolle Meilen (1 Euro Umsatz = 1 Premium-Meile).
  • Mit 5.000 Meilen heißen wir Sie in unserem exklusiven „HIDEAWAYS HOTELS Platinum Club“ als privilegiertes Mitglied willkommen.
  • Sammeln Sie wertvolle Bonus-Meilen für kostenlose Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und weitere außergewöhnliche Prämien.
JETZT BUCHEN

Nicht lange suchen …
Direkt bei HIDEAWAYS HOTELS buchen!

WISSENSWERTES

Hostellerie des Châteaux

Das Hostellerie des Châteaux zählt heute zu den exklusivsten Resorts im Elsass. Mit viel Liebe und Engagement haben Sabine und Ernest Schaetzel zusammen mit Tochter Aurélie, Sohn Guillaume und dessen Frau Alina hier ein wahres Schmuckstück entstehen lassen. Die Hotelunterbringung bei Buchung direkt auf der Website oder per Telefon beinhaltet: Zugang zum Spa des Châteaux mit Bergsauna, Laconium, Biosauna, Amethyst-Hamam sowie Meersalz und Eukalyptus-Hamam. Der Bereich „Serenity“ verfügt über Schwebebetten und Außensolarium mit Blick auf die Elsass-Ebene. Ebenfalls kostenlos ist der Zugang zum Schwimmbadbereich des Hotels mit Hallenbad mit Gegenstromschwimmen, Hydromassage-Jet, Wasserfall, Schwanenhals, Whirlpool und Luxusduschen mit Farbtherapie-Erlebnis. Zum Hotel gehören drei Innen- und Außenpools sowie zwei Whirlpools. Auch für Hochzeiten, Seminare und Tagungen bietet das Châteaux den perfekten Rahmen.

Urlaub im Elsass

Das touristische Angebot besticht durch seine Vielfalt und zieht jedes Jahr unzählige Besucher an. Neben mittelalterlichen Städtchen ergänzen malerische Blumendörfer die einladende Postkartenidylle. Die 170 Kilometer lange elsässische Weinstraße schlängelt sich in vielen Windungen durch das hügelige Vorland der Vogesen. Hier lernt man das Elsass und den Ostrand der Vogesen von der schönsten Seite kennen. Sportlich Aktive entdecken die Region beim Wandern und Radfahren. Für kulturellen Genuss sorgen spannende Museen in den Städten oder moderne Architektur. Naturliebhaber können in zahlreichen Naturschutzgebieten das Naturerbe der Region erkunden.

Das Elsass ist eine Region, die reich an kulturellen und sportlichen Aktivitäten ist. Ob erfahrener Wanderer oder entspannter Spaziergänger: Über 17.000 Kilometer markierte Wanderwege führen mitten in die Schönheit der elsässischen Landschaft. Das dichte, über 2.500 Kilometer lange Radwegenetz bietet optimale Voraussetzungen für entspannte Radtouren. Golfer kommen auf zahlreichen Golfplätzen für jeden Anspruch auf ihre Kosten. Und natürlich laden auch die Weinberge zu zahlreichen Entdeckungstouren rund um das Thema Wein ein.

Im Gourmetrestaurant „La Table des Châteaux“ entführt Seniorchef Ernest Schaetzel höchstpersönlich seine Gäste auf eine genussvolle Reise durch die elsässische Küche. Mit viel Authentizität und großer Leidenschaft setzt er beste Produkte aus der Region kunstvoll in Szene und zaubert einzigartige, raffinierte Gaumenfreuden. Hochkarätige Weine aus dem Elsass und der ganzen Welt begleiten die Menüs und setzen ihre eigenen Akzente. Die „Le Comptoir du Château Lunch Bar“ wiederum ist ein feines Restaurant in Ottrott, das für seine leichte Küche und für sein ganz besonderes Flair bekannt ist.

Das Klima im Elsass ist kontinental beeinflusst. Für Frankreich ist es die Gegend, die mit am weitesten vom Meer und seinen Einflüssen entfernt ist – für Mitteleuropa liegt es in der wärmsten und sonnenverwöhntesten Gegend, dem Oberrheintal. Die Winter sind gemäßigt, die Sommer warm bis heiß – in den Vogesen allerdings können die Winter streng sein, während die Sommer kühl sind. Der Frühling kommt für Frankreich spät, für das Rheintal und das engere Mitteleuropa früh. 

Das zunächst zum römischen Reich gehörende Elsass wurde im frühen Mittelalter Randprovinz des Merowingerreiches, das dann im Kaiserreich Karls des Großen aufging. Hier wurde erstmals auch die Sprachgrenze „aktenkundig“: Die „Straßburger Eide“ wurden auf Altfranzösisch und auf Althochdeutsch verfasst. Einige Jahre nach Karls Tod ging das Elsass dann auf das Ostfränkische Reich (das spätere Deutsche Kaiserreich) über, bis es im Westfälischen Frieden 1648 an Frankreich fiel. Im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 gelangte das Elsass dann wieder zum neu gegründeten Deutschen Reich, nach dem Ersten Weltkrieg gehörte es zu Frankreich, wurde im Zweiten Weltkrieg von deutschen Truppen besetzt, um nach dessen Ende nun endgültig zu Frankreich zu gehören. Als alte Kulturlandschaft bietet das Elsass eine Vielzahl an sehenswerten Kirchen, alten Stadtkernen und Museen. Besonders seien hier das Straßburger Münster, die Innenstädte von Colmar, Hagenau und Straßburg sowie das Musée Unterlinden in Colmar mit dem berühmten Isenheimer Altar von Matthias Grünewald genannt. Auch außerhalb der Städte finden sich mit verschiedenen Schlössern und Burgruinen reizvolle Ziele.