Spanien | Balearen | Mallorca | Banyalbufar

Son Bunyola

ZU GAST BEI SIR RICHARD BRANSON

Son Bunyola

Mitte Juni eröffnet das Son Bunyola Hotel als neuester Stern in der Virgin Limited Edition, der Sammlung preisgekrönter Luxushotels von Sir Richard Branson. Das prachtvolle Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert in der Tramuntana-Region, im Nordwesten Mallorcas gelegen, bietet insgesamt 26 Zimmer und Suiten sowie drei eigenständige Luxusvillen, die schon seit einigen Jahren gemietet werden konnten.

Das insgesamt 1.000 Hektar große Son-Bunyola-Anwesen befindet sich auf einem UNESCO-Weltkulturerbe, wo das neue Hotel einen integralen Bestandteil des spektakulären Anwesens bildet, umgeben von Mandel- und Olivenbäumen, Weinreben und Zitrusbäumen. Die Finca aus dem 16. Jahrhundert wurde während der Entwicklung sorgfältig restauriert, wobei alle ursprünglichen Merkmale originalgetreu beibehalten wurden, um das neue Design nahtlos mit historischen Elementen zu verbinden und eine Hommage für die Geschichte des Gebäudes zu feiern.

Das Tafona, wo früher die historische Olivenpresse stand, beherbergt zwei atemberaubende Signature-Suiten mit großzügigen Terrassen. Das Hideaway verfügt auch über zwei einzigartige Turmsuiten mit Panoramablick auf die Berge und das Meer – eine davon war einst ein mittelalterlicher Verteidigungsturm aus dem 13. Jahrhundert.

Zwei Restaurants – ein mediterranes Restaurant und ein Tapas-Lokal mit mehreren Speiseterrassen lassen keine kulinarischen Wünsche unerfüllt. Regeneration und Entspannung genießt man im luxuriösen Spa und im Swimmingpool mit weitem Blick über die berühmte Foradada und die umliegende Landschaft.

Inselhotel

Poolsuiten

Wellness & Spa

Historisches Hotel

MIT CHARME UND CHARAKTER

Zimmer, Suiten & Villen

Das Hotel beherbergt 26 wunderschön gestaltete Zimmer und Suiten, die alle ihren eigenen einzigartigen Charakter, Charme und eine atemberaubende Aussicht haben, und verfügt auch über zwei markante Turmsuiten, von denen eine ursprünglich ein Verteidigungsturm aus dem 13. Jahrhundert war. Einige Suiten bieten einen 360-Grad-Blick auf die Berge und das Meer. Darüber hinaus stehen drei luxuriöse Villen zur Auswahl, jede mit einem eigenen einzigartigen Stil und Charakter und damit garantiert ein entspannender, privater und besonderer Ort während des Aufenthalts. Sa Punta de S’Aguila mit fünf Schlafzimmern und Sa Terra Rotja und Son Balagueret mit jeweils vier Schlafzimmern können das ganze Jahr über exklusiv gemietet werden.

Kinder sind das ganze Jahr über willkommen. Unter sechs Jahren übernachten sie kostenfrei im Zimmer mit einem Erwachsenen (inkl. aller Speisen, alkoholfreier Getränke und Eis). Kinder ab sechs Jahren zahlen 150 Euro pro Bett und Nacht im Zimmer mit zwei Erwachsenen und (inkl. Frühstück). Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren zahlen 35 Euro pro Nacht für Halbpension und 60 Euro pro Nacht für Vollpension. Die Preise verstehen sich pro Zimmer und Nacht bei einem Aufenthalt von zwei Erwachsenen. Son Bunyola behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. In Spitzenzeiten können Zuschläge und Mindestaufenthalte anfallen.

Gegen Aufpreis sind Spa-Behandlungen, Aktivitäten und Ausflüge, Straßentransfers vom und zum Flughafen Palma sowie ein Wäscherei-Service erhältlich.

Zimmer mit Meerblick
Die Zimmer mit Meerblick im Hauptgebäude des Herrenhauses sind so gestaltet, dass sie die unglaubliche Aussicht auf die Umgebung optimal nutzen. Einige von ihnen verfügen über ein Sofa und eine Badewanne.
 

Inbegriffen:

  • tägliches Frühstück
  • kostenlose Auswahl an Getränken und Snacks aus der Minibar
  • WLAN
  • lokale Mehrwertsteuer (ohne Ökosteuer der Balearen)

Einzelbelegung
Der Preis für die Einzelbelegung beträgt 50 Euro weniger als der Preis für die Doppelbelegung pro Nacht.

Zuschlag
für Vollpension in Höhe von 120 Euro pro Person und Nacht inklusive Mittag- und Abendessen à la carte (ohne Getränke).

Zuschlag
für Halbpension in Höhe von 70 Euro pro Person und Nacht, die entweder ein Drei-Gänge-Mittag- oder Abendessen à la carte beinhaltet (ohne Getränke).

 
Preis: ab 1.000 Euro pro Nacht bei Doppelbelegung inklusive Frühstück
Deluxe Zimmer mit Meerblick

Diese Zimmer verfügen über Kingsize-Betten, die auf Wunsch zu zwei Einzelbetten zusammengestellt werden können, und ein separates Sofa zum Entspannen. Handgefertigte Textilien sorgen für einen authentischen Touch sorgen.

Jedes Zimmer hat einen eigenen Außenbereich – entweder einen Balkon, eine Terrasse oder einen privaten Garten – perfekt für entspannte Drinks im Freien oder um die Morgensonne zu genießen.

Inbegriffen:

  • tägliches Frühstück
  • kostenlose Auswahl an Getränken und Snacks aus der Minibar
  • WLAN
  • lokale Mehrwertsteuer (ohne Ökosteuer der Balearen)

Einzelbelegung
Der Preis für die Einzelbelegung beträgt 50 Euro weniger als der Preis für die Doppelbelegung pro Nacht.

Zuschlag
für Vollpension in Höhe von 120 Euro pro Person und Nacht inklusive Mittag- und Abendessen à la carte (ohne Getränke).

Zuschlag
für Halbpension in Höhe von 70 Euro pro Person und Nacht, die entweder ein Drei-Gänge-Mittag- oder Abendessen à la carte beinhaltet (ohne Getränke).

Preis: ab 1.200 Euro pro Nacht bei Doppelbelegung inklusive Frühstück

Superior Suite

Jede der luftigen und geräumigen Superior-Suiten ist einzigartig und in beruhigenden Farben und entspannenden Texturen gehalten, die von traditionellen mallorquinischen Designelementen inspiriert sind.

Zwei dieser Suiten sind ideal für Familien, da sie mit einem ausklappbaren Schlafsofa ausgestattet sind, das Platz für zwei kleine Kinder bietet.

Die meisten verfügen über ein separates Bad und eine Dusche sowie einen Außenbereich, von dem aus man die atemberaubende Aussicht genießen kann.

Inbegriffen:

  • tägliches Frühstück
  • kostenlose Auswahl an Getränken und Snacks aus der Minibar
  • WLAN
  • lokale Mehrwertsteuer (ohne Ökosteuer der Balearen)

Einzelbelegung
Der Preis für die Einzelbelegung beträgt 50 Euro weniger als der Preis für die Doppelbelegung pro Nacht.

Zuschlag
für Vollpension in Höhe von 120 Euro pro Person und Nacht inklusive Mittag- und Abendessen à la carte (ohne Getränke).

Zuschlag
für Halbpension in Höhe von 70 Euro pro Person und Nacht, die entweder ein Drei-Gänge-Mittag- oder Abendessen à la carte beinhaltet (ohne Getränke).

Preis: ab 1.500 Euro pro Nacht bei Doppelbelegung inklusive Frühstück

Tafona Suite

Benannt nach den traditionellen Olivenölpressen, die früher in vielen mallorquinischen Haushalten zu finden waren, befinden sich diese Suiten in dem Gebäude, das früher die Tafona von Son Bunyola war.

Diese beiden großen Suiten bieten einen unglaublichen Meerblick und eine eigene Terrasse. Sie verfügen außerdem über ein Schlafsofa – ein idealer Schlafplatz für Kinder. 

Inbegriffen:

  • tägliches Frühstück
  • kostenlose Auswahl an Getränken und Snacks aus der Minibar
  • WLAN
  • lokale Mehrwertsteuer (ohne Ökosteuer der Balearen)

 

Einzelbelegung
Der Preis für die Einzelbelegung beträgt 50 Euro weniger als der Preis für die Doppelbelegung pro Nacht.

Zuschlag
für Vollpension in Höhe von 120 Euro pro Person und Nacht inklusive Mittag- und Abendessen à la carte (ohne Getränke).

Zuschlag
für Halbpension in Höhe von 70 Euro pro Person und Nacht, die entweder ein Drei-Gänge-Mittag- oder Abendessen à la carte beinhaltet (ohne Getränke).

Preis: ab 2.900 Euro pro Nacht bei Doppelbelegung inklusive Frühstück

Villa Sa Punta de S’Aguila

Sa Punta de S’Aguila bedeutet übersetzt „Adlerspitze“, und diese Villa mit fünf Schlafzimmern liegt an einem Pfad oberhalb der Küste. Erbaut im traditionellen mallorquinischen Stil, mit freiliegenden Balkendecken und Terrakotta-Fliesenböden, wurde sie in die Landschaft gebaut und bietet einen Panoramablick auf das Meer und die Berge. Das Sa Punta de S’Aguila verfügt über Platz für zehn Erwachsene in fünf Schlafzimmern mit Bad sowie einen eigenen beheizten Pool, eine Küche, ein Wohnzimmer und einen Essbereich.

Die Zimmer im Sa Punta de S’Aguila erstrecken sich über drei Ebenen und verfügen über Heizung, Klimaanlage, ein eigenes Bad, Bademäntel, einen Haartrockner, einen Laptop-Safe, Bose-Mini-Lautsprecher und kostenlose Pflegeprodukte von Bamford. Jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Sitzbereich mit Terrasse. Die Zimmer sind zwischen 18 und 30 Quadratmeter groß.

  • Schlafzimmer 1: ein Kingsizebett
  • Schlafzimmer 2 + Wohnbereich: ein Kingsizebett
  • Schlafzimmer 3: ein Kingsizebett oder zwei Einzelbetten
  • Schlafzimmer 4: ein Kingsizebett oder zwei Einzelbetten
  • Schlafzimmer 5 + Wohnfläche: ein Kingsizebett oder zwei Einzelbetten

Darüber hinaus verfügt die Villa über eine große Anzahl von stilvollen Gemeinschaftsbereichen zum geselligen Beisammensein und Entspannen. Vom geräumigen Wohnbereich bis zum perfekt proportionierten Ess- und Küchenbereich fühlt sich jeder Raum gemütlich und dennoch luxuriös an. Einer der beliebtesten Orte in Sa Punta de S’Aguila ist die große Terrasse und der Essbereich im Freien – perfekt für Abendessen oder Cocktails bis spät in die Nacht.

Privater beheizter Pool (15 x 6 Meter), Hüpfburgen und Tischtennisplatte.

Der All-inclusive-Preise beinhalten ein tägliches kontinentales Frühstück sowie Mittag- und Abendessen für sechs Nächte des Aufenthalts. Die Köche und Gastgeber bereiten jeden Abend vor der Abreise eine Auswahl an kalten Gerichten für das Frühstück zu. Das Mittagessen wird in Büfettform serviert, und nach Wunsch können Drei-Gänge-Menüs zubereitet werden, oder es werden lokale mallorquinische und mediterrane Gerichte serviert.

Alle Getränke inklusive alkoholischer Getränke sind im Preis inbegriffen.

Sa Punta de S’Aguila ist auch für Selbstversorger verfügbar (außer in der Hochsaison). Gäste erhalten bei der Ankunft einen Willkommenskorb mit wichtigen Vorräten. Gegen Aufpreis kann ebenfalls organisiert werden:

  • Essen in der Villa mit einem privaten Koch
  • gut gefüllter Kühlschrank mit allen persönlichen Lieblingsspeisen und -getränken

Preis: ab 5.625 Euro pro Nacht all-inclusive

Villa Sa Terra Rotja

Diese Villa mit vier Schlafzimmern, die wörtlich übersetzt „rote Erde“ in der lokalen mallorquinischen Sprache bedeutet, befindet sich am Rande des Anwesens und nur 20 Gehminuten von einem Kiesstrand entfernt. Sa Terra Rotja verfügt über Platz für acht Erwachsene in vier Schlafzimmern mit Bad sowie einen privaten beheizten Pool und viel Platz auf der Terrasse zum Sonnenbaden.

Die Schlafzimmer im Sa Terra Rotja befinden sich an einem Ende der Villa, abgesehen von der privaten Master-Suite auf der oberen Ebene, die einen herrlichen Blick auf das Meer bietet. Alle Schlafzimmer verfügen über Heizung, Klimaanlage, ein eigenes Bad, Bademäntel, einen Haartrockner, einen Laptop-Safe, Bose-Mini-Lautsprecher und Pflegeprodukte. Die Zimmer sind zwischen 22 und 28 Quadratmeter groß.

  • Schlafzimmer 1: ein Kingsize-Bett
  • Schlafzimmer 2: ein Kingsize-Bett oder zwei Einzelbetten
  • Schlafzimmer 3: ein Kingsize-Bett
  • Schlafzimmer 4: ein Kingsize-Bett oder zwei Einzelbetten

Im Sa Terra Rotja gibt es weitere wunderschön gestaltete Räume. Gäste entspannen im großen Loungebereich mit Zugang zur Pergola im Freien oder genießen einen Snack in der eleganten Küche. Zum Abendessen stehen sowohl Essbereiche im Innen- als auch im Außenbereich zur Verfügung. Spektakuläre Ausblicke von beiden Standorten garantiert.

Privater beheizter Pool (15 x 5,5 Meter), Hüpfburgen, Tischtennisplatte, Pergola

Der All-inclusive-Preise beinhalten ein tägliches kontinentales Frühstück, ein Mittagsbüfett und ein Drei-Gänge-Abendessen für sechs Nächte des Aufenthalts. Alle Getränke sind inbegriffen (auch alkoholische Getränke).

Die Menüs sind von lokalen Produkten beeinflusst: Fisch, Fleisch, Käse, frisches Brot und Gebäck und natürlich Oliven – alles serviert mit lokalem mallorquinischem Wein oder dem eigenen Lieblingsgetränk. Individuelle Essensvorlieben werden berücksichtigt oder lokale mallorquinische und mediterrane Gerichte serviert.

Das Sa Terra Rotja ist auch zur Selbstverpflegung verfügbar.
Gäste erhalten bei der Ankunft einen Willkommenskorb mit wichtigen Vorräten. Gegen Aufpreis kann ebenfalls organisiert werden:

  • Essen in der Villa mit einem privaten Koch
  • gut gefüllter Kühlschrank mit allen persönlichen Lieblingsspeisen und -getränken

Preis: ab 4.500 Euro pro Nacht all-inclusive

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lage & Anfahrt

Son Bunyola

07190, Banyalbufar (Mallorca)

Spanien
Balearen | Mallorca

Lage & Anfahrt

Son Bunyola

07190, Banyalbufar (Mallorca)

Spanien
Balearen | Mallorca

Buchen Sie jetzt über HIDEAWAYS HOTELS

IHRE VORTEILE

Buchen Sie direkt über unsere Website oder unsere Reservierungszentrale und genießen Sie alle Vorteile:

  • Sie erhalten bei uns die gleichen Konditionen wie bei Direktbuchung im Hotel.
  • Ihre Zahlung erfolgt direkt an das Hotel.
  • Die meisten Angebote sind kostenlos stornierbar.
  • Für eine Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erhalten Sie zahlreiche Benefits: von der Spa-Behandlung bis zum Helikopter-Rundflug.
IHRE BENEFITS

Freudensprünge garantiert: Bei Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erwarten Sie zahlreiche Benefits:

  • Mit jeder Buchung sammeln Sie wertvolle Meilen (1 Euro Umsatz = 1 Premium-Meile).
  • Mit 5.000 Meilen heißen wir Sie in unserem exklusiven „HIDEAWAYS HOTELS Platinum Club“ als privilegiertes Mitglied willkommen.
  • Sammeln Sie wertvolle Bonus-Meilen für kostenlose Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und weitere außergewöhnliche Prämien.
JETZT BUCHEN

Nicht lange suchen …
Direkt bei HIDEAWAYS HOTELS buchen!

WISSENSWERTES

Son Bunyola

Mit dem weitläufigen Landgut Son Bunyola hat Sir Richard Branson an der Nordwestküste von Mallorca eine neue Hideaway-Perle eröffnet. Ein Finca-Gebäude aus dem 16. Jahrhundert wurde als eines der exklusivsten Luxushotels im Mittelmeerraum zu neuem Leben erweckt, zusammen mit drei bereits bestehenden Villen. Son Bunyola Hotel & Villas ist Teil der preisgekrönten Virgin Limited Edition des britischen Unternehmers. Die Villen sind auch perfekt für Familien mit Kindern, und einige Zimmer im Hotel verfügen über Schlafsofas für Eltern, die mit Kindern reisen. Es gibt einen Strand auf dem Anwesen, der nach einem gemütlichen Spaziergang oder einer Radtour sowohl vom Hotel als auch von den Villen aus zu einem erfrischenden Bad einlädt. Vor der spektakulären Kulisse des Tramuntana-Gebirges ist Son Bunyola zugleich der ultimative Ort für Feiern und Hochzeiten. Auch vierbeinige Begleiter sind herzlich willkommen. Der internationale Flughafen in Palma liegt etwa 50 Autominuten vom Anwesen entfernt.

Urlaub auf Mallorca

Es gibt viele Gründe für einen Urlaub auf der sonnenreichen, bequem zu erreichenden Baleareninsel: die abwechslungsreiche Landschaft, das südliche Flair, die zahlreichen romantischen Badebuchten, die kulturelle Nähe und nicht zuletzt die beeindruckende Bandbreite an tollen Restaurants und luxuriösen Hotels. Nicht zu vergessen das quirlige Palma mit seiner historischen Altstadt, das berühmte Dreiergespann aus Sóller, Valldemossa und Deià, schicke Yachthäfen und sagenhafte Golfplätze.

Die wohl schönste Art, Mallorca zu erkunden, ist auf zwei Rädern. Ein besonders faszinierendes Terrain für Radfahrer ist die Serra de Tramuntana, ein weitläufiger Gebirgskamm, der sich über den gesamten Westen der Insel erstreckt und zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Pittoreske Bergpässe mit Blick auf die Küste und das Meer sowie anspruchsvolle Strecken bieten ideale Voraussetzungen für unvergessliche Radtouren. Ein wöchentlich wechselndes und für Gäste kostenfreies Aktivprogramm bietet die Möglichkeit zum Entspannen und Erholen. Dazu gehören Yoga und Pilates, Weinproben mit dem Sommelier des Hotels, Wanderungen mit einem örtlichen Führer und Tennistraining auf dem hauseigenen Platz. Vom beeindruckenden 28 Meter langen Swimmingpool mit Whirlpool geht der freie Blick auf die Landschaft und Mallorcas berühmte Foradada. Weitere Freizeitaktivitäten sind Kajaktouren, die am Strand des Anwesens starten, Malkurse mit einer lokalen Künstlerin und Parfümworkshops.

Authentische mallorquinische Gerichte stehen im Mittelpunkt der erstklassigen Kulinarik des Hotels. Da der Schwerpunkt auf dem Prinzip „vom Erzeuger bis zum Verbraucher“ liegt, bereichern frische und hochwertige Produkte aus den Gärten und Obstgärten des Anwesens die Köstlichkeiten auf der Speisekarte – adäquat begleitet von preisgekrönten mallorquinischen und internationalen Weinen. Das Hauptrestaurant „Sa Terrassa“ mit herrlichem Meerblick bietet seinen Gästen ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis mit authentischen Aromen als Zutaten einer fein ausbalancierten mediterranen Küche. Das zweite Restaurant des Hotels, „Sa Tafona“, ist nur während der Hochsaison an fünf Tagen in der Woche geöffnet und bietet Hotelgästen eine spielerische Interpretation von Street Food und Tapas. In den Villen steht Gästen ein Privatkoch zur Verfügung, der maßgeschneiderte Menüs verfeinert.

Das Klima auf Mallorca ist mediterran mit heißen Sommern und milden kurzen Wintern. Temperaturen mit weit über 30 °C sind im Juli und August keine Seltenheit. Baden kann man oft schon ab Ende Mai bei Wassertemperaturen um die 20 °C. Regnerisch und kühl ist es vor allem im November und Dezember.

Man nimmt an, dass die ersten Menschen vor ungefähr 4.000 Jahren v. Chr. von der Iberischen Halbinsel oder dem heutigen Südfrankreich aus die Inseln der Balearen besiedelten. Auf Mallorca siedelten später die Phönizier. Nach den Karthagern, einer großen phönizischen Macht, kamen die Römer. Sie bauten Wein und Oliven an und gewannen Salz. In der Völkerwanderung und im Mittelalter wurde die Insel mehrmals erobert: von Germanen, Byzantinern und schließlich Arabern. Im Jahr 1229 eroberte ein christlicher König die Insel. Sein Königreich wurde später Teil von Spanien. In der jüngeren Vergangenheit stürzte ein Militärputsch unter General Francisco Franco das Land 1936 in einen drei Jahre währenden Bürgerkrieg. Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges entwickelte sich die Insel ab den 50er Jahren hin zum Massentourismus. Für Mallorca bedeutete dies den Bau erster großer Hotel- und Ferienanlagen. Vor allem Fischerdörfer an der Küste verwandelten sich zu Touristenzentren.