Italien | Südtirol | Kastelruth

Hotel Alpenflora

SÜDTIROLS CHARMANTE ADRESSE

Hotel Alpenflora

Die Dolomiten-Region Seiser Alm und das Örtchen Kastelruth – ein wunderschönes Fleckchen Erde und die Heimat von Familie Plunger. Im Herzen von Südtirol haben Martha und Paul Plunger mit Leidenschaft und Können das kleine Gasthaus der Großmutter in ein charmantes Vier-Sterne-Wellnesshotel verwandelt: das Alpenflora.

Heute sind drei ihrer Kinder mit demselben Engagement im Betrieb mit dabei. Moderne, mit viel Liebe zum Detail gestaltete Zimmer und Suiten bieten ein gemütliches Zuhause auf Zeit – den sagenumwobenen Schlern und spektakuläre Felsformationen stets im Blick. In der Küche trifft alpine Herzlichkeit auf mediterrane Leichtigkeit. Küchenchef Ruslan und sein Team setzen auf heimische Produkte von höchster Qualität. Wie Südtirol schmeckt, erfahren die Gäste auch dank der Schätze im hauseigenen Weinkeller.

Nach einem Tag an der frischen Luft warten die Panorama-Pool-Landschaft mit Infinity-Pool, wohltuende Massagen, das Beautycenter „La Fontana“ und entspannende Momente in der Spa- und Wellnesswelt und der weitläufigen Gartenanlage. In den Dolomiten lädt jede Jahreszeit zum Aktivsein ein. Das Alpenflora ist der optimale Ausgangspunkt für gemütliche Spaziergänge, ereignisreiche Wanderungen und anspruchsvolle Touren. Die Gastgeber begleiten die Gäste gerne zu einzigartigen Orten und schaffen Erinnerungen, die bleiben. Hier taucht man ein in die Bergwelt oder verbringt seine freien Tage auf dem Golfplatz unter majestätischen Alpengipfeln. Als Partnerhotel des Golfclubs St. Vigil/Seis eröffnet das Hotel Alpenflora tolle Vorteile. Der Winter mit seinen schneebedeckten Hängen, romantischen Almen und der Frische der kühlen Luft auf der Haut verzaubert ebenfalls. Gäste können die Freiheit auf Skiern, bei ausgiebigen Spaziergängen oder Schneeschuhwanderungen erleben.

Hier schwimmt man dem Sonnenuntergang entgegen, schöpft Kraft für Körper, Geist und Seele und lässt überflüssige Gedanken los. Das Alpenflora in Kastelruth – das ideale Urlaubsdomizil, um auszuspannen, abzuschalten, aktiv zu sein und aufzutanken. Familie Plunger freut sich auf jeden neuen Gast!

Berghotel

Familienhotel

Wellness & Spa

UNVERGLEICHLICHER KOMFORT

Zimmer & Suiten

So individuell wie die Gäste sind auch die Zimmer und Suiten im Alpenflora. Das stilvolle Design, edle Möbel aus Südtiroler Holz und der sonnige Charakter machen die Einzelzimmer, Doppelzimmer und Suiten zu einem kleinen Urlaubsparadies in den Dolomiten.

Attico Suite mit Balkon

Dem Himmel ein Stück näher sind Sie in den Attico Suiten. Zeitlos elegant und mit edlen Materialien eingerichtete Schlaf- und Wohnbereiche laden zum Verweilen ein. Die in Holz gehaltenen Fußböden und Decken verstärken das Wohlgefühl. Vom Sonnenbalkon genießen Sie eine traumhafte Aussicht auf den Schlern, über die Wiesen und Wälder von Kastelruth. Die neuen hellen Bäder mit Dachfenster verfügen über eine Farblichttherapie-Wanne und eine Regendusche.

Preis: ab 146 Euro pro Person/Nacht

Sun Suite mit Balkon

Jede Menge Platz für die wertvollen Urlaubstage bieten die Zimmer der Kategorie Sun Suite mit ihren getrennten Wohn- und Schlafbereichen. Qualitativ hochwertig, schön und zweckmäßig lässt es sich darin wohnen. Die Balkone sind nach Süden oder Westen ausgerichtet, sonnig und mit Ausblick auf faszinierende Panoramen. Die Badezimmer sind mit Regendusche ausgestattet.

Preis: ab 138 Euro pro Person/Nacht

Panorama Superior mit Balkon (Westseite)

Man betritt das Doppelzimmer Panorama Superior und ist sofort im Urlaub angekommen. Das liegt an dem sonnigen Ambiente, den wohnlichen Sitzecken und den liebevoll arrangierten Details der nach Westen gerichteten und ruhig gelegenen Zimmer dieser Kategorie. Sie verfügen über panoramareiche Balkone, neue Badezimmer, sind mit Parkett-Holzboden ausgelegt und mit dem Aufzug erreichbar.

Preis: ab 130 Euro pro Person/Nacht

Doppelzimmer Panorama mit Balkon

Lichtdurchflutet, ruhig und stilvoll sind die Zimmer der Kategorie Panorama. Die hochwertigen Holzmöbel vereinen Funktionalität und Design und verleihen den Zimmern ein angenehmes Ambiente. Sie verfügen über Balkone, Parkett-Holzboden, Badezimmer mit Regendusche und sind mit dem Aufzug erreichbar.

Preis: ab 122 Euro pro Person/Nacht

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lage & Anfahrt

Hotel Alpenflora

Gastgeber: Familie Plunger

Oswald-von-Wolkensteiner Str. 32
I-39040 Kastelruth
Italien
Südtirol

Lage & Anfahrt

Hotel Alpenflora

Gastgeber: Familie Plunger

Oswald-von-Wolkensteiner Str. 32
I-39040 Kastelruth
Italien
Südtirol

Buchen Sie jetzt über HIDEAWAYS HOTELS

IHRE VORTEILE

Buchen Sie direkt über unsere Website oder unsere Reservierungszentrale und genießen Sie alle Vorteile:

  • Sie erhalten bei uns die gleichen Konditionen wie bei Direktbuchung im Hotel.
  • Ihre Zahlung erfolgt direkt an das Hotel.
  • Die meisten Angebote sind kostenlos stornierbar.
  • Für eine Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erhalten Sie zahlreiche Benefits: von der Spa-Behandlung bis zum Helikopter-Rundflug.
IHRE BENEFITS

Freudensprünge garantiert: Bei Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erwarten Sie zahlreiche Benefits:

  • Mit jeder Buchung sammeln Sie wertvolle Meilen (1 Euro Umsatz = 1 Premium-Meile).
  • Mit 5.000 Meilen heißen wir Sie in unserem exklusiven „HIDEAWAYS HOTELS Platinum Club“ als privilegiertes Mitglied willkommen.
  • Sammeln Sie wertvolle Bonus-Meilen für kostenlose Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und weitere außergewöhnliche Prämien.
JETZT BUCHEN

Nicht lange suchen …
Direkt bei HIDEAWAYS HOTELS buchen!

WISSENSWERTES

Hotel Alpenflora

In diesem Haus gibt es keine Klimaanlage und das hat zwei gute Gründe. Erstens: Auf 1.000 Höhenmetern schenkt die Natur die Abkühlung. Und zweitens: Nachhaltigkeit, ein Thema, das der Gastgeberfamilie am Herzen liegt. Es gibt u. a. Zimmer für Menschen mit Beeinträchtigungen, Waren und Dienstleistungen von lokalen Partner:innen, LED-Beleuchtung, Ladestationen für E-Autos, keine Plastikverpackungen, Regenwassersammelsystem. Bei Check-in vor 15 Uhr kostenlose Nutzung der Wellnesswelt. Check-out: bis 11 Uhr. Wer den Tag länger genießen möchte, hat zwei Möglichkeiten: Zugang zur Wellness-Welt für den restlichen Tag mit Nachmittagsbüfett (ohne Zimmernutzung): 20 Euro pro Erwachsener, 10 Euro pro Kind bis 14 Jahre oder Late Check-out mit Zimmernutzung (nach Verfügbarkeit, ohne Nachmittagssnacks): 50 Euro pro Zimmer. Hotelgarage. Hunde (20 Euro pro Tag) und Katzen (10 Euro pro Tag) erlaubt. Gern geht das Küchenteam auf individuelle Ernährungswünsche (z. B. vegetarisch) und auf Unverträglichkeiten der Gäste ein.

Angebot

Alpenflora**** Sommerfeeling

7 Nächte
Vielleicht fällt ein Stern in die Suppentasse, wenn man auf der Panoramaterrasse das Abendessen genießt. Wunderbare Ausblicke auf den Schlern, sattgrüne Wiesen und der Infinity-Pool – das Schönste, was der Sommer zu bieten hat.

09.06.2024 – 18.08.2024
Preis pro Person: ab 973 Euro

Inklusivleistungen:

  • Dreiviertel-Verwöhnpension mit Menüwahl, Spezialabenden und flexiblen Essenszeiten
  • Sonntagsaperitif
  • auf Wunsch Mahlzeiten auf der Sonnenterrasse
  • Nutzung des gesamten Wellness- und Spa-Bereichs, Bademäntel und Slippers
  • freie Nutzung der Hotelgarage
  • Elektro-Station (Unkostenbeitrag)
  • umfangreiches Aktivprogramm mit geführten Wanderungen und E-Bike-Touren
  • 20 Prozent Rabatt auf das Greenfee für den Golfplatz St. Vigil Seis
  • 10 Prozent Rabatt auf den Verleih von E-Bikes bei Alpin Sports

Urlaub in Südtirol

An diesem Fleckchen Erde ist alles ein wenig sonniger, ein wenig heiterer. Es ist so schön, dass einem das Herz aufgeht und alle Alltagssorgen plötzlich vergessen scheinen. Die Region verzaubert mit der grandiosen Bergwelt der Dolomiten, mit Kulturschätzen, pittoresken Dörfchen wie Kastelruth und den beeindruckenden Städten Brixen, Bozen oder Meran. Und es gibt viel zu entdecken: zum Beispiel das Ötzi-Museum, die Reinhold-Messner-Mountain-Ausstellungen, den Meraner Höhenweg, Knödelkochkurse, die fantastischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff und vieles mehr.

Ob Wander- oder Skiurlaub – die Dolomiten und das Vier-Sterne Wellnesshotel Alpenflora sind zu jeder Jahreszeit ein Paradies für Sportbegeisterte und aktive Genusssuchende. Das Haus bietet im Sommer geführte E-Bike-Touren, E-Bike-Techniktrainings und geführte Wanderungen an. Unvergesslich: eine Wanderung zur berühmten Seiser Alm, der größten Hochalm Europas! Im Winter gibt es geführte Schneeschuhwanderungen, Ski-Touren und Wanderungen durch die verschneite Landschaft. Darüber hinaus ist es ein Vergnügen, auf einem der höchsten Golfplätze Europas auf 850 Metern im Golfclub St. Vigil zu spielen.

Südtirol ist weltweit bekannt für seine erstklassige Küche, in der sich mediterrane und alpine Einflüsse harmonisch vereinen – ein echtes Genussland! Hier kommt die Milch noch vom Bergbauern, die Kühe weiden auf saftigen Wiesen, die Eier liefern frei laufende Hühner.  Die Landschaft ist geprägt von Weinbergen, Apfel- und Marillengärten. Ein leckerer Kaiserschmarren, Knödel, Krapfen und Eierspeisen sind mehr als nur eine Alternative zu Pasta- oder Fleischgerichten. Auch in der Kulinarik des Hotels Alpenflora gehen traditionelle Gerichte der regionalen und mediterranen Küche sowie internationale Klassiker eine köstliche Symbiose ein. 

Südtirol als nördlichste Provinz Italiens ist bekannt für sein mildes, mediterranes Klima. Der heißeste Monat ist der Juli, wo die Temperaturen im Durchschnitt bei 29 °C liegen. Selbst im kältesten Monat November gehen sie selten in den Minusbereich, sondern können bis zu 11 °C erreichen. Die beste Reisezeit richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen. Während im Frühling in den alpinen Skigebieten noch Schnee fällt, stehen im Tal bereits die Obstbäume in voller Blüte und es herrschen Temperaturen bis 19 °C. Im Mai klettert das Thermometer bereits auf 23 °C. Mit jährlich bis zu 2.500 Sonnenstunden liegt Südtirol in Mitteleuropa weit über dem Durchschnitt.

Besiedelt war das Land bereits vor 5.300 Jahren. Dies beweist der Fund der Gletschermumie Ötzi in den Südtiroler Bergen. Viele Völker hat Südtirol seitdem kommen und gehen sehen: Räter, Römer, Deutsche, Österreicher, Italiener. All diese prägten Bräuche, Traditionen, Sprache und Kultur. Die bewegte Geschichte Südtirols erzählt das Südtiroler Museum für Kultur- und Landesgeschichte auf Schloss Tirol bei Meran. Darüber hinaus bietet Meran – eine Autostunde von Kastelruth entfernt –  seinen Besuchern ein vielfältiges Kulturprogramm: Theater, Konzerte, Events, Ausstellungen, Bauernmärkte etc.