Italien | Umbrien | Lisciano Niccone

Reschio Estate

LANDLEBEN NACH GUTSHERRENART

Reschio Estate

Umgeben von Weinbergen, Olivenhainen und ursprünglichen Wäldern, präsentiert sich das Anwesen des Reschio Estate an der Grenze zwischen Umbrien und der Toskana als eine Welt für sich. Eine Welt, in der man auf Schritt und Tritt den Visionen von einem Landleben nach Gutsherrenart begegnet – Weinbau, Pferdezucht, Jagd, Fischen, hochkarätige Kunst und stilsicher restaurierte Villen sowie Farmhäuser inklusive. Kreateur dieser wunderbar stimmungsvollen Enklave der Ruhe ist die Adelsfamilie Bolza, die dem über 1.000 Jahre alten Anwesen neues Leben einhauchte und die Ruinen der historischen Häuser in außergewöhnliche Design-Paläste verwandelte. Sechs der frei stehenden Villen mit eigenem Garten und Pool können Urlauber als luxuriöse Ferienunterkunft mieten. Mit hochwertigsten Materialien und Möbeln aus der familieneigenen Manufaktur eingerichtet, verzaubert jedes der Häuser mit feudalem Charme und hoteltypischen Serviceleistungen.

Golfhotel

Hochzeitshotel

Villen

Historisches Hotel

UNVERGLEICHLICHER KOMFORT

Villen

Zur Vermietung stehen vier wunderschöne Villen: Arrighi, Barco, Noci und Spinaltemine.

Villa Arrighi

Der ehemalige Wachturm des Castello mit dem separaten, dazugehörigen Farmhaus bietet einen einzigartigen 360-Grad-Blick über das gesamte Reschio-Anwesen und das Niccone-Tal. Ein langer Hof mit Springbrunnen führt zu dem Hauptgebäude mit romanischen Elementen, die zurück ins 11. Jahrhundert reichen. Die strenge Außenfassade kontrastiert mit dem leichten, modernen Interieur, dem Sandsteinfußboden und der gläsernen Treppe. Der Wohnbereich mit der enormen Deckenhöhe unterstreicht die Großzügigleit des Ambientes, die hübsche Küche mit dem antiken Torbogen vermittelt Gemütlichkeit, hier kann man schöne Stunden mit herrlicher Cucina italiana verbringen.

Preis: ab 5.957 Euro pro Nacht

Villa Barco

Ein Innenhof bildet das Herz der Villa Barco, wo sich die Wohnräume befinden. Von hier sind es nur wenige Gehminuten zur Osteria, den Pferdeställen und dem Tennisplatz. Überall gibt es sehr gelungene Übergänge von den Innen- zu den Außenbereichen, der Dining Room bietet Zugang und Ausblick auf den traumhaften 18 x 4,50 Meter großen Swimmingpool, der über wenige Stufen im Garten zu erreichen ist. Eine Aussichtsplattform mit einem Gazebo gewährleistet einen Panoramablick gleich auf zwei Schlösser, das Castello di Reschio und das Sorbello Castle.

Preis: ab 6.536 Euro pro Nacht

Villa Noci

Die Villa Noci, ein Farmhaus aus dem 17. Jahrhundert, ist das kleinste Domizil. Das Haus ist umgeben von Zypressen, Lavendel-Beeten und zahlreichen Steinterrassen. Der große Infinity-Pool mit seiner strengen Architektur erinnert an ein historisches Bad der Etrusker. Das Interieur spiegelt typisch umbrisches Design wider, auch hier gehen historische Baumaterialien mit modernen Möbeln eine harmonische Symbiose ein und erzeugen die Wohnlichkeit eines modernen Country Retreats.

Preis auf Anfrage

Spinaltermine

Spinaltermine befindet sich mit seinen fünf Schlafzimmern am Ende einer drei Kilometer langen Privatstraße, es ist das am ruhigsten gelegene Hideaway des Castello di Reschio. Der einfache Gartenbereich mit seinen Rasenflächen, alten Eichen, Olivenbäumen und Rosmarin-Beeten verfügt ebenfalls über einen Infinity-Pool und ein Bruchstein-Sommerhaus. Auch hier bilden die rustikalen Steinwände einen attraktiven Kontrast zu dem modernen, zeitgemäßen Interieur.

Preis: ab 4.814 Euro pro Nacht

Galerie

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lage & Anfahrt

Reschio Estate

Besitzer: Familie Bolza
Tabaccia di Reschio
I-06060 Lisciano Niccone (PG)
Italien
Umbrien

Lage & Anfahrt

Reschio Estate

Besitzer: Familie Bolza
Tabaccia di Reschio
I-06060 Lisciano Niccone (PG)
Italien
Umbrien

IHRE VORTEILE

Buchen Sie direkt über unsere Website oder unsere Reservierungszentrale und genießen Sie alle Vorteile:

  • Sie erhalten bei uns die gleichen Konditionen wie bei Direktbuchung im Hotel.
  • Ihre Zahlung erfolgt direkt an das Hotel.
  • Die meisten Angebote sind kostenlos stornierbar.
  • Für eine Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erhalten Sie zahlreiche Benefits: von der Spa-Behandlung bis zum Helikopter-Rundflug.
IHRE BENEFITS

Freudensprünge garantiert: Bei Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erwarten Sie zahlreiche Benefits:

  • Mit jeder Buchung sammeln Sie wertvolle Meilen (1 Euro Umsatz = 1 Premium-Meile).
  • Mit 5.000 Meilen heißen wir Sie in unserem exklusiven „HIDEAWAYS HOTELS Platinum Club“ als privilegiertes Mitglied willkommen.
  • Sammeln Sie wertvolle Bonus-Meilen für kostenlose Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und weitere außergewöhnliche Prämien.
JETZT BUCHEN

Nicht lange suchen …
Direkt bei HIDEAWAYS HOTELS buchen!

WISSENSWERTES

Reschio Estate

Gastgeberfamilie Bolza bietet ihrem Publikum zahlreiche Annehmlichkeiten im Urlaub. Ein ortskundiger Chauffeur steht auf Wunsch bereit und bringt die Gäste zum Flughafen, zu den Sehenswürdigkeiten in der Umgebung oder zu persönlichen Wunschzielen. Helikopter-Ausflüge sind auf Anfrage möglich. Überall auf dem Landgut von Reschio verstreut liegen wunderschöne Häuser, die aus der langjährigen und aufwendigen Restaurierung der rund 500 Jahre alten Bauernhäuser entstanden sind und zum Kauf zur Verfügung stehen.

Urlaub in Umbrien

Mit seinen lieblichen Hügeln, grünen Tälern und teils hochalpin anmutenden Gebirgszügen präsentiert sich Umbrien überaus abwechslungsreich. „Das grüne Herz Italiens“ punktet mit dem größten See Mittelitaliens, dem Lago Trasimeno, der die berühmten Marmore-Wasserfälle bei Terni speist. Darüber hinaus gibt es jede Menge Zeugnisse einer jahrtausendealten Kultur zu bestaunen – von der Etruskerstadt Orvieto über Assisi, der Geburtsstadt des Heiligen Franziskus, bis Perugia, der kulturell bedeutendsten Stadt zwischen Florenz und Rom. Alleine ein Besuch in der dortigen Galleria Nazionale dell’Umbria sollte ein Muss für jeden Italienliebhaber sein, befindet sich hier doch eine der kostbarsten Kunstsammlungen des Landes.

Sportlich aktive Gäste genießen beim Wandern in den ursprünglichen Wäldern und Weinbergen, beim Radfahren über die zypressengesäumten Straßen die einzigartige Natur. Ein besonderes Highlight der zahlreichen Aktivitätsmöglichkeiten ist ein Ausritt auf einem der Pferde. Im Reschio Gestüt leben 40 reinrassige spanische Pferde, die in der Dressur ausgebildet werden. Die erfahrenen Trainer stehen den Gästen mit Rat und Tat zur Seite und bringen Anfängern die faszinierende Welt des Reitsports nahe. Im Weingut finden auf Wunsch private Degustationen statt. Wer will, kann vom Küchenchef in die Kunst des Pastamachens eingeweiht werden oder auf Trüffeljagd gehen.

Jede Jahreszeit hat ihre authentischen Aromen und Geschmäcker, aus denen die Genuss-Profis im Reschio Estate liebevoll einfache und köstliche Gerichte zubereiten. Im Ristorante al Castello kommen jeden Abend traditionelle italienische Spezialitäten zur Aufführung, die mit frischen Zutaten aus dem Gut oder aus der unmittelbaren Umgebung zu Gaumenfreuden veredelt werden. Mediterrane Kräuter und frisches, meist vor Ort angebautes Gemüse unterstreichen den einzigartigen, natürlichen Geschmack der Küche. Beliebt ist hier neben Mangold, Spinat und Steinpilzen vor allem auch der berühmte schwarze Trüffel. Die Produkte aus dem biologischen und biodynamischen Garten sind die wahren Stars der Küche des Ristorante alle Scuderie. Kombiniert mit den besten lokalen Delikatessen, entstehen daraus raffinierte Geschmackskombinationen. 

Umbriens Klima ist im Sommer trocken und warm mit Höchsttemperaturen um die 25 bis 30 °C in den Höhenlagen und um die 30 °C – in den heißesten Monaten Juli und August auch mehr – in den Niederungen. Die Nächte kühlen dabei selten ab, aber ein angenehmer Bergwind sorgt oft für etwas Erfrischung. Der Herbst ist lang und sonnig, während der Winter oftmals empfindlich kalt ist.

Museen, etruskische Gräber und archäologische Parks führen auf eine Reise durch die Zeit und Geschichte Umbriens. Eine Geschichte mit uralten Wurzeln: Etrusker, Umbrer, byzantinische Römer und Langobarden hinterließen ihre Spuren in der Region. Mittelalterliche Dörfer und Städte, wie Nester an die Hügel gesetzt, mit teilweise monumentalen Bauwerken und Klöstern, zeigen die starke Prägung der Kirche, die Umbrien stets mit beeinflusst hat. Großartige Künstler, wie Perugino, Giotto, Cimabue, Nicola Pisano, Arnolfo di Cambio, haben ihre unverwechselbaren Spuren in verschiedenen Städten hinterlassen.