Hideaways Hotels Logo Weißer Hintergrund

 Österreich | Tirol |Obergurgl

Hotel Bergwelt

MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN

Hotel Bergwelt

Winter in Obergurgl – hier beginnt ab 2.000 Metern Höhe uneingeschränktes Skivergnügen mit bestens präparierten Pisten, garantierter Schneesicherheit und viel Sonne! Genau dort erwartet „die Bergwelt“ ihre Gäste mit einer charmanten, individuellen Atmosphäre – der ideale Ort, um nach einem erfüllten Skitag bei wohliger Wärme und liebevollem Service zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Ganz egal, ob in den gemütlichen Zimmern und Suiten, im Luxus Spa oder am Kaminfeuer in der Elchbar – immer mit dem Blick auf das beeindruckende Ötztaler Alpenpanorama. Nach dieser wohltuenden Auszeit darf man sich darauf freuen, den Tag mit kulinarischen Köstlichkeiten und ausgewählten Weinen in einem der vier Restaurants ausklingen zu lassen. Auf seine besondere Art begeistert und überrascht das Hotel Bergwelt immer wieder aufs Neue mit seiner ganz persönlichen Note. Dafür steht die Herzlichkeit der Gastgeberfamilie Falkner mit ihrem Bergwelt-Team.

Skihotel

Wintersporthotel

Wellness & Spa

Familienhotel

KOMFORTABEL UND INDIVIDUELL

Zimmer & Suiten

Zur Verfügung stehen 75 höchst komfortabel ausgestattete, individuelle Zimmer und Suiten.

Doppelzimmer Kategorie A1

Warme Farben, weiche Materialien und ein französisches Bett zum traumhaft Schlummern – so freundlich und gemütlich präsentieren sich die traditionellen Doppelzimmer im alpenländischen Stil.

  • Dusche, WC, Kosmetikspiegel, Haartrockner
  • Telefon, Kabel-TV, Safe, Minibar, kostenloses WLAN
  • Bademäntel (auch für Kinder)
  • Saunakorb (Badetücher und -schuhe für Luxury Spa)
 

Preis: ab 137 Euro pro Person/Nacht inkl. Gourmetpension

Juniorsuite Kategorie A3

Romantisches Landhaus-Flair und ein lichtdurchflutetes Schlafzimmer mit integriertem Wohnbereich bringen Gäste ins Schwelgen. Auf dem Südbalkon wartet schon die Tiroler Sonne.

  • Bad oder Dusche, WC, Kosmetikspiegel, Haartrockner
  • Telefon, Kabel-TV, Safe, Minibar, kostenloses WLAN
  • Bademäntel (auch für Kinder)
  • Saunakorb (Badetücher und -schuhe für Luxury Spa)
  • inkl. Hotelgarage

 

Preis: ab 167 Euro pro Person/Nacht inkl. Gourmetpension

Hotelsuite Kategorie C2

Entspannen in einer edlen Designwelt aus gedeckten Naturtönen und klaren Linien. Die Suite mit ihrem großen Balkon eignet sich für bis zu fünf Personen und lässt sich dank der Schiebetür zwischen dem komfortablen Wohnbereich und dem gemütlichen Schlafzimmer sehr flexibel nutzen.

  • Bad oder Dusche, WC, Kosmetikspiegel, Haartrockner
  • Telefon, Kabel-TV, Safe, Minibar, kostenloses WLAN
  • Bademäntel (auch für Kinder)
  • Saunakorb (Badetücher und -schuhe für Luxury Spa)
  • inkl. Hotelgarage

 

Preis: ab 183 Euro pro Person/Nacht inkl. Gourmetpension

Hotelsuite C5

Die große Hotelsuite für bis zu sechs Personen ist ein ausgezeichnetes Feriendomizil für Familien, die sich das Besondere wünschen. Dafür stehen ein markantes Design, ruhige Farbwelten, viel Holz und weitere Naturmaterialien. In den getrennten Wohn- und Schlafbereichen, der behaglichen Sitzecke und auf dem Balkon lässt es sich wunderbar relaxen.

  • zwei Schlafzimmer, ein Wohnraum
  • Bad, WC, Kosmetikspiegel, Haartrockner
  • Telefon, Kabel-TV, Safe, Minibar, kostenloses WLAN
  • Bademäntel (auch für Kinder)
  • Saunakorb (Badetücher und -schuhe für Luxury Spa)
  • inkl. Hotelgarage

 

Preis: ab 210 Euro pro Person/Nacht inkl. Gourmetpension

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lage & Anfahrt

Hotel Bergwelt

Gastgeber: Familie Falkner

Kressbrunnenweg 9
A-6456 Obergurgl/Tirol

Österreich
Tirol

Lage & Anfahrt

Hotel Bergwelt

Gastgeber: Familie Falkner

Kressbrunnenweg 9
A-6456 Obergurgl/Tirol

Österreich
Tirol

Buchen Sie jetzt über HIDEAWAYS HOTELS

IHRE VORTEILE

Buchen Sie direkt über unsere Website oder unsere Reservierungszentrale und genießen Sie alle Vorteile:

  • Sie erhalten bei uns die gleichen Konditionen wie bei Direktbuchung im Hotel.
  • Ihre Zahlung erfolgt direkt an das Hotel.
  • Die meisten Angebote sind kostenlos stornierbar.
  • Für eine Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erhalten Sie zahlreiche Benefits: von der Spa-Behandlung bis zum Helikopter-Rundflug.
IHRE BENEFITS

Freudensprünge garantiert: Bei Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erwarten Sie zahlreiche Benefits:

  • Mit jeder Buchung sammeln Sie wertvolle Meilen (1 Euro Umsatz = 1 Premium-Meile).
  • Mit 5.000 Meilen heißen wir Sie in unserem exklusiven „HIDEAWAYS HOTELS Platinum Club“ als privilegiertes Mitglied willkommen.
  • Sammeln Sie wertvolle Bonus-Meilen für kostenlose Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und weitere außergewöhnliche Prämien.
JETZT BUCHEN

Nicht lange suchen …
Direkt bei HIDEAWAYS HOTELS buchen!

WISSENSWERTES

Hotel Bergwelt

In Abwandlung der Redewendung „Alles hat seinen Preis“ hat der Gast im Hotel Bergwelt Anspruch auf viele attraktive Inklusivleistungen. Hier gilt: „Alles hat einen Preis“! Inkludiert ist u. a. die Halbpension mit Fünf-Gang-Wahlmenü, Genießerfrühstück bis 11 Uhr, wöchentlich kulinarische Themenabende, Tea Time mit Tortenbüfett und Skifahrerjause, Benutzung des Luxury Spas, Bergwelt’s Kinderclub – u. a. mit Shuttle Service zur Skischule und zum Ski-Kindergarten. Darüber hinaus gibt es einen Fitnessraum sowie einen Skikeller mit Skischuh-Heizung. Zusatzleistungen gegen Gebühr: Garage: 13 Euro pro Tag, 80 Euro pro Woche. Hunde sind auf Voranmeldung erlaubt und werden mit 25 Euro pro Tag berechnet. Stornobedingungen: Bis 41 Tage vor Anreise kostenlos, 40 bis 21 Tage vor Anreise 40 Prozent des Arrangement-Preises, 20 bis 14 Tage vor Anreise 70 Prozent des Arrangement-Preises und 13 Tage vor Anreise 90 Prozent des Arrangement-Preises. Das Hotel Bergwelt hat von Mitte November bis April geöffnet.

Urlaub in Tirol

Wandern im Sommer, Ski fahren im Winter, sehenswerte Städte besuchen – Tirol ist ganzjährig ein absolutes Urlaubsparadies, reich an klangvollen Namen und berühmten Destinationen, zu denen natürlich Innsbruck, Ischgl, Sölden oder das weltberühmte Kitzbühel zählen. Darüber hinaus gibt es insgesamt 43 qualitätsgeprüfte Wanderdörfer. Dazu gehören Lech am Arlberg oder Mühlbach am Hochkönig. Der Nationalpark Hohe Tauern bietet mit zwischen 748 und 3.798 Höhenmetern Wanderrouten für Anfänger, geübte und professionelle Bergsteiger. Auch Mehrtageswanderungen sind aufgrund der 120 Berg- und Schutzhütten möglich. Besonders schön ist auch das Wandern entlang eines Sees – zum Beispiel am Badesee in Going am Wilden Kaiser und am Hechtsee bei Kufstein. Die Altstadt von Innsbruck ist mit der kaiserlichen Hofburg, dem Goldenen Dachl und der Annasäule unbedingt einen Tagesausflug wert. Mit ihren zahlreichen Läden und Boutiquen rund um die Maria-Theresien-Straße gilt die Landeshauptstadt zudem als Shoppingparadies.

 

Besonders bekannt ist die österreichische Alpenregion für ihre grandiosen Pisten und Après-Ski-Partys, denn Skiurlaub und Tirol gehören einfach zusammen. In exponierter Lage auf 2.000 Metern Höhe liegt das Hotel Bergwelt in Obergurgl im Herzen der Ötztaler Alpen. Hier führt die Skipiste direkt an der Haustür vorbei. 110 bestens präparierte Pistenkilometer von 1.800 bis 3.080 Meter Höhe, 24 moderne Liftanlagen, Ski fahren von Mitte November bis Anfang Mai – all das macht das hochkarätige Skigebiet Obergurgl/Hochgurgl zum schneesichersten Wintersportort der Alpen. Zu den weiteren Aktivitäten zählen Rodeln, Schlittenfahren, Schneeschuh- und Winterwandern, Langlauf, Eishockey oder ganz romantisch eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten durch den tief verschneiten Winterwald. Nicht zu vergessen: Jeweils Ende Januar findet bei Kitzbühel das legendäre Hahnenkammrennen statt. Aber Wandern und Skifahren ist beileibe nicht das Einzige, was sich in Tirol unternehmen lässt. Quadtouren, Gocart-Bahnen, Eislaufarenen, Wasserwelten, Klettern, Biken … Die Region bietet eine Vielfalt an Aktivitäten. Die Ötztaler Gletscherstraße bei Sölden zum Beispiel führt auf fast 3.000 Meter hinauf und stellt im Sommer ein Eldorado für Motorradfahrer dar. Darüber hinaus bietet Tirol inmitten der majestätischen Bergwelt über 20 Golfplätze.

Liebe geht durch den Magen, auch in Tirol. Die typische Küche des Landes setzt auf vollen Geschmack und heimische Zutaten – das gilt auf Almen und in Hütten ebenso wie in bodenständigen Wirtshäusern und feinen Haubenlokalen. Vom Kaspressknödel über Tiroler Gröstl bis hin zu himmlisch leckeren Mehlspeisen finden sich auf den Speisekarten echte Verführungen, die sich kein Urlauber entgehen lassen sollte. Auch im Hotel Bergwelt hat die Kulinarik in Form von der Gourmetpension einen hohen Stellenwert. Küchenchef Freddy und seine Küchenbrigade verwöhnen die Gäste den ganzen Tag mit feinsten Köstlichkeiten, verbinden traditionelle Kochkunst perfekt mit internationalen Finessen. Der Tag beginnt mit einem exzellenten Gourmetfrühstück. Zur Tea Time offeriert das Büfett hausgemachte Kuchen, österreichischen Mehlspeisen und herzhafte Schmankerln – alles vom hauseigenen Patissier mit viel Liebe angerichtet. Ein Highlight ist das tägliche Fünf-Gang-Wahlmenü bei Kerzenschein. Einmal wöchentlich entführt ein Spezialitätenbüfett die Gäste auf eine kulinarische Reise in die Toskana oder ins Piemont. Mit Sachverstand und Charme empfiehlt Sommelier Ralph Moser den passenden Tropfen aus dem bestens ausgestatteten Weinkeller.    

Tirol ist mit einer durchschnittlichen Tageshöchsttemperatur von 13 °C eine der eher kühleren Regionen in Österreich. Das Klima entspricht in weiten Teilen den deutschen Wetterbedingungen. Drückende Hitze muss hier niemand fürchten. Die beste Reisezeit ist aufgrund der höheren Temperaturen von Juni bis September. Im Juli und August kann man durchaus auch in den Bergseen schwimmen. Dann blühen die Blumen auf den Bergwiesen, die Natur zeigt sich von ihrer schönsten sommerlichen Seite. Auch die Temperaturen steigen bis auf warme 25 °C an. Mit sieben Stunden pro Tag ist der Juli der sonnenreichste Monat in Tirol.  Für Wintersportler eignen sich die Monate von Dezember bis Anfang Mai. Die Region Obergurgl – Hochgurgl hat ein kontinentales Klima. Im Sommer ist es warm und im Winter kalt. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 5 °C. Hier schneit es durchschnittlich 180 Tage im Jahr.

Tirol ist bereits seit Jahrtausenden besiedelt: Die ersten Siedler tauchten vor ca. 10.000 Jahren auf und wurden um etwa 4000 v. Chr. durch ackerbautreibende Völker ersetzt. Von dieser Zeit zeugen zahlreiche Ausgrabungen in allen Teilen Tirols sowie die bekannte Gletschermumie Ötzi, die man heute im Archäologiemuseum in Bozen (Südtirol) besuchen kann. Nicht unerwähnt bleiben darf Andreas Hofer, der Tiroler Freiheitskämpfer und Nationalheld. Er führte 1809 die Tiroler Truppen erfolgreich gegen die Bayern und Franzosen. Von 1814 bis 1919 war Tirol Teil des Habsburger Vielvölkerstaates. In Nord- und Südtirol geteilt wurde die Region nach dem Ersten Weltkrieg mit dem Friedensvertrag von St. Germain. 1938 marschierte die deutsche Wehrmacht ein und erst nach 1945 begann der wirtschaftliche sowie kulturelle Wiederaufbau Tirols. Die Geschichte Tirols, seiner Künstler, Kunsthistorisches, Naturhistorisches, Archäologisches – all das wird in vielen Museen Innsbrucks gezeigt, die sich teils in historischen Denkmälern, teils in neuen, architektonisch beachtlichen Gebäuden befinden – z. B. im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum. In Innsbruck treffen Berg und Stadt auf eine spannende Weise in vielen Galerien, Theatern sowie bei Veranstaltungen aufeinander – zum Beispiel bei den traditionellen Innsbrucker Promenadenkonzerten. Bei der XLETIX Challenge TIROL INNSBRUCK müssen die Teilnehmer, umgeben von spektakulärem Bergpanorama, den höchsten Hindernislauf Europas absolvieren.