Grenada – St. George’s

Silversands Grenada

LUXURIÖSE ODE AN EIN URSPRÜNGLICHES PARADIES

Silversands Grenada

Es duftet nach Muskatnuss, Nelken, Zimt und Schokolade. Regenwälder, Gewürzplantagen, atemberaubend schöne Strände, Naturreservate sowie die zauberhafte Metropole Saint George’s machen die Karibikinsel Grenada zu einem Traumreiseziel abseits des Mainstreams. Mit der Eröffnung des Fünf-Sterne-Resorts Silversands Grenada setzt der ägyptische Unternehmer Naguib Sawiris auf dem Eiland neue Maßstäbe in der Luxushotellerie. Die Architekten von Silversands Reda Amalou und Stéphanie Ledoux orientierten sich an der Natur und lassen die Pracht Grenadas bis ins kleinste Detail erkennen. Lichtdurchflutet, puristisch und edel präsentiert sich das Interieur. Unter der Leitung von Executive Chef Jean-Louis Brocardi überzeugen das Restaurant Asiatique und der Grenadian Grill mit einer vielfältigen Kulinarik aus lokalen Produkten. Das Spa ist ein wunderbar entspannendes Refugium, zu dem Treatment-Räume, Sauna, Hamam und der längste Infinity-Pool (100 Meter) der Karibik zählen.

Villen

Gourmethotel

Wellness & Spa

Strandhotel

UNVERGLEICHLICHER KOMFORT

Zimmer und Villen

Das Resort bietet seinen Gästen 43 komfortable Zimmer in unterschiedlichen Kategorien inklusive dreier Suiten und eines Penthouses in unterschiedlichen Größen zwischen 63 und 311 Quadratmetern. Von den acht luxuriösen Villen befinden sich die vier Beachfront-Villen (632 Quadratmeter, vier Schlafzimmer) unmittelbar am Strand, die anderen vier Villen (472 Quadratmeter, drei Schlafräume) liegen in Hanglage. In den Hotelzimmern und im Pool sind Kinder erst ab zwölf Jahren erlaubt. Die Villen sind für Kinder jeden Alters zugänglich.

Garden View Room

Der Blick in den üppigen Garten begrüßt Gäste jeden Morgen, wenn sie sich im komfortablen Garden View King Room ausruhen. Ein offenes Schlafzimmer und ein Wohnbereich bieten genügend Platz, und alle wichtigen Einrichtungen des Resorts – Spa, Fitnessstudio, Restaurants, Poolbereich und Strand – sind gut zu erreichen.

Von der Terrasse oder vom Balkon aus genießt man die natürliche Schönheit der Umgebung. Der ultimative Komfort kommt in Form eines plüschigen Kingsizebettes, das für wahren Genuss sorgt.

Technische Annehmlichkeiten und intelligente Konnektivität in den Gästezimmern machen es einfach, in Verbindung zu bleiben, mit kostenlosem WiFi, einem zimmereigenen Soundsystem mit der Möglichkeit, Geräte zu koppeln, und dem Zugang zur Silversands App.

Das gut ausgestattete Badezimmer verfügt über hochwertige Toilettenartikel, ein Doppelwaschbecken und eine geräumige Dusche.

Ocean View Room

Die raumhohen Fenster und der private Balkon des Ocean View King bieten einen scheinbar endlosen Blick auf Sand und Meer, wo das tiefe Blau des Atlantiks nahtlos in den Horizont übergeht. Das Gästezimmer bietet einen offenen Schlaf- und Wohnbereich sowie eine Whirlpool-Badewanne mit unbezahlbarem Blick auf das Wasser.

Von der Terrasse oder vom Balkon aus genießt man die Schönheit der Natur und lässt den Blick über das beeindruckende Wasser des Atlantiks schweifen.

Der ultimative Komfort kommt in Form eines plüschigen Kingsize-Bettes, das für wahren Genuss sorgt.

Alle Einrichtungen des Resorts – Spa, Fitnessstudio, Restaurants, Poolbereich und Strand – sind gut zu erreichen.

Technologiefreundliche Annehmlichkeiten und intelligente Konnektivität in den Gästezimmern machen es einfach, in Verbindung zu bleiben, mit kostenlosem WiFi, einem zimmereigenen Soundsystem mit der Möglichkeit, Geräte zu koppeln, und Zugang zur Silversands App.

Das gut ausgestattete En-suite-Badezimmer verfügt über hochwertige Toilettenartikel, ein Doppelwaschbecken und eine Badewanne mit Meerblick.

Ocean View Penthouse Level Room

Im Ocean View Penthouse King, das sich im obersten Stockwerk befindet, erwartet die Gäste ein vorteilhafter Blick auf Grenadas malerische Sonnenuntergänge und ein zusätzliches Raumangebot, das zu mehr Komfort einlädt. Die private Terrasse dient als inspirierende Kulisse für frühe Morgenstunden und späte Abende gleichermaßen.

Von der privaten Terrasse aus genießt man die natürliche Schönheit der Umgebung mit Blick auf das beeindruckende Wasser des Atlantiks.

Der ultimative Komfort kommt in Form eines plüschigen Kingsizebettes, das für wahren Genuss sorgt.

Technologiefreundliche Annehmlichkeiten und intelligente Konnektivität im Gästezimmer machen es einfach, in Verbindung zu bleiben, mit kostenlosem WiFi, einem zimmereigenen Soundsystem mit Gerätekopplungsmöglichkeiten und Zugang zur Silversands App.

Das gut ausgestattete En-suite-Badezimmer verfügt über hochwertige Toilettenartikel, ein Doppelwaschbecken und eine Badewanne mit Meerblick.

3 Bedroom Beachfront Villa
Hier wacht man im Paradies auf und genießt den Komfort der privaten Villen mit Meerblick, von denen aus man einen atemberaubenden Blick auf die azurblaue Karibik hat und die den Rahmen für einen wahrhaft glücklichen tropischen Urlaub bilden. Mit drei Etagen und über 5.000 Quadratmetern Wohnfläche sowie einer eigenen privaten Poolterrasse bieten die Villen im Silversands kaum einen Grund, sie jemals zu verlassen, und jeden Grund, sich ganz dem Genuss hinzugeben.

Drei Hauptschlafzimmer mit Kingsizebett, eigenem Bad und Zugang zur Terrasse.

Maßgeschneidertes Mobiliar von Molteni&C, Artespazio, Bruno Moinard, B&B Italia

Privates Pooldeck mit direktem Zugang zum Strand und einem beheizten Tauchbecken, das von den Hauptschlafzimmern aus zugänglich ist.

Offener Grundriss auf drei Ebenen mit 6.000 Quadratmetern Innen- und Außenwohnfläche, umgeben von 17.000 Quadratmetern schön angelegtem, tropischem Gelände. Alle Einrichtungen des Resorts sind zu Fuß zu erreichen (Transport mit Golfwagen möglich).

4 Bedroom Beachfront Villa

Gäste erleben die Exklusivität der Villen mit einem atemberaubenden Blick auf das Karibische Meer. Den idealen Rahmen für einen Familien- oder Gruppenurlaub bilden neben der Villa der große private Pool, ein weitläufiger Innen- und Außenbereich und ein wunderschön angelegter Garten.

  • persönliche Unterstützung bei der Reiseplanung durch Gästebetreuer
  • engagierter Gastgeber in der Villa
  • tägliches À-la-carte-Frühstück
  • täglich personalisierte Annehmlichkeiten
  • privater Strand
  • privates Pooldeck mit direktem Zugang zum Strand
  • zwei beheizte Tauchbecken
  • maßgeschneiderte Einrichtung von Molteni&C, Artespazio, Bruno Moinard, B&B Italia
  • vier Hauptschlafzimmer mit Kingsizebetten, eigenen Bädern und Zugang zur Terrasse
  • privates Pooldeck mit direktem Zugang zum Strand und zwei beheizten Tauchbecken, die von den Hauptschlafzimmern aus zugänglich sind

Ein offener Grundriss auf einer Ebene mit 6.000 Quadratmetern Innen- und Außenwohnfläche auf einem tropischen, gut angelegten Gelände von 43.000 Quadratmetern. Alle Einrichtungen des Resorts sind zu Fuß zu erreichen (Transport mit Golfwagen möglich).

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lage & Anfahrt

Silversands Grenada

Bauherr: Naguib Sawiris
Eigentümer: Narelle McDougall
Postfach 1046
Grand Anse
St. George’s

Grenada

Lage & Anfahrt

Silversands Grenada

Bauherr: Naguib Sawiris
Eigentümer: Narelle McDougall
Postfach 1046
Grand Anse
St. George’

Grenada

Buchen Sie jetzt über HIDEAWAYS HOTELS

IHRE VORTEILE

Buchen Sie direkt über unsere Website oder unsere Reservierungszentrale und genießen Sie alle Vorteile:

  • Sie erhalten bei uns die gleichen Konditionen wie bei Direktbuchung im Hotel.
  • Ihre Zahlung erfolgt direkt an das Hotel.
  • Die meisten Angebote sind kostenlos stornierbar.
  • Für eine Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erhalten Sie zahlreiche Benefits: von der Spa-Behandlung bis zum Helikopter-Rundflug.
IHRE BENEFITS

Freudensprünge garantiert: Bei Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erwarten Sie zahlreiche Benefits:

  • Mit jeder Buchung sammeln Sie wertvolle Meilen (1 Euro Umsatz = 1 Premium-Meile).
  • Mit 5.000 Meilen heißen wir Sie in unserem exklusiven „HIDEAWAYS HOTELS Platinum Club“ als privilegiertes Mitglied willkommen.
  • Sammeln Sie wertvolle Bonus-Meilen für kostenlose Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und weitere außergewöhnliche Prämien.
JETZT BUCHEN

Nicht lange suchen …
Direkt bei HIDEAWAYS HOTELS buchen!

WISSENSWERTES

Silversands Grenada

Silversands Grenada ist ein intimes Boutique-Luxushotel, das im Jahr 2019 eröffnet wurde und einen erstklassigen Service bietet. Es liegt an dem drei Kilometer langen Grand Anse Beach, der als einer der schönsten tropischen Strände weltweit gilt. Das Hotel verfügt über insgesamt 52 Zimmer, Suiten und Villen, die alle elegant eingerichtet sind und entweder einen Blick auf den Strand oder den tropischen Garten bieten. Die Unterkünfte sind sehr großzügig gestaltet, wobei sogar die kleinsten Zimmer (mit 70 Quadratmetern) mehr als geräumig sind. Besonders beeindruckend sind die Suiten und Villen mit großartigen Ausblicken und privaten Pools.  Die Gäste können in den beiden Restaurants des Hotels speisen: Das Asiatique bietet ein Frühstücksbüfett und abends Gerichte aus asiatischen und karibischen Traditionen, während das Grenadian Grill vorwiegend mediterrane Gerichte und Meeresfrüchte serviert. Ebenfalls erwähnenswert und beeindruckend ist der Weinkeller mit einer großen Auswahl exquisiter Tropfen. Zu den Einrichtungen des Hotels gehören ein Spa mit vier Behandlungsräumen, ein Fitness-Center und eine Zigarrenlounge. Zusätzlich können die Gäste Wassersportarten am Strand genießen und Tauchbasen in der Nähe erkunden. Darüber hinaus ist der 100 Meter lange Süßwasserpool einzigartig. Die Anreise zum Hotel erfolgt in der Regel über Nonstop-Flüge von Frankfurt in der Hochsaison oder mit Zwischenlandungen in Barbados und Miami. Die Gäste werden am Flughafen privat abgeholt und erreichen das Hotel in etwa 15 Minuten.

Urlaub auf Grenada

Ein Urlaub auf Grenada verspricht eine unvergessliche Erfahrung inmitten atemberaubender Naturschönheiten, faszinierender Geschichte und einer reichen Kultur.

Strände: Grenada ist bekannt für seine atemberaubenden Strände mit türkisblauem Wasser und weißem Sand. Gäste können den Grand Anse Beach besuchen, der als einer der schönsten Strände der Welt gilt, oder versteckte Buchten wie Levera Beach oder Morne Rouge Beach besuchen. Gewürzplantagen: Ein Highlight sind auch die Gewürzplantagen der Insel, hier lern man die Produktion von Muskatnuss, Zimt, Nelken und anderen Gewürzen kennen, für die Grenada bekannt ist. Ein Besuch der Plantagen wie Dougaldston Spice Estate oder Belmont Estate gibt einen Einblick in die lokale Landwirtschaft. Naturerlebnisse: Die vielfältige Natur von Grenada entdeckt man bei Wanderungen durch Regenwälder, Spaziergängen entlang malerischer Küstenpfade und Schnorchelausflügen zu den farbenfrohen Korallenriffen der Insel. Unbedingt erwähnenswert ist der Grand Etang Nationalpark, um seltene Tierarten wie Mona-Affen und exotische Vögel zu sehen. Kulturelle Sehenswürdigkeiten: Besucher tauchen ein in die reiche Geschichte und Kultur von Grenada, indem sie historische Stätten wie Fort George, das Grenada National Museum und die St. George’s Anglican Church besichtigen.

Silversands Grenada bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Annehmlichkeiten für einen abwechslungsreichen und erholsamen Aufenthalt. So findet man zum Beispiel Entspannung am Strand. Der Grand Anse Beach, an dem Silversands Grenada liegt, ist ein drei Kilometer langer Sandstrand, der zu den schönsten der Welt zählt. Gäste können sich am Strand entspannen, im kristallklaren Wasser schwimmen oder Wassersportarten wie Schnorcheln, Kajakfahren und Stand-up-Paddeln ausprobieren. Das Hotel verfügt über einen beeindruckenden 100 Meter langen Süßwasserpool, der als einer der längsten in der Karibik gilt. Gäste können im Pool schwimmen, sich auf Sonnenliegen entspannen oder im Spa des Hotels eine Vielzahl von entspannenden Behandlungen genießen. In der Umgebung des Hotels gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Vogelbeobachtung. Gäste können auch Ausflüge zu nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten wie dem Grand Etang Nationalpark oder den Annandale-Wasserfällen unternehmen. Diese Liste bietet nur einen kleinen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten, die Gäste im Silversands Grenada und in der Umgebung genießen können. Egal, ob Entspannung am Strand, kulinarische Erlebnisse, Abenteuer im Freien oder kulturelle Entdeckungen – das Hotel bietet für jeden etwas.

Restaurant Asiatique: Dieses Restaurant offeriert eine Fusion aus asiatischer und karibischer Küche. Hier genießt man zum Beispiel Sushi, Tempura-Gerichte und traditionelle karibische Spezialitäten, die mit exotischen Gewürzen und frischen Zutaten zubereitet werden.

Granadian Grill: Hier werden mediterrane Gerichte und Meeresfrüchte angeboten, die aus den umliegenden Gewässern stammen. Die Gerichte werden mit frischen, lokalen Zutaten zubereitet und auf der weitläufigen Terrasse mit Blick auf den Strand serviert.

Das Silversands Grenada verfügt über einen beeindruckenden Weinkeller mit einer Auswahl von über 1.000 Flaschen aus aller Welt. Die erfahrenen Sommeliers helfen gerne bei der Auswahl des perfekten Weins.

Kulinarische Veranstaltungen: Das Silversands Grenada bietet regelmäßig kulinarische Veranstaltungen und Themenabende an, bei denen Gäste die Möglichkeit haben, verschiedene Aromen und Küchenstile zu entdecken. Von BBQ-Grillabenden bis hin zu Weinverkostungen gibt es immer etwas Neues zu erleben.

Das Wetter auf Grenada ist typischerweise tropisch mit höheren Temperaturen das ganze Jahr über. Die trockene Jahreszeit ist Januar bis Mai. In dieser Zeit gibt es tendenziell weniger Niederschläge, obwohl kurze Regenschauer immer noch möglich sind. Die Temperaturen liegen normalerweise zwischen 25 und 30 °C, was angenehme Bedingungen für Outdoor-Aktivitäten bietet. Die Regenzeit auf Grenada (Juni bis Dezember) ist durch vermehrte Niederschläge gekennzeichnet. Die Luftfeuchtigkeit kann während dieser Zeit höher sein, und es gibt eine größere Chance auf tropische Stürme, insbesondere von August bis Oktober. Obwohl es während der Regenzeit regnen kann, bleibt das Wetter in der Regel warm mit Temperaturen zwischen 25 und 30 °C.

Grenada, auch als „Insel der Gewürze“ bekannt, bietet eine reiche Kultur und Geschichte, die bis zu den Ureinwohnern zurückreicht. Die ersten Bewohner von Grenada waren die Kariben, ein indigenes Volk, das die Insel vor der Ankunft der Europäer bewohnte. Sie nannten die Insel „Camahogne“, was „Land der Gewürze“ bedeutet. Grenada wurde im 15. Jahrhundert von europäischen Entdeckern entdeckt und später von den Franzosen und Briten kolonisiert. Die Insel wechselte mehrmals zwischen französischer und britischer Herrschaft, bevor sie 1974 die Unabhängigkeit von Großbritannien erlangte. Im Jahr 1983 wurde Grenada von den USA invadiert, nachdem eine marxistische Regierung an die Macht gekommen war. Die Invasion führte zu politischen Unruhen und einem Regierungswechsel auf der Insel. Die Kultur von Grenada ist geprägt von einer Mischung aus afrikanischen, europäischen und karibischen Einflüssen. Die Einheimischen feiern eine Vielzahl von Festivals und Veranstaltungen, darunter das jährliche Karnevalsfest. Grenada ist bekannt für seine Gewürzproduktion, insbesondere für Muskatnuss, Zimt und Nelken. Die Gewürzplantagen der Insel locken Besucher aus aller Welt an, die die Herstellung und Verarbeitung dieser aromatischen Gewürze erleben möchten.