Hideaways Hotels Logo Weißer Hintergrund

Italien | Toskana | Provinz Florenz  – Reggello

Viesca Toscana

ZU GAST BEI FAMILIE FERRAGAMO

Viesca Toscana

Im Herzen der Toskana, nur wenige Kilometer von den sanften Hügeln des Chianti entfernt, entdeckten Italiens legendärer Schuhdesigner Salvatore Ferragamo und seine Frau Wanda in den 50er Jahren ein Anwesen, das ihr Herz eroberte: Viesca Toscana. Sie erwarben es mit der Absicht, es zu einem privaten Wohnsitz zu machen, und verbrachten dort mit der ganzen Familie unvergessliche Ferien. Inzwischen ist ihr gleichnamiger Enkel Salvatore in die Fußstapfen der Großeltern getreten. Der Unternehmer ließ das Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert, die Suiten sowie die dazugehörigen eleganten Villen nochmals renovieren und schuf für Menschen, die dem Charme der wunderschönen Toskana erlegen sind, ein einzigartiges Hideaway. „Viesca Toscana ist unserer Familie eine Herzensangelegenheit, die mit vielen Erinnerungen verbunden ist“, so Salvatore Ferragamo. Zauberhafte Wohnwelten, ein Rosengarten, der Park mit Pinien, Olivenbäumen und Zypressen, die Küche mit ihren typisch toskanischen Aromen, das neue SPA La Corte Viesca, der Pool sowie ein pittoresker Innenhof laden zum Verweilen ein. Diese Residenz ist ein Sehnsuchtsort, der alle nur erdenklichen Annehmlichkeiten und sehr viel Privatsphäre bietet. Die Kulinarik im Restaurant Il Borro Tuscan erweist sich als eine Hommage an die Toskana. Auf dem Teller traditionelle Gerichte aus regionalen Produkten, modern interpretiert, im Glas die weltberühmten Weine!

Historisches hotel

Familienhotel

Hochzeitshotel

Villen

UNVERGLEICHLICHER KOMFORT

Suiten & Villen

Im Inneren des Viesca-Anwesens wurden einige der ehemaligen Hauptbauernhäuser komplett renoviert, wodurch 20 elegante Viesca-Suiten entstanden sind, die eine einladende Umgebung und einen spektakulären Blick auf die Landschaft und die sanften Hügel offerieren. Das Borgo Pian di Rinaldi verfügt über 14 Suiten, das Roseto und das Family Cottage Due Torri verfügen jeweils über drei Suiten. In jeder dieser wunderschönen Wohnwelten gehen antike Stücke mit Möbeln lokaler Handwerker, hochwertige Betten, edle Stoffe und liebevoll ausgesuchte Accessoires wie Bilder und Lampen eine stimmige Symbiose ein. Spektakulär auch die luxuriösen Villen, die mitten in der blühenden Parkanlage ein elegantes Zuhause auf Zeit mit sehr viel Platz bieten. Alle Gäste der Suiten und Villen können den Süßwasser-Außenpool nutzen. Nicht weit entfernt gibt es einen Tennisplatz. Darüber hinaus wird ein Frühstücks-Service im Restaurant Il Borro angeboten.

Suite Superior

Die romantischen und einladenden Suiten Superior des Borgo di Pian Rinaldi bieten einen wunderschönen Blick auf die Landschaft. Die Einrichtung begeistert im zeitgenössischen klassischen Stil, die Bäder sind sehr geräumig, mit großen Duschen und luxuriösen Accessoires.

Suite Deluxe

Die Suiten Deluxe sind einzigartige und besondere Wohnlösungen, ausgestattet mit jeglichem Komfort. Diese sorgfältig eingerichteten Suiten bestechen durch eine ausgewogene Kombination aus zeitloser Eleganz und modernem Design. Die Zimmer verfügen über einen Panoramablick und äußerst bequeme Betten sowie große und helle Badezimmer mit großen Duschen und Badewannen.

Suite Prestige
Die Suiten Prestige verfügen über weiträumige Wohnbereiche mit schöner Aussicht auf die Umgebung. Die Wandteppiche und Möbel sind größtenteils in warmen mediterranen Farben gehalten, während die Terrakotta- oder Holzböden für eine rustikale und natürliche Note sorgen. Die sehr geräumigen und komfortablen Badezimmer verfügen über große Duschen und luxuriöse Accessoires.
Family Cottage
Diese sorgfältig restaurierte Scheune ist heute ein charakteristisches Familien-Cottage auf zwei Ebenen. Im Erdgeschoss verbindet eine große Fenstertür das Gemeinschaftswohnzimmer mit einem schönen privaten Garten. Hier befindet sich außerdem ein schönes Doppelzimmer mit eigenem Bad. Im ersten Stock gibt es zwei weitere Doppelzimmer mit modernen Badezimmern, die mit großen Duschen ausgestattet sind. Das Family Cottage bietet Platz für vier bis sechs Personen und beinhaltet alle vom Hotel angebotenen Dienstleistungen: Frühstück, tägliche Reinigung, Zugang zum Pian-Rinaldi-Schwimmbad und den Tennisplätzen.
Villa Pozzo

Eingebettet in das Grün des Viesca-Anwesens, entdeckt man die Villa Pozzo mit ihrem charakteristischen, romantischen Brunnen, der der Villa selbst ihren Namen gibt. Im Inneren herrscht dank der übersichtlichen und klar definierten Räume eine einladende, intime Atmosphäre. Licht durchdringt jeden Raum. Im Erdgeschoss befindet sich der Wohnbereich, der durch ein großes Wohnzimmer gekennzeichnet ist. An das Wohnzimmer schließt sich das geräumige Esszimmer an, das mit einer eindrucksvollen Öffnung zum privaten Garten führt. Die Küche ist groß und für jeden Bedarf ausgestattet. Im Obergeschoss befinden sich drei geräumige Schlafzimmer mit eigenem Bad, jedes mit atemberaubendem Blick auf die sanften Hügel der Toskana und die umliegende Landschaft. Die Villa ist auf drei Seiten von grünen Rasenflächen umgeben. Das Frühstück ist inklusive.

Villa Merlo

Die Villa Merlo dominiert das gesamte Anwesen dank ihrer Panoramalage. Wie eine Postkartenlandschaft erfreuen von hier sanfte Hügel, Eichen- und Kiefernwälder und große Wiesen, auf denen Rehe ungestört grasen, das Auge des Betrachters. Die Villa verfügt über fünf geräumige Schlafzimmer, jeweils mit eigenem Bad. Für einen Aufenthalt mit maximalem Komfort ist die offene Küche komplett ausgestattet. Auch hier herrscht absolute Privatsphäre. Draußen wartet ein privater Infinity-Pool.

Diese Villa kann in der Neben- und Zwischensaison auch nur mit drei Schlafzimmern gemietet werden.

Den Gästen stehen während des gesamten Aufenthalts ein privater Koch- und Kellnerservice zur Verfügung. (Menüs sind nicht inbegriffen).

Villa Acciaioli

Die Villa Acciaioli ist der klassische Landsitz, den jede florentinische Adelsfamilie in unmittelbarer Nähe von Florenz besaß. Sie liegt nur wenige Schritte von den Tennisplätzen entfernt. Der Wohnbereich befindet sich im Erdgeschoss. Es gibt ein großes Wohnzimmer mit Steinkamin, ein Esszimmer und eine große, voll ausgestattete Küche sowie ein Servicebad. Im Obergeschoss befinden sich vier Doppelzimmer mit jeweils eigenem Bad. Für größere Gruppen kann das angrenzende Cottage Acciaioli hinzugefügt werden, das Platz für weitere fünf Gäste bietet. Dank des Anbaus mit zwei weiteren Schlafzimmern bietet die Villa Acciaioli Platz für bis zu zwölf Personen. Die Villa ist vollständig von einem großen Garten mit Swimmingpool und einem privaten Parkplatz umgeben. Das Frühstück ist inklusive.

Villa Gelso

Diese Villa hat den charakteristischen rustikalen Stil toskanischer Bauernhäuser. Sie erstreckt sich über mehrere Ebenen, die durch eine originelle, charakteristische Holztreppe verbunden sind. Im Erdgeschoss befindet sich eine große, voll ausgestattete Küche, die sich zu einem hellen Esszimmer hin öffnet. Neben dem Esszimmer befindet sich ein räumlich gut organisiertes Doppelwohnzimmer mit Blick auf den Garten, von dem aus man einen atemberaubenden Blick auf das Naturschutzgebiet Balze del Valdarno hat. Im ersten Stock liegen sechs Doppelzimmer, alle mit eigenem Bad und einem gemeinsamen Wohnzimmer. Ein weiteres Doppelzimmer mit eigenem Bad befindet sich im Dachgeschoss. Angrenzend liegt das Cottage Il Roseto, was die Belegung auf 20 Personen erhöhen kann – ebenfalls ideal für Familientreffen oder Freundeskreise.

Den Gästen steht während des gesamten Aufenthalts ein privater Koch- und Kellnerservice zur Verfügung. (Menüs sind nicht inbegriffen).

Villa Due Torri

Diese Villa zeichnet sich durch ihre charakteristischen zwei Türme aus, die sie in ihrer Art einzigartig machen. Die Innenräume sind geräumig, hell und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Im Erdgeschoss finden wir ein Servicebad, eine große Küche sowie ein Doppelwohnzimmer mit Wohn- und Esszimmer, das direkten Zugang zum privaten Garten mit Infinity-Pool bietet. Zudem wartet eine Loggia mit Sitzecke und Esstisch für unvergessliche Abendessen unter dem Sternenhimmel. Im Obergeschoss befinden sich fünf Doppelzimmer mit Bad und ein gemeinsames Wohnzimmer. Ein weiteres Schlafzimmer mit eigenem Bad liegt im Dachgeschoss. Für zusätzliche Gäste befindet sich neben der Villa das Cottage Due Torri, eine originale, sorgfältig renovierte Scheune mit drei Doppelzimmern mit eigenem Bad, wodurch sich die maximale Kapazität der Villa auf 16 Personen erhöht. Das Frühstück ist inklusive.

Villa Viesca

Die Villa Viesca, eine ursprüngliche Villa aus dem 17. Jahrhundert, einst die Privatresidenz von Salvatore und Wanda Ferragamo, ist heute die Hauptvilla des Anwesens. Die Villa Viesca zeichnet sich durch eine einzigartige, aber dennoch schlichte und elegante Einrichtung mit Fresken und großen Kaminen aus und bietet ihren Gästen eine faszinierende Atmosphäre vergangener Zeiten. Die Villa verfügt über eine komplett ausgestattete Küche, ein großes Wohnzimmer, das auf eine Panoramaterrasse führt, Esszimmer, Arbeitszimmer, verschiedene Lounges und eine Waschküche. Dank der jüngsten Erweiterungsarbeiten erwarten die Gäste neun Doppelzimmer mit eigenem Bad. In dieser Villa haben große Familien oder befreundete Paare viel Platz und dennoch Privatsphäre. Im Erdgeschoss befindet sich die ursprüngliche Privatkapelle, in der symbolische Zeremonien abgehalten werden können, und das Landwirtschaftsmuseum, ein Raum mit mehr als 300 Objekten und Kunstwerken, die die Geschichte der bäuerlichen Zivilisation der Toskana erzählen und ihre Erinnerung weitergeben. Für einen tadellosen Service und einen unvergesslichen Aufenthalt stehen den Gästen, wie in allen Unterkünften, engagierte, herzliche Mitarbeiter zur Verfügung. Ein privater Infinity-Pool lädt zum Schwimmen ein.

Den Gästen steht während des gesamten Aufenthalts ein privater Koch- und Kellnerservice zur Verfügung. (Menüs sind nicht inbegriffen).

Galerie

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lage & Anfahrt

Viesca Toscana

Inhaber: Salvatore Ferragamo
75 75 Località Viesca
I-50066 Reggello / Metropolitan City of Florence
Italien
Toskana | Provinz Florenz

Lage & Anfahrt

Viesca Toscana

 

 

 

 

Inhaber: Salvatore Ferragamo
75 75 Località Viesca
I-50066 Reggello / Metropolitan City of Florence
Italien
Toskana | Provinz Florenz

IHRE VORTEILE

Buchen Sie direkt über unsere Website oder unsere Reservierungszentrale und genießen Sie alle Vorteile:

  • Sie erhalten bei uns die gleichen Konditionen wie bei Direktbuchung im Hotel.
  • Ihre Zahlung erfolgt direkt an das Hotel.
  • Die meisten Angebote sind kostenlos stornierbar.
  • Für eine Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erhalten Sie zahlreiche Benefits: von der Spa-Behandlung bis zum Helikopter-Rundflug.
IHRE BENEFITS

Freudensprünge garantiert: Bei Buchung über HIDEAWAYS HOTELS erwarten Sie zahlreiche Benefits:

  • Mit jeder Buchung sammeln Sie wertvolle Meilen (1 Euro Umsatz = 1 Premium-Meile).
  • Mit 5.000 Meilen heißen wir Sie in unserem exklusiven „HIDEAWAYS HOTELS Platinum Club“ als privilegiertes Mitglied willkommen.
  • Sammeln Sie wertvolle Bonus-Meilen für kostenlose Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und weitere außergewöhnliche Prämien.
JETZT BUCHEN

Nicht lange suchen …
Direkt bei HIDEAWAYS HOTELS buchen!

WISSENSWERTES

Viesca Toscana​

Das Viesca Toscana bietet mit dem Hotel als auch den angeschlossenen Villen einen perfekten Ausgangspunkt, um die Toskana zu erleben und zu entdecken. Darüber hinaus bietet diese Location sicher einen unvergesslichen Rahmen für Hochzeiten mit Platz für bis zu 120 Gästen. Vielfältig zeigt sich das romantische Setting: ein Park mit jahrhundertealten Bäumen, schöne Rasenflächen neben dem großen Swimmingpool, eine großzügige Panoramaterrasse, ein Innenhof mit eleganter Loggia und sogar eine alte Privatkapelle. Neben Privatfeiern eignet sich Viesca Toscana auch perfekt für die Organisation besonderer Firmenveranstaltungen, die speziell auf Teambuilding ausgerichtet sind.

  • 15. Mai bis 15. September 2024: Mindestaufenthalt von fünf Nächten in allen Villen
  • 1. Januar bis 14. Mai 2024, 16. September bis 31. Dezember 2024: Mindestaufenthalt von drei Nächten in allen Villen

Urlaub in der Toskana

Die beliebte Traumlandschaft im Norden Italiens zeichnet sich durch ihre malerische Schönheit, historische Städte und international prämierte Weine aus – wohl kaum eine Region lässt den Puls von Naturgenießern, Feinschmeckern und Weinliebhabern so in die Höhe schnellen wie die Toskana. Sanfte Hügel, Zypressen, Weinberge, in denen die Trauben für den Chianti reifen, weltberühmte Städte wie Florenz, die „Wiege der Renaissance“, Pisa mit dem Schiefen Turm, das mittelalterliche Siena und seine imposanten Kirchen oder das quirlige San Gimigna­no, wo es für viele Süßschnäbel das leckerste Eis der Welt gibt. Kunst, Kultur, Historie, aber auch endlose Sandstrände am Mittelmeer und eine fantastische Küche – für all das steht die Toskana, Italiens liebliche Schöne. 

Mountainbiken ist eine hervorragende Möglichkeit, um die Landschaft mit ihren Pfaden, Wäldern, sanften Hügeln und weiten Panoramaebenen zu erkunden. Einige Routen können zu Fuß bewältigt werden, um die Gegend um Viesca zu entdecken, vorbei an Weinreben und Olivenbäumen. Die beiden Tennisplätze des Anwesens stehen den Gästen für ein Match zur Verfügung – auf Wunsch mit Privatlehrer. Auch Reitausritte führen in die wunderschöne Landschaft. Ein Highlight: geführte Touren zur Entdeckung der wichtigsten toskanischen Städte Florenz, Arezzo, Pisa, Lucca, Cortona, Pienza, Montalcino, Siena, San Gimignano und des gesamten Chianti-Gebiets.

Die Kulinarik im Restaurant Il Borro Tuscan erweist sich als eine Hommage an die Toskana. Auf dem Teller traditionelle Gerichte aus regionalen Produkten, modern interpretiert, im Glas die weltberühmten Weine!

Die Wiege der italienischen Esskultur bietet Feinschmeckern und Weinliebhabern, Kultur-Interessierten und Naturfreunden alles, was das Herz begehrt. So einfach und ehrlich wie die Menschen in dieser von der Landwirtschaft geprägten Landschaft, so einfach und ehrlich ist auch ihre Küche mit feinsten Qualitätsprodukten. Schön zu erleben, dass hier selbst einfaches Bauernbrot oder weiße Bohnen zur kulinarischen Attraktion geraten. Genauso findet sich frischer Fisch an der Küste und Wild aus dem weitläufigen Hügelland auf der Karte. Gängig sind außerdem Gerichte mit Edelkastanien. Die große Vielfalt an Qualitätsweinen (über 50 Prozent der in der Toskana produzierten Weine haben eine Qualitätsauszeichnung wie D.O.C. als kontrollierte Ursprungsbezeichnung oder D.O.C.G. aus kontrolliertem und garantiertem Ursprung) hat ganz Italien zur internationalen Wein-Destination verholfen.

Das Wetter in der Toskana kann je nach Jahreszeit variieren. Im Allgemeinen sind die Sommer heiß und trocken, mit Durchschnittstemperaturen zwischen 25 und 35 °C. Die Winter sind in der Regel mild, aber nass, mit Temperaturen zwischen 5 und 15 °C. Frühling und Herbst sind oft die besten Zeiten, um die Toskana zu besuchen, da das Wetter angenehm ist und die Landschaft in voller Blüte steht. Es ist jedoch immer ratsam, die Wettervorhersage kurz vor der Reise zu überprüfen, um sicherzustellen, dass man angemessen vorbereitet ist.

Die Geschichte der Toskana kann man etwa im 4. Jahrhundert vor Christus beginnen lassen, denn in dieser Zeit wird die Toskana das erste Mal als einheitliches Gebiet aufgefasst und in historischen Quellen erwähnt. Man sprach in dieser Zeit aber eigentlich noch nicht von der Toskana, sondern von Etrurien. Etrurien wurde im 4. Jahrhundert von den Römern erobert und im Jahre 351 vor Christus endgültig an das römische Reich angegliedert. Die Römer benannten das eroberte Etrurien nach seinen Einwohnern, den Tuszien oder Tuscia, sodass man aus dieser Benennung auch den heutigen Namen Toskana ableiten kann. Als Heimat einiger der bedeutendsten Künstler und Genies der Geschichte wie Leonardo da Vinci oder Michelangelo wird die Toskana auch gerne als Wiege der Renaissance bezeichnet. Durch die geschichtsträchtige Wandlung der Region zählen heute einige der schönen Kulturstädte zur Toskana. Hauptstadt ist das am Arno gelegene Florenz. Zu den bekannteste Städten der Toskana gehören auch Pisa und Siena.